Smilies im neuen Forum

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 58)
  • Autor
    Beiträge
  • #9894579  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 33,038

    Mick67Smilies in dosierter Form gehören einfach zur modernen (Internet) Kommunikation. Und wenn man diese Kommunikation halbwegs ernst nimmt, können Smilies bereichernd sein und manchmal mehr als Worte aussagen. Nervig finde ich eher, wenn irgendwelche Satzzeichenfolgen als Smileyersatz herhalten sollten, weil man sich nicht so richtig traut, richtige Smilies zu verwenden, also sowas

    Damit das nicht falsch rüberkommt, natürlich sollte man Smilies dosiert einsetzen dürfen/können, mach ich ja auch. Aber dieses „die Smilies sind nicht hübsch genug“ und „mir fehlt aber noch der tanzende Cowboy“ ist extrem anstrengend. Smilies sollten ergänzend wirkend, nicht ersetzend.

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #9894591  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 63,730

    TheMagneticFieldSmilies sollten ergänzend wirkend, nicht ersetzend.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #9894593  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Eine Frage des Niveaus: der Weizen will mit dem Spreu nunmal nicht in einem Topf landen.

    --

    #9894595  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 72,369

    An einen „tanzenden Cowboy“ Smiley kann ich mich nicht erinnern. Es gab hier aber mal einen „Cowboy-Smiley“, aber der Cowboy stand nur so rum, wie Cowboy es nun mal so tun. Es gab hier allerdings mal eine tanzende Banane und einen „B-Boy“-Smiley, das war aber nicht Tanzen im klassischen Sinne.

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #9894607  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,902

    --

    #9894629  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 79,094

    Es ist mir stets ein Vergnügen, Mick zu nerven.; ) Mit „nicht trauen“ hat das nichts zu tun. Ich mag auch nicht ganz auf die „Lesehilfen“ verzichten, finde das aber weniger aufdringlich als die derzeitigen Smilies. Und mit Punkt-Komma-Strich hat ja auch alles mal angefangen …

    --

    #9894631  | PERMALINK

    august-ramone
    Ich habe fertig!

    Registriert seit: 19.08.2005

    Beiträge: 58,246

    MozzaAn einen „tanzenden Cowboy“ Smiley kann ich mich nicht erinnern. Es gab hier aber mal einen „Cowboy-Smiley“, aber der Cowboy stand nur so rum, wie Cowboy es nun mal so tun. Es gab hier allerdings mal eine tanzende Banane und einen „B-Boy“-Smiley, das war aber nicht Tanzen im klassischen Sinne.

    Ah, du meinst so wie CR7 vor einem Freistoß? Einen CR7 Smiley!

    --

    http://www.radiostonefm.de/ Wenn es um Menschenleben geht, ist es zweitrangig, dass der Dax einbricht und das Bruttoinlandsprodukt schrumpft.
    #9894633  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    TheMagneticField

    <p abp=“439″>
    <cite abp=“440″>MozzaLucy Jordan hat sich in ihrem Post vor allem auf die Sendungsthreads von Radio Stone FM bezogen, in denen bist du ja eher weniger präsent. Beim Hören der Sendungen ist es meist nicht möglich, nebenbei, live, druckreife Essays zu verfassen oder tiefschürfende Analysen. Die DJs der Sendungen freuen sich jedoch über Feedback zur Sendung, und das nicht erst Tage oder Wochen später nach eingehender Beschäftigung mit der Materie. Von daher helfen Smileys, sich spontan zu äußern, Eindrücke / Gefühle zu vermitteln etc.

    <p abp=“441″>Das weiß ich sehr wohl, kann mich aber dunkel dran erinnern, dass gerade zu dem Thema ein DJ (war es Sam?) vor kurzem geschrieben hat, dass er sehr gut auf tanzende, prostende etc. Smilies verzichten kann. Ihm wäre es lieber man würde was Sinnvolles zu seiner Sendung posten (von mir frei interpretiert, da ich leider noch nicht nach Sam + Smilies suchen kann ).

    Stimmt, das war ich.
    Und um noch mal einen weiteren Aspekt reinzubringen:
    Es ist auch immer ein Unterschied, ob man den User persönlich kennt oder nicht. Im ersten Fall kann ich auch einen Post, der nur aus einem Smilie besteht, deuten. Im anderen Fall kann es da durchaus auch zu Missverständnissen kommen.

    --

    #9894641  | PERMALINK

    chocolate-milk

    Registriert seit: 29.01.2006

    Beiträge: 15,299

    TheMagneticFieldEdit: dreifach

    @themagneticfield: Du kannst ganz einfach alle älteren Versionen löschen, bis auf den zuletzt geänderten Beitrag. Unter AKTIVITÄTEN findest du unter jedem deiner Einträge zwei Felder („Favorisieren“ und „Löschen“). Dort dann einfach die alten Versionen deines Beitrags löschen und schon steht nur noch ein einzelner da. Einer der vielen positiven Neuerungen hier.

    zuletzt geändert von chocolate-milk

    --

    #9894643  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,902

    RossiEs ist mir stets ein Vergnügen, Mick zu nerven.; ) Mit „nicht trauen“ hat das nichts zu tun. Ich mag auch nicht ganz auf die „Lesehilfen“ verzichten, finde das aber weniger aufdringlich als die derzeitigen Smilies. Und mit Punkt-Komma-Strich hat ja auch alles mal angefangen …

    Nerven trifft’s nicht, eher langweilen. Und dieses bildlose Doppelpunkt Komma Strich ist einfach nur doof. Man will gern an der Internetkommunikation teilhaben, aber dann doch auch wieder nicht.

    sam Es ist auch immer ein Unterschied, ob man den User persönlich kennt oder nicht. Im ersten Fall kann ich auch einen Post, der nur aus einem Smilie besteht, deuten. Im anderen Fall kann es da durchaus auch zu Missverständnissen kommen.

    Nö, sehe ich nicht so. Es macht keinen Unterschied, von wem ein Kotzsmiley kommt, es bleibt ein Kotzsmiley.

    --

    #9894645  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,902

    Mick67

    RossiEs ist mir stets ein Vergnügen, Mick zu nerven.; ) Mit „nicht trauen“ hat das nichts zu tun. Ich mag auch nicht ganz auf die „Lesehilfen“ verzichten, finde das aber weniger aufdringlich als die derzeitigen Smilies. Und mit Punkt-Komma-Strich hat ja auch alles mal angefangen …

    Nerven trifft’s nicht, eher langweilen. Und dieses bildlose Doppelpunkt Komma Strich ist einfach nur doof, viel doofer als ein richtiger Smiley jedenfalls. Man will gern an der Internetkommunikation teilhaben, aber dann doch auch wieder nicht.

    sam Es ist auch immer ein Unterschied, ob man den User persönlich kennt oder nicht. Im ersten Fall kann ich auch einen Post, der nur aus einem Smilie besteht, deuten. Im anderen Fall kann es da durchaus auch zu Missverständnissen kommen.

    Nö, sehe ich nicht so. Es macht keinen Unterschied, von wem ein Kotzsmiley kommt, es bleibt ein Kotzsmiley.

     

    --

    #9894649  | PERMALINK

    joshua-tree
    Back from the Grave

    Registriert seit: 17.05.2005

    Beiträge: 17,455

    Zitieren üben wir noch mal, nicht wahr Mick? ;-)

    --

    #9894651  | PERMALINK

    nicht_vom_forum

    Registriert seit: 18.01.2009

    Beiträge: 4,741

    chocolate milk
    Einer der vielen positiven Neuerungen hier.

     

    Jetzt hör‘ aber auf. Du kannst doch nicht auf einmal mit „positiven Neuerungen“ anfangen. *SCNR*

    --

    Reality is that which, when you stop believing in it, doesn't go away.  Reality denied comes back to haunt. Philip K. Dick
    #9894659  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 79,094

    Mick67

    Man will gern an der Internetkommunikation teilhaben, aber dann doch auch wieder nicht.

    Schon klar, es gibt immer nur EINE richtige Möglichkeit. Wenn ich mal wieder einen „Hau den Lukas“-Smiley für Dich brauche, hole ich mir einen von Cosgan, versprochen.

    --

    #9894661  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 79,094

    chocolate milk@themagneticfield: Du kannst ganz einfach alle älteren Versionen löschen, bis auf den zuletzt geänderten Beitrag. Unter AKTIVITÄTEN findest du unter jedem deiner Einträge zwei Felder („Favorisieren“ und „Löschen“). Dort dann einfach die alten Versionen deines Beitrags löschen und schon steht nur noch ein einzelner da. Einer der vielen positiven Neuerungen hier.

    Und damit löscht man den Eintrag nicht nur in der eigenen Ansicht? Ich weiß nicht, ob ich den Aufwand treiben werde, da ich selbst „Aktivitäten“ für den Überblick nicht nutze.

     

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 58)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.