Holger stellt vor … (interessante LPs und 12"s)

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Das Vinyl-Forum Holger stellt vor … (interessante LPs und 12"s)

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 80)
  • Autor
    Beiträge
  • #8617995  | PERMALINK

    paul-von-stier

    Registriert seit: 17.05.2012

    Beiträge: 209

    Ich finde es immer wieder klasse, welche Schätze Du so hervorkramst! :lol:

    Dieses Album habe ich selbst noch nie gehört. Eines meiner Lieblingssongs von THL ist „Being Boiled“ von nächsten Album „Travelogue“.

    --

    I play the guitar and sometimes I play the fool! (John Lennon)
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #8617997  | PERMALINK

    holger-schmidt

    Registriert seit: 28.02.2011

    Beiträge: 3,100

    Paul von StierIch finde es immer wieder klasse, welche Schätze Du so hervorkramst! :lol:

    Dieses Album habe ich selbst noch nie gehört. Eines meiner Lieblingssongs von THL ist „Being Boiled“ von nächsten Album „Travelogue“.

    Ehrlich gesagt, ich dachte nicht, daß mich die „Reproduction“ noch einmal richtig ‚packt‘.
    Ich fand sie um 79/80 sehr gut. Später habe ich mir sogar die CD mit Bonus besorgt, sie habe ich aber kaum gehört.

    Erst mit dem UK Vinyl kam meine Freude an der LP auf, es ist ein ganz anderes Gefühl, eine Plattenhülle mit dem Inner in der Hand zu halten und den Druck aus den schwarzen Rillen hören; daß kann man mit keiner CD vergleichen !

    Und, die Platte ist ganz toll …

    Mal schauen, wenn ich die „Travelogue“ als original UK Pressung bekomme, ob ich gleiche Freude an ihr haben werde …

    PS : „Being Boiled“ ist natürlich großartig :sonne:

    --

    viele sammeln Schallplatten; ich nur !!!
    #8617999  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 85,480

    Holger Schmidt

    In Vorbereitung :

    – Lindenberg : s/t (D 1971), Udo’s erste Solo Album

    Darauf freue ich mich und bin schon sehr gespannt! :-)

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #89, 01.12.2022, 22.00 Uhr auf RadioStoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/7689-221201-ad-89         ungen/7441-220602-ad-86
    #8618001  | PERMALINK

    holger-schmidt

    Registriert seit: 28.02.2011

    Beiträge: 3,100

    Zappa1Darauf freue ich mich und bin schon sehr gespannt! :-)

    ich würde mich nochmal mit der LP sehr gerne beschäftigen, leider ist es z.Z. nicht möglich, aus Zeitmangel … erst in 3 bis 4 Wochen etwa.
    Erste zwei Tracks sind schon genial, sehr bluesig, den Rest fand ich nicht berauschend, aber immerhin gut. Alles english gesungen. Hier wenigstens vorab schon die Bilder :

    PS : gibt es sie auf CD ?

    --

    viele sammeln Schallplatten; ich nur !!!
    #8618003  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 85,480

    Holger Schmidtich würde mich nochmal mit der LP sehr gerne beschäftigen, leider ist es z.Z. nicht möglich, aus Zeitmangel … erst in 3 bis 4 Wochen etwa.
    Erste zwei Tracks sind schon genial, sehr bluesig, den Rest fand ich nicht berauschend, aber immerhin gut. Alles english gesungen. Hier wenigstens vorab schon die Bilder :

    PS : gibt es sie auf CD ?

    Ja, inzwischen ist sie endlich auf CD erschienen.

    Mein Einstieg bei Lindenberg war damals ja auch erst bei „Andrea Doria“.
    Seine erste habe ich viel später kennengelernt.
    Dann Jahrzehnte nicht gehört und eben seit diesem Jahr habe ich sie auf CD.

    Werde sie mir auch noch paar mal anhören die nächste Zeit, bin dann aber sehr auf deine Einschätzung gespannt.

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #89, 01.12.2022, 22.00 Uhr auf RadioStoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/7689-221201-ad-89         ungen/7441-220602-ad-86
    #8618005  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Die erste Lindenberg interessieert mich auch. kenne bislang nur einen Track davon, der war mal aif einer Rare Tracks drauf :sonne:
    Dachte lange Zeit, „Daumen im Wind“ wäre das erste Soloalbum von Udo .

    --

    #8618007  | PERMALINK

    holger-schmidt

    Registriert seit: 28.02.2011

    Beiträge: 3,100

    Zappa1Ja, inzwischen ist sie endlich auf CD erschienen.

    Mein Einstieg bei Lindenberg war damals ja auch erst bei „Andrea Doria“.
    Seine erste habe ich viel später kennengelernt.
    Dann Jahrzehnte nicht gehört und eben seit diesem Jahr habe ich sie auf CD.

    Werde sie mir auch noch paar mal anhören die nächste Zeit, bin dann aber sehr auf deine Einschätzung gespannt.

    Ehrlich gesagt, ich kenne außer paar Hits (Sonderzug …, Der Generalsektetär) sonst nichts von Lindenberg. Seine alte LPs mit der Band „Emergency“ haben mir auch nicht gefallen.

    Aber die „Lindenberg“ – das war etwas anderes, die Platte ist gut. Unaufdringlich, angenehm zu hören – das ist meine Erinnerung. Ich freue mich auf sie und werde berichten !

    --

    viele sammeln Schallplatten; ich nur !!!
    #8618009  | PERMALINK

    holger-schmidt

    Registriert seit: 28.02.2011

    Beiträge: 3,100

    … nachdem in ‚The Human League‘ hier verloren habe (nein, es ist nur ein Scherz !!!), möchte ich mich hier mit einer weiterer „Pop-Avantgarde“ UK Band beschäftigen … falls es einen Zuspruch, wie THL findet, bitte gerne auslagern (thx im voraus, Herr Rossi !)

    also : ABC bedeutet mir sehr viel, allein der Opener “Lexicon of Love“ ist ein fabelhaftes Album (****1/2 plus plus)

    Hier möchte ich aber paar seltene UK 12″ erwähnen, sie fand man damals (im Gegenmsatz zu deren LPs) in keiner Ramschkiste; auch heuer sind sie nur selten zu finden, wie z.B. diese hier :

    alle ihre SPs und 12″s sind in UK auf einem kleinen Neutron Label erschienen und, sie gelten bis heute zu gesuchten Raritäten … musikalisch gelten sie zu dem Feinsten, was uns die progressive UK Pop Scene zu bieten hatte … in 80er …

    --

    viele sammeln Schallplatten; ich nur !!!
    #8618011  | PERMALINK

    weilstein

    Registriert seit: 10.10.2002

    Beiträge: 11,095

    Holger Schmidtalle ihre SPs und 12″s sind in UK auf einem kleinen Neutron Label erschienen und, sie gelten bis heute zu gesuchten Raritäten … musikalisch gelten sie zu dem Feinsten, was uns die progressive UK Pop Scene zu bieten hatte … in 80er .

    SPs? Auf einem kleinen Neutron Label? Übrigens sind nicht alle ABC Singles, ob 7″ oder 12″, gesuchte Raritäten. Den größten Teil bekommt man doch noch relativ günstig.

    --

    #8618013  | PERMALINK

    dennis-blandford
    Tied to the 90s

    Registriert seit: 12.07.2006

    Beiträge: 12,232

    weilsteinSPs? Auf einem kleinen Neutron Label? Übrigens sind nicht alle ABC Singles, ob 7″ oder 12″, gesuchte Raritäten. Den größten Teil bekommt man doch noch relativ günstig.

    Kann ich bestätigen. Gerade 12″ der mittleren Phase (Alphabet City) werden doch eher verramscht. Sehe ich dauernd in Läden, die komplett angekaufte Eighties-12″ Kisten für 1-2 Euro das Stück raushauen.

    --

    "And everything I know is what I need to know and everything I do's been done before."
    #8618015  | PERMALINK

    holger-schmidt

    Registriert seit: 28.02.2011

    Beiträge: 3,100

    weilsteinSPs? Auf einem kleinen Neutron Label? Übrigens sind nicht alle ABC Singles, ob 7″ oder 12″, gesuchte Raritäten. Den größten Teil bekommt man doch noch relativ günstig.

    Neutron ist etwa ein Sublabel von Phonogram / Phillips. Ob man sie nun günstig (UK Pressungen) bekommt, das weiß ich nicht; auf jeden Fall sehe ich sie selten und, ich komme schon viel rum, glaub mir !

    Und, was hast Du zu ABC zu berichten ?

    --

    viele sammeln Schallplatten; ich nur !!!
    #8618017  | PERMALINK

    holger-schmidt

    Registriert seit: 28.02.2011

    Beiträge: 3,100

    Dennis BlandfordKann ich bestätigen. Gerade 12″ der mittleren Phase werden verramscht. Sehe ich dauernd in Läden, die komplett angekaufte Eighties-12″ Kisten für 1-2 Euro das Stück raushauen.

    klar, es gibt solche und solche; z.B. diese hier suche ich vergeblich seit Jahren :
    http://en.wikipedia.org/wiki/Poison_Arrow

    aber, irgendwann kriege ich sie (sie ist TOP, sie hatte ich schon mal …)

    --

    viele sammeln Schallplatten; ich nur !!!
    #8618019  | PERMALINK

    weilstein

    Registriert seit: 10.10.2002

    Beiträge: 11,095

    Mich hat lediglich der unbestimmte Artikel etwas irritiert. Klang so, als ob es davon mehrere gäbe. So wie Underground Label oder Independent Label.

    Ich weiß ja nicht, wo Du so rumkommst, aber ABC Singles sind nicht wirklich selten, ganz allgemein von Raritäten zu sprechen ist also falsch. Der größte Teil ihrer Veröffentlichungen hat es doch in die Charts geschafft und hat sich gut verkauft. Gesuchte Raritäten sind etwas anderes.

    --

    #8618021  | PERMALINK

    holger-schmidt

    Registriert seit: 28.02.2011

    Beiträge: 3,100

    weilsteinMich hat lediglich der unbestimmte Artikel etwas irritiert. Klang so, als ob es davon mehrere gäbe. So wie Underground Label oder Independent Label.

    Ich weiß ja nicht, wo Du so rumkommst, aber ABC Singles sind nicht wirklich selten, ganz allgemein von Raritäten zu sprechen ist also falsch. Der größte Teil ihrer Veröffentlichungen hat es doch in die Charts geschafft und hat sich gut verkauft. Gesuchte Raritäten sind etwas anderes.

    erstens, ABC Singles haben mich nie wirklich interessiert, meine Interesse gilt den UK 12″; z.B. The Look of Love habe ich erst neulich bekommen. Zugegeben, für kleines Geld; in den späten 80er sah es anders aus, sie wurde um DM 40,00 gehandelt. Und, für DJ promo Mix habe ich damals schon DM 60,00 bezahlt …

    zweitens, wo bekommt man ihre erste UK 12″ zu einem Ramschpreis ? :
    http://en.wikipedia.org/wiki/Tears_Are_Not_Enough_(ABC_song)

    die suche ich noch !

    und, und, und …

    es ist natürlich einfach, paar überall herumstehende 12″ aufzulisten (soo klug bin ich auch !)

    oder, vielleicht sieht es in Deinem Gebiet anders aus, das mag sein ;-)

    --

    viele sammeln Schallplatten; ich nur !!!
    #8618023  | PERMALINK

    holger-schmidt

    Registriert seit: 28.02.2011

    Beiträge: 3,100

    die Platte habe ich Ende 80er in einem Second Hand Laden in Zürich auf Verdacht gekauft, und es war ein Volltreffer ! :

    sie lege ich regelmäßig auf und sie bereitet mir immer wieder, auch nach Jahren, Freude.
    http://www.redtelephone66.com/2010/05/feather-friends-1970/

    Die LP kam zu der Zeit heraus, wo die Konkurrenz einfach zu stark war, um mehr Erfolg zu erzielen (z.B. benachbarte Meilenstein LP Santana Abraxas hatte die best.Nr. KC 30130; [KC Code bedeutete $ 5.98, C Code … $ 4.98])

    Tolle Vocals und Spielfreude pur charakterisieren diese gelungene Platte, die ich mit ****1/2 besternen würde. Kennt sie etwa jemand von Euch ?

    --

    viele sammeln Schallplatten; ich nur !!!
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 80)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.