Fragen zum "Stars On Seven Inch"-Unterforum

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 46)
  • Autor
    Beiträge
  • #61437  | PERMALINK

    grandandt

    Registriert seit: 10.10.2007

    Beiträge: 24,635

    Was ist eigentlich mit den B-Seiten? Gehört die Bewertung zu einer Single nicht dazu?

    --

    Je suis Charlie Sometimes it is better to light a flamethrower than curse the darkness. T.P.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #7097283  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 67,977

    Darüber wurde schon mehrfach diskutiert. Die Mehrheitsmeinung ist die, dass im Gegensatz zur LP bei einer Single die Seiten nicht gleichwertig sind, sondern die A-Seite zählt. „Double A sided“-Singles mal ausgenommen.

    --

    #7097285  | PERMALINK

    grandandt

    Registriert seit: 10.10.2007

    Beiträge: 24,635

    Das heißt im Umkehrschluß, daß ich die Singles gar nicht brauche; es reicht, wenn ich die A-Seiten kenne. Dann kann ich ja munter mit besternen.

    --

    Je suis Charlie Sometimes it is better to light a flamethrower than curse the darkness. T.P.
    #7097287  | PERMALINK

    hotblack-desiato

    Registriert seit: 11.11.2008

    Beiträge: 8,173

    grandandtDas heißt im Umkehrschluß, daß ich die Singles gar nicht brauche; es reicht, wenn ich die A-Seiten kenne. Dann kann ich ja munter mit besternen.

    Hast du ernsthaft geglaubt, das die Leute die ganzen Singles im Regal stehen haben, um die es hier und in den Turnieren geht?

    --

    ~ Mut ist, zu wissen, dass es weh tun kann und es trotzdem zu tun. Dummheit ist dasselbe. Und deswegen ist das Leben so schwer. ~
    #7097289  | PERMALINK

    grandandt

    Registriert seit: 10.10.2007

    Beiträge: 24,635

    Nein, aber das man die B-Seiten kennt. Das ist scheinbar in diesem Singles-Besternungs-Thread egal.

    --

    Je suis Charlie Sometimes it is better to light a flamethrower than curse the darkness. T.P.
    #7097291  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,219

    Hotblack DesiatoHast du ernsthaft geglaubt, das die Leute die ganzen Singles im Regal stehen haben, um die es hier und in den Turnieren geht?

    Ernsthaft glaube ich das auch nicht. Allerdings macht es die Sache auch zur Farce, wenn kaum jemand wirklich die 7″ Singles kennt. Vorspiegelung falscher Tatsachen, nennt man das.

    Ich persönlich bewerte nur Singles, die ich auch besitze oder mal besessen habe.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 11. Juli 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist nach der Sommerpause voraussichtlich am Dienstag, 20. August 2019 von 20 - 21 Uhr mit den Singles des Jahres 1984, Teil 1!
    #7097293  | PERMALINK

    roseblood

    Registriert seit: 26.01.2009

    Beiträge: 7,085

    Herr RossiDarüber wurde schon mehrfach diskutiert. Die Mehrheitsmeinung ist die, dass im Gegensatz zur LP bei einer Single die Seiten nicht gleichwertig sind, sondern die A-Seite zählt. „Double A sided“-Singles mal ausgenommen.

    Wie würde dann die Mehrheit eine Single bewerten, wenn die A-Seite ****1/2 bekommt und die B-Seite **?

    --

    #7097295  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 67,977

    MikkoAllerdings macht es die Sache auch zur Farce, wenn kaum jemand wirklich die 7″ Singles kennt. Vorspiegelung falscher Tatsachen, nennt man das.

    Das Unterforum heißt „Stars On Seven Inch“, nicht „Sterne für Singles in meinem Besitz“. Aber mir ist schon klar, dass einige User auf den tatsächlichen Besitz von Tonträgern im entsprechenden Format sehr viel Wert gelegt wird, weswegen ich mich hier allgemein zurückhalte, obwohl mich Tracks, die im Singles-Format erschienen sind, sehr interessieren und ich versuche, mir die Singles der mich interessierenden Künstler systematisch zu erschließen. Ich besitze aber nur einen kleinen Teil realiter als 7“- und CD-Singles.

    RosebloodWie würde dann die Mehrheit eine Single bewerten, wenn die A-Seite ****1/2 bekommt und die B-Seite **?

    Mit ****1/2. Die B-Seite ist eine Zugabe, sie kann sehr gut sein und gelegentlich sogar besser als die A-Seite, aber eine schwächere B-Seite zieht die Single in der Wertung nicht nach unten. So halte ich es jedenfalls und ich denke, die meisten anderen auch.

    --

    #7097297  | PERMALINK

    skraggy

    Registriert seit: 08.01.2003

    Beiträge: 6,656

    Herr RossiLanger Rede, kurzer Sinn: Die sauberste Lösung wäre wahrscheinlich ein weiterer Singles-Bereich außerhalb des Vinyl-Forums.

    Der Thread befindet sich doch gar nicht im Vinyl-Bereich des Forums. Oder tat er das bis vor kurzem und mir ist das immer entgangen?

    --

    Das Alben- und Singles-Archiv[/URL] des Rolling Stone Forums[/COLOR] Skraggy's Gamer Tags
    #7097299  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 67,977

    @skraggy: Stimmt auffallend, danke für den Hinweis.

    --

    #7097301  | PERMALINK

    minos

    Registriert seit: 02.06.2008

    Beiträge: 10,451

    MikkoErnsthaft glaube ich das auch nicht. Allerdings macht es die Sache auch zur Farce, wenn kaum jemand wirklich die 7″ Singles kennt. Vorspiegelung falscher Tatsachen, nennt man das.

    Ich persönlich bewerte nur Singles, die ich auch besitze oder mal besessen habe.

    Genau solche Beiträge (von anderen Nutzern) haben mich, nachdem ich ein paar Singles bewertet hatte, ohne auf den genauen Threadtitel zu achten *schäm*, davon abgehalten, es weiter zu tun. Was ist denn nun korrekt? Reicht es, wenn man die Songs auf Alben bzw. Zusammenstellungen (Best Of etc.) besitzt oder muß man die jeweilige Singles unbedingt esitzen, um mitmachen zu dürfen?

    Ich kann nachvollziehen, dass man nur bewerten sollte, wenn man die ensprechenden Singles besitzt. Machmal weichen ja auch die Alben- von der Single-Version eines Songs ab. Andererseits dürfte es grade bei einigen Altmeistern schwierig, bzw. auch kostspielig werden (nehme ich jedenfalls an, bin kein Singlekäufer), die originalen Singles einigermaßen komplett zusammenzubekommen. Sollte da nicht auch eine Kompilation der Singles reichen? Sonst könnte ich hier z. B. nie Jerry Lee Lewis besternen, obwohl ich es gerne täte und das allermeiste bis ca. 1964 (inkl. B-Seiten) gut kenne, danach auch einiges.

    --

    #7097303  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 67,977

    @minos: Wir werden darüber sicher keinen hundertprozentigen Konsens erzielen (den gibt es im Forum sowieso nie), aber ich meine, dass man Werke der Popmusik auch bewerten kann, die man gut kennt, ohne sie im originalen Veröffentlichungsformat zu besitzen. Ganz allgemein, ob Alben oder Singles.
    Ich habe hier so ziemlich als erstes die ABBA-Singles bewertet, weil mir die Tracks bestens vertraut sind, auch die B-Seiten. Inzwischen besitze ich alle 7“s, aber die Tatsache an sich ändert an meinen Wertungen nichts.
    Klar sollte sein, dass man beim Werten in den 7“-Threads die Singles-Versionen kennen sollte, die Album-Versionen unterscheiden sich ja nicht selten davon.

    Ich würde mich freuen, wenn wieder mehr Schwung in den 7“-Sterne-Threads käme, und das nicht nur mit Teen-Pop a la Britney und Christina, sondern natürlich auch mit Jerry Lee Lewis & Co.

    --

    #7097305  | PERMALINK

    roseblood

    Registriert seit: 26.01.2009

    Beiträge: 7,085

    Herr Rossi
    Mit ****1/2. Die B-Seite ist eine Zugabe, sie kann sehr gut sein und gelegentlich sogar besser als die A-Seite, aber eine schwächere B-Seite zieht die Single in der Wertung nicht nach unten. So halte ich es jedenfalls und ich denke, die meisten anderen auch.

    Dann unterscheidet sich wohl mein Bewertungskriterium von dem der Mehrheit.
    Wenn die B-Seite konträr zur Schönheit der A-Seite steht, kann ich die Single als Gesamtes doch nicht mit voller Sternenzahl bewerten. Ich würde einen zufriedenstellenden „Mittelwert“ bilden, wohlwissend, dass die A-Seite bei Singles einen höheren Stellenwert hat. Wenn eine Single eines meiner Lieblingsstücke stellt, fällt es mir jedoch leichter, über eine womögliche schwächere A-/B-Seite hinwegzusehen.

    --

    #7097307  | PERMALINK

    skraggy

    Registriert seit: 08.01.2003

    Beiträge: 6,656

    Mein Gott, wenn hier tonträgerbezogene Besternungen gewünscht werden, dann verschiebt diesen Thread in ein entsprechendes tonträgerbezogenes Unterforum oder eröffnet in selbigem einen neuen Thread und legt dort im Eingangspost die Mitmachkriterien fest, aber müllt doch nicht alles mit Korinthen zu.

    --

    Das Alben- und Singles-Archiv[/URL] des Rolling Stone Forums[/COLOR] Skraggy's Gamer Tags
    #7097309  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 67,977

    Ich habe diese immer wieder kehrenden Fragen mal in einen eigenen Thread verlagert. Grandandt, falls es Dir missfällt, unfreiwillig diesen Thread eröffnet zu haben, ich kann zur Not noch einen Eingangspost von mir herbeizaubern.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 46)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.