Holger stellt vor … (interessante LPs und 12"s)

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Das Vinyl-Forum Holger stellt vor … (interessante LPs und 12"s)

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 80)
  • Autor
    Beiträge
  • #8618025  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Holger SchmidtZweitens, wo bekommt man ihre erste UK 12″ zu einem Ramschpreis?

    In M-/M- dürfte die UK 12″ von „Tears Are Not Enough“ höchstens 5 GBP kosten. Discogs ist voll davon…

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #8618027  | PERMALINK

    holger-schmidt

    Registriert seit: 28.02.2011

    Beiträge: 3,100

    kramerIn M-/M- dürfte die UK 12″ von „Tears Are Not Enough“ höchstens 5 GBP kosten. Discogs ist voll davon…

    ja, das habe ich jetzt dank Eueren Hinweise auch gesehen. Aber, ich kaufe nichts mehr online – es macht mir einfach keinen Spaß.
    Vielmehr lasse ich mich auf einem Markt überraschen. Und da zahle ich auch gerne paar Euro mehr (oder auch weniger) :-)

    --

    viele sammeln Schallplatten; ich nur !!!
    #8618029  | PERMALINK

    deleted_user

    Registriert seit: 20.06.2016

    Beiträge: 7,399

    Holger Schmidterstens, ABC Singles haben mich nie wirklich interessiert, meine Interesse gilt den UK 12″; z.B. The Look of Love habe ich erst neulich bekommen. Zugegeben, für kleines Geld; in den späten 80er sah es anders aus, sie wurde um DM 40,00 gehandelt. Und, für DJ promo Mix habe ich damals schon DM 60,00 bezahlt …

    zweitens, wo bekommt man ihre erste UK 12″ zu einem Ramschpreis ? :
    http://en.wikipedia.org/wiki/Tears_Are_Not_Enough_(ABC_song)

    die suche ich noch !

    und, und, und …

    es ist natürlich einfach, paar überall herumstehende 12″ aufzulisten (soo klug bin ich auch !)

    oder, vielleicht sieht es in Deinem Gebiet anders aus, das mag sein ;-)

    Die Look of love Promo für 60,-?Da wird sich der Händler doch bestimmt hinterher einen drauf gewedelt haben.Zumal sich die Version nicht von der normalen Maxi unterscheidet.Das kann man aber nicht wissen,bevor man sie nicht gehört hat.
    Ich habe in den 80er Jahren mal einen Zwanziger für die All of my heart UK bezahlt.Das war dann aber schon peak price.
    Wenn die Look of love 12″ für 40,- mal irgendwo stand;na und?Wenn sie ÜBERALL für 40,- stand könnte man von „gehandelt“ sprechen.
    Bei amazon stehen auch teilweise Mondpreise für Standards.Die Frage ist immer nur,ob der Doofe an diesem Tag auch aufsteht.

    --

    #8618031  | PERMALINK

    holger-schmidt

    Registriert seit: 28.02.2011

    Beiträge: 3,100

    dying-stereoDie Look of love Promo für 60,-?Da wird sich der Händler doch bestimmt hinterher einen drauf gewedelt haben.Zumal sich die Version nicht von der normalen Maxi unterscheidet.Das kann man aber nicht wissen,bevor man sie nicht gehört hat.
    Ich habe in den 80er Jahren mal einen Zwanziger für die All of my heart UK bezahlt.Das war dann aber schon peak price.
    Wenn die Look of love 12″ für 40,- mal irgendwo stand;na und?Wenn sie ÜBERALL für 40,- stand könnte man von „gehandelt“ sprechen.
    Bei amazon stehen auch teilweise Mondpreise für Standards.Die Frage ist immer nur,ob der Doofe an diesem Tag auch aufsteht.

    Ich habe zwar mal die 60,00 (wir sprechen von DM, anno 1986) bezahlt, später habe ich sie für cca 10,00 DM nochmal bekommen, und meine ‚teure‘ für 70,00 weiterverkauft :lol:

    Und – nein, die UK promo 12″ (Neutron Weißlabel, FLC) war schon anders (oder, ich kenne die ’normale‘ UK 12″ nicht, das kann sein), ziemlich schräg …

    Und, damals waren ausgefallene 12″ hochpreisig, z.B. Soft Cell, Tears For Fears, Sugarhill Gang, usw …

    Heutzutage kann ich sie zu Centpreisen als „Kiloware“ mit Schubkarre abschleppen …

    --

    viele sammeln Schallplatten; ich nur !!!
    #8618033  | PERMALINK

    deleted_user

    Registriert seit: 20.06.2016

    Beiträge: 7,399

    Holger Schmidt
    Und – nein, die UK promo 12″ (Neutron Weißlabel, FLC) war schon anders (oder, ich kenne die ’normale‘ UK 12″ nicht, das kann sein), ziemlich schräg …

    Und, damals waren ausgefallene 12″ hochpreisig, z.B. Soft Cell,

    Ich habe da keinen Unterschied gehört,aber mein Gehör ist nach einem 1993er Ramones Konzert etwas angeschlagen.Die teuerste Soft Cell war die „Down in the subway“ Gold Cover.Da habe ich 50,-DM hingelegt,aber der Almond Hype war da in vollem Gang(1988)

    --

    #8618035  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 80,160

    ABCs Album „Look Of Love“ ist natürlich essenziell. Auch danach waren sie gut, aber eben nur einer von vielen blauäugigen Soul-Pop-Acts. „Ocean Blue“ kommt an „All Of My Heart“ beispielsweise nicht heran.

    Was die ganzen 12“-Sammlerstücke angeht, da kann ich nicht mitreden. Ich schaue vorrangig nach 7“s und auch da nehme ich Gimmicks nur gelegentlich wahr.

    --

    #8618037  | PERMALINK

    holger-schmidt

    Registriert seit: 28.02.2011

    Beiträge: 3,100

    … ein genialer UK Songwriter, Performancer ,,,

    bei interessen von Euch würde ich mich sehr gerne mit seinem Output beschäftigen, … andererseits, lassen wir es ;-)

    – was meint Ihr ?

    --

    viele sammeln Schallplatten; ich nur !!!
    #8618039  | PERMALINK

    holger-schmidt

    Registriert seit: 28.02.2011

    Beiträge: 3,100

    zweites, starkes Album von UK Trio, soll ich mich damit demnächst tiefer beschäftigen ?
    Die Beste AR LP soll es verdienen, oder, was meint Ihr ?

    hört einfach side B1 Track „Sleeping For Years“, einfach genial, ein klarer ‚*****‚, oder ?

    --

    viele sammeln Schallplatten; ich nur !!!
    #8618041  | PERMALINK

    holger-schmidt

    Registriert seit: 28.02.2011

    Beiträge: 3,100

    die Platte wurde hier bereits besternt, daher mein „Wenigkeit Link“ :

    http://forum.rollingstone.de/showpost.php?p=2868518&postcount=6

    --

    viele sammeln Schallplatten; ich nur !!!
    #8618043  | PERMALINK

    holger-schmidt

    Registriert seit: 28.02.2011

    Beiträge: 3,100

    aus meiner Sicht ist es das zweite, und final Album, von Visage :

    http://www.google.de/search?q=visage+damned+don’t+cry&hl=de&tbo=u&tbm=isch&source=univ&sa=X&ei=9Ra9UNmXFoTdtAaczIHIAg&ved=0CGEQsAQ&biw=1024&bih=426

    Japan LP Ausgabe liegt hier vor, was für eine tolle Scheibe, kennt sie jemand von Euch ?

    demnächst eine Besprechung hier :-)

    --

    viele sammeln Schallplatten; ich nur !!!
    #8618045  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 44,155

    Ich verstehe nur Bahnhof. Was ist NR? Welches zweite und finale Album von Visage? Welches Visage-Album trägt den Titel „The Damned Don’t Cry“?

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #8618047  | PERMALINK

    ragged-glory

    Registriert seit: 22.03.2007

    Beiträge: 11,756

    NR = New Romantics? (Oder „Nicht-Raucher“!? :lol:)

    --

    #8618049  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 44,155

    Ragged GloryNR = New Romantics?

    Ah! :-)

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #8618051  | PERMALINK

    redbeansandrice

    Registriert seit: 14.08.2009

    Beiträge: 12,108

    eigentlich ist es doch ganz einfach, das zweite (der drei) Visage Alben, Anvil, ist gemeint, The Damned Don’t Cry, war die erste Singleauskopplung (Bild von der Single sieht man, wenn man Holgers link klickt) und NR steht für New Romantic… wiki sei dank

    --

    .
    #8618053  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 44,155

    Auf New Romantics bin ich tatsächlich nicht gekommen, aber ich finde schon, dass Holger ein klein wenig sorgfältiger bei seinen Albenbesprechungen vorgehen sollte. Und die mindestens 3 Rechtschreibfehler in jedem Post nerven mich zunehmend.

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 80)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.