Musikalisches Tagebuch

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen My Playlist Musikalisches Tagebuch

Ansicht von 15 Beiträgen - 137,791 bis 137,805 (von insgesamt 139,185)
  • Autor
    Beiträge
  • #11851951  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 33,479

    The Courteeners – „Falcon“

    Alphaville – „Forever young“

    Cilla Black – „The very best of Cilla Black“

    --

    Jokerman. Jetzt schon 68 Jahre Rock 'n' Roll
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11852017  | PERMALINK

    thesidewinder

    Registriert seit: 17.03.2019

    Beiträge: 8,126

    beatgenroll

    thesidewinder Chicago – Chicago X

    Hey Starless , also bei Chicago hast Du Dich seit Längerem richtig festgebissen.

    Naja, die Box habe ich ja nicht nur als Deko gekauft. ;-)
    Unter welchem Namen bist du da unterwegs? Mir fehlt da noch der Überblick.

    --

    #11852035  | PERMALINK

    madmartl

    Registriert seit: 25.05.2011

    Beiträge: 1,397

    Rory Gallagher – Top priority
    Heroes del Silencio – El mar no cesa
    Dinosaur jr. – Without a sound
    Guns n‘ Roses – Use your illusion I

    --

    And if you listen very hard the tune will come to you at last - when all are one and one is all - to be a rock and not to roll.
    #11852115  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 33,479

    Anthrax – „Persistence of time“

    Annihilator – „Never, neverland“

    City – „The best of“

    --

    Jokerman. Jetzt schon 68 Jahre Rock 'n' Roll
    #11852127  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 33,479

    thesidewinder    … Unter welchem Namen bist du da unterwegs? Mir fehlt da noch der Überblick.

    Unter keinem. Ich bin dort nur ab und an Gast. Ich bin in genügend anderen Musikforen unterwegs. Vom Eclipsed-Magazin habe ich halt alle Ausgaben, da gibts schon Verbundenheit.

    --

    Jokerman. Jetzt schon 68 Jahre Rock 'n' Roll
    #11852145  | PERMALINK

    ediski

    Registriert seit: 31.12.2016

    Beiträge: 5,319

     

    onkel-tom

    ediski

    onkel-tom

    ediskiGeorge Winston – Winter Into Spring (1982) J

    Ah, Windham Hill Records. Hab ich damals sehr gerne und oft gehört. Hast du auch mehr von dem Label?

    Lag hier eine Zeitlang auch häufig auf dem Teller. Momentan sind es 32 Alben, davon 12 Sampler. Außer von Winston (4) habe ich noch Alben von Ackerman (2), Arkenstone (3), Cossu (4) und Shadowfax (2), sowie 5 weiteren Interpreten, fast alles instrumental. Wie sieht es bei dir aus?

    @ ediski Ackermann, Liz Story, Winston, Cossu, Shadowfax , Nightnoise (!) und noch ein paar Andere sowie die „A Winter’s Solstice“ Reihe mit einigen CDs. Werde die meisten jetzt nochmal im Rahmen meines 80er Marathons durchhören.

    Von den „Winter’s Solstice“ habe ich nur die V und die VI, von Nightnoise das Album „Shadow of Time“. Ähnliche Label aus jener Zeit waren übrigens Narada und Higher Octave, wobei mein Schwerpunkt dort allerdings eher in den 1990er Jahren lag …

    --

    #11852147  | PERMALINK

    ediski

    Registriert seit: 31.12.2016

    Beiträge: 5,319

    Montrose – Mean (1987)
    The Smithereens – Green Thoughts (1988)
    Mike Rutherford – Acting Very Strange (1982)
    Michael Jones – Sunscapes (1985)
    George Winston – Autumn (1980)
    Roger Hodgson – Hai-Hai (1987)

    --

    #11852159  | PERMALINK

    pinkgenesis
    Purist

    Registriert seit: 13.06.2013

    Beiträge: 2,733

    RIVERSIDE – Riverside 20 – The Shorts & The Longs

    --

    sol lucet omnibus
    #11852161  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,439

    AC/DC – Back In Black
    Kate Ellis – Spirals (2)
    Liam Gallagher – C’Mon You Know

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11852165  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 17,893

    beatgenroll

    sokrates . . . die ich doch jetzt geschlossen habe. Entspricht das nicht meiner Argumentationslinie, dass Queen gestiegen seien?

    A posteriori dann schon. Was wäre aber mit Deiner Argumentationslinie, wenn die „II“ sich als fulminanter Fehlgriff erwiesen hätte!??

    Dann hätte sich meine ursprüngliche These bestätigt, dass die meisten Bands ein paar Alben für die künstlerische Entwicklung benötigen – Du erinnerst Dich? An meiner Wertschätzung der späteren Alben hätte das nichts geändert, auch wenn es bei Queen später auch mal unstet wurde. Welche ich übrigens auch nicht kenne, ist die Liveplatte. Würdest Du mir zuraten?

    04. August 2022

    1 mal
    Nom – Nom
    The Who – Live At Leeds
    Patricia Kaas – Carnets De Scene
    Blessid Union of Souls – I Believe (Single)
    Montell Jordan – This Is How We Do It (Single)
    Nordlicht – Grüne Dosen (Single)

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #11852185  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 33,479

    Such A Surge – „Under pressure“

    Chicago – „Chicago VI“

    The Nightflight Orchestra – „Sometimes the world ain’t enough“

    --

    Jokerman. Jetzt schon 68 Jahre Rock 'n' Roll
    #11852187  | PERMALINK

    thesidewinder

    Registriert seit: 17.03.2019

    Beiträge: 8,126

    beatgenroll

    thesidewinder … Unter welchem Namen bist du da unterwegs? Mir fehlt da noch der Überblick.

    Unter keinem. Ich bin dort nur ab und an Gast. Ich bin in genügend anderen Musikforen unterwegs. Vom Eclipsed-Magazin habe ich halt alle Ausgaben, da gibts schon Verbundenheit.

    Ach so, also nur als Zaungast dabei.

    Hier lief heute:
    Soft Machine Legacy – Burden of Proof
    Toto – Isolation
    Emerson, Lake & Palmer – Works Live
    Electric Light Orchestra – ELO 2

    --

    #11852209  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 66,891

    Tom Petty & The Heartbreakers – The Last DJ
    …And You Will Know Us By The Trail Of Dead – XI: Bleed Here Now
    Iron Maiden – Brave New World
    Porcupine Tree – In Absentia
    Schorsch & de Bagasch – Sekänd Händ Blues

    --

    #11852239  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 15,691

    The Dream Syndicate – How Did I Find Myself Here? (2017)
    Black Country, New Road – Ants From Up There (2022)
    Klaus Schulze – Deus Arrakis (2022)
    Damien Jurado – Reggae Film Star (2022)
    Ghost – Impera (2022)
    Midlake – For The Sake Of Bethel Woods (2022)
    Von Hertzen Brothers – Red Alert In The Blue Forest (2022)
    Pymlico – Supermassive (2022)
    Kurt Vile – (Watch My Moves) (2022)

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #11852255  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 33,479

    klausk     Black Country, New Road – Ants From Up There (2022) Ghost – Impera (2022)

    Bei diesen beiden würde mich Dein Zwischenstand interessieren.

    --

    Jokerman. Jetzt schon 68 Jahre Rock 'n' Roll
Ansicht von 15 Beiträgen - 137,791 bis 137,805 (von insgesamt 139,185)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.