Smilies im neuen Forum

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 58)
  • Autor
    Beiträge
  • #9893967  | PERMALINK

    lucy-jordan
    Metalmama

    Registriert seit: 26.11.2004

    Beiträge: 33,941

    Smileys sind nun mal der Ersatz für die fehlende nonverbale Kommunikation hier im Netz. Säße man sich gegenüber, könnte man durch abwehrende Körpersprache, Verdrehen der Augen oder hängende Mundwinkeln z.B. Ablehnung verdeutlichen. Umgekehrt ist ein strahlendes Gesicht ein deutliches Zeichen für Begeisterung. Das in Schriftform zu bringen, wie Demon sagt, erfordert Platz und Zeit und Hirnschmalz, was vom Hören völlig ablenkt. Somit sind Smileys nichts Nebensächliches, sondern komplett unverzichtbar! Und die jetzt zur Verfügung stehenden sind mager, mager, mager… auf Cosgan o.ä. auszuweichen ist möglich, aber auch verdammt lästig, da es ablenkt. Was außerdem fehlt, sind Smileys im PN-Bereich und die Vorschau, die man früher hatte…

    --

    Say yes, at least say hello.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #9894377  | PERMALINK

    pink-nice3
    Ex-Klär-Kanal-Pumpen und Elektrowärter

    Registriert seit: 24.06.2016

    Beiträge: 5,869

    Smileys sind das Wichtigste hier überhaupt….aber nicht wenn sie so :-( beschissen aussehen.

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“ +27233
    #9894401  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 62,156

    @lucy Jordan: steht alles in der Liste (neben diversen anderen grösseren und kleineren Dingen) – was leider nicht zwingend heisst, dass das auch wieder kommt.

    @Smilies: An sich täte unserer post-ironischen Zeit ja etwas mehr Verbindlichkeit gut. Ironie funktioniert ja nicht mehr, wenn sowieso alles immer relativiert wird, wenn es keinen gemeinsamen Nenner mehr gibt, auf den man sich beziehen kann. Ich verwende die Dinger ja selbst immer wieder, aber halte sie zugleich für eine Pest und für massiv überbewertet, auch wenn sie das Leben einfacher machen (wobei Leben hier heisst: Kommunikation mit Menschen im virtuellen Raum … und ob das immer Menschen sind, keine Ahnung, die Ambivalenz bleibt ja bestehen, auch in einem Rahmen wie diesem hier, wo man sich wenigstens teilweise kennt).

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #133: Revivals in den 90ern und eine Neuheit aus der Romandie - 14.6., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #29: tba
    #9894407  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 72,443

    gypsy tail wind

     Kommunikation mit Menschen im virtuellen Raum … und ob das immer Menschen sind, keine Ahnung, die Ambivalenz bleibt ja bestehen, auch in einem Rahmen wie diesem hier, wo man sich wenigstens teilweise kennt).

    Was willst du mit der von mir gefetteten Passage sagen?

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #9894409  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 62,156

    Mozza

    gypsy tail wind

    Kommunikation mit Menschen im virtuellen Raum … und ob das immer Menschen sind, keine Ahnung, die Ambivalenz bleibt ja bestehen, auch in einem Rahmen wie diesem hier, wo man sich wenigstens teilweise kennt).

    Was willst du mit der von mir gefetteten Passage sagen?

    Auf Trolls, Poser, Possenreisser, Pausenclowns und andere Rollenspieler hinweisen, mit denen eigentlich nur in Smilies kommuniziert werden kann, weil man nicht weiss, wer oder was sie sind – klar, sie alle gibt es auch im nicht-virtuellen Alltag, aber da gibt es schon gewisse Unterschiede, nicht?

    Und auf die Tatsache, dass fast alle (ich schliesse mich da keineswegs aus) sich im Netz anders verhalten als im Alltag – das geht ja nicht nur in Richtung Enthemmung sondern auch in kleinen Dingen. Man fühlt sich ja immer irgendwie sicher, muss nie jemandem in die Augen schauen, wenn man mal flunkert.

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #133: Revivals in den 90ern und eine Neuheit aus der Romandie - 14.6., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #29: tba
    #9894415  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 72,443

    Sicherlich, bin da aber kein Spezialist für, weil ich in meinem nicht-virtuellen Alltag mit solchen Leuten nichts zu tun habe und diejenigen, mit denen ich hier kommuniziere, sind für meine persönliche Wahrnehmung in solche Kategorien nicht einzuordnen.

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #9894417  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 34,745

    --

    Ich hoffe, Ihr seid bereit für den Scheiß!
    #9894419  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 33,042

    Mal ganz davon ab, dass ein bisschen Einsatz von Zeit, Platz und Hirnschmalz dem Forum sicher nicht schadet.

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #9894423  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 72,443

    Lucy Jordan hat sich in ihrem Post vor allem auf die Sendungsthreads von Radio Stone FM bezogen, in denen bist du ja eher weniger präsent. Beim Hören der Sendungen ist es meist nicht möglich, nebenbei, live, druckreife Essays zu verfassen oder tiefschürfende Analysen. Die DJs der Sendungen freuen sich jedoch über Feedback zur Sendung, und das nicht erst Tage oder Wochen später nach eingehender Beschäftigung mit der Materie. Von daher helfen Smileys, sich spontan zu äußern, Eindrücke / Gefühle zu vermitteln etc.

     

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #9894557  | PERMALINK

    lucy-jordan
    Metalmama

    Registriert seit: 26.11.2004

    Beiträge: 33,941

    @ Mozza

    :bier: – Mist, funktioniert nicht mehr…

    --

    Say yes, at least say hello.
    #9894563  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 33,042

    MozzaLucy Jordan hat sich in ihrem Post vor allem auf die Sendungsthreads von Radio Stone FM bezogen, in denen bist du ja eher weniger präsent. Beim Hören der Sendungen ist es meist nicht möglich, nebenbei, live, druckreife Essays zu verfassen oder tiefschürfende Analysen. Die DJs der Sendungen freuen sich jedoch über Feedback zur Sendung, und das nicht erst Tage oder Wochen später nach eingehender Beschäftigung mit der Materie. Von daher helfen Smileys, sich spontan zu äußern, Eindrücke / Gefühle zu vermitteln etc.

    Das weiß ich sehr wohl, kann mich aber dunkel dran erinnern, dass gerade zu dem Thema ein DJ (war es Sam?) vor kurzem geschrieben hat, dass er sehr gut auf tanzende, prostende etc. Smilies verzichten kann. Ihm wäre es lieber man würde was Sinnvolles zu seiner Sendung posten (von mir frei interpretiert, da ich leider noch nicht nach Sam + Smilies suchen kann ;-) ).

    zuletzt geändert von themagneticfield

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #9894565  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 33,042

    Edit: dreifach

    zuletzt geändert von themagneticfield

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #9894569  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 33,042

    Edit: dreifach

    zuletzt geändert von themagneticfield

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #9894571  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,902

    Smilies in dosierter Form gehören einfach zur modernen (Internet) Kommunikation. Und wenn man diese Kommunikation halbwegs ernst nimmt, können Smilies bereichernd sein und manchmal mehr als Worte aussagen. Nervig finde ich eher, wenn irgendwelche Satzzeichenfolgen als Smileyersatz herhalten sollten, weil man sich nicht so richtig traut, richtige Smilies zu verwenden, also sowas : )

    --

    #9894567  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,902

    edit

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 58)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.