Euer Lieblingsjahrzehnt

Betrachte 15 Beiträge - 1 bis 15 (von insgesamt 239)
  • Autor
    Beiträge
  • #33995  | PERMALINK
    Profilbild von martin-3862
    martin-3862

    Registriert seit: 02.11.2005

    Beiträge: 9,392

    Hallo,
    mich würde mal interessieren, welches Jahrzehnt für euch die beste Musik hervorbrachte.

    --

    Werbung
    #5127469  | PERMALINK
    Profilbild von ah-um
    ah-um

    Registriert seit: 24.02.2006

    Beiträge: 1,398

    Kommt drauf an, welche Musik gemeint ist. Wenn es um Rockmusik geht, die 60er.

    --

    There is a crack in everything; that's how the light gets in. (Leonard Cohen)
    #5127471  | PERMALINK
    Profilbild von tina-toledo
    tina-toledo
    Moderator

    Registriert seit: 15.06.2005

    Beiträge: 13,395

    Da es mir vergönnt war, die 60er und 70er als Zeitzeuge zu erleben, und mich die 80er allgemein nicht sonderlich interessieren, bleibt die Wahl zwischen 90er und 00er.
    90er: Oasis
    00er: Ryan Adams, Wilco, Bright Eyes, Oasis…
    damit geht meine Stimme an die 00er…:-)

    --

    Sir, I'm going to have to ask you to exit the donut!
    #5127473  | PERMALINK
    Profilbild von martin-3862
    martin-3862

    Registriert seit: 02.11.2005

    Beiträge: 9,392

    Ah UmKommt drauf an, welche Musik gemeint ist. Wenn es um Rockmusik geht, die 60er.

    Allgemein.
    Welches jahrzehnt dich eben am meisten beiendruckt 😉

    --

    #5127475  | PERMALINK
    Profilbild von sunspot
    sunspot

    Registriert seit: 18.10.2003

    Beiträge: 6,513

    Die meisten meiner Lieblingsalben entstammen den 90s, keine schwere Wahl.

    --

    #5127477  | PERMALINK
    Profilbild von herr-rossi
    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 60,143

    „Jede Epoche ist unmittelbar zu Gott“ (Leopold von Ranke)

    🙂

    --

    #5127479  | PERMALINK
    Profilbild von ah-um
    ah-um

    Registriert seit: 24.02.2006

    Beiträge: 1,398

    tina toledoDa es mir vergönnt war, die 60er und 70er als Zeitzeuge zu erleben…

    :wow: Wie alt bist du nochmal?:wave:

    Abgesehen davon: Man muss auch nicht 300 sein, um Bach zu mögen, oder?

    --

    There is a crack in everything; that's how the light gets in. (Leonard Cohen)
    #5127481  | PERMALINK
    Profilbild von tina-toledo
    tina-toledo
    Moderator

    Registriert seit: 15.06.2005

    Beiträge: 13,395

    Ah Um:wow: Wie alt bist du nochmal?:wave:

    Ähm. Weiß ich grad nicht, ist schon so spät…:wave:

    Ah UmAbgesehen davon: Man muss auch nicht 300 sein, um Bach zu mögen, oder?

    Selbstverständlich nicht. Ein nicht gerade kleiner Teil meiner Lieblingsplatten stammt ja auch aus den 60ern und 70ern, aber insgesamt liegen mir diejenigen Künstler, deren Entwicklung ich direkt verfolgt habe, mehr am Herzen, und hängen an jenen Alben, deren Erscheinen ich selbst miterlebt habe, mehr Erinnerungen. Hier geht es ja auch- sofern ich das richtig verstanden habe- nicht um das bedeutendste und musikhistorisch relevanteste Jahrzehn, sondern jenes, welches die meisten unserer persönlich liebsten Bands und Platten hervorbrachte. Das Thema hatten wir neulich schon einmal in einem anderen Thread…

    --

    Sir, I'm going to have to ask you to exit the donut!
    #5127483  | PERMALINK
    Profilbild von michaelcorleone
    michaelcorleone

    Registriert seit: 17.07.2005

    Beiträge: 4,405

    Hab jetzt kein bevorzugtes Jahrzehnt allerdings sind die meisten meiner favorisierten
    Künstler/Bands aus den 90ern und 00ern.

    #5127485  | PERMALINK
    Profilbild von wolle
    wolle

    Registriert seit: 03.11.2005

    Beiträge: 5,751

    meine Lieblingskünstler und Lieblingsalben kommen zu aller meist aus den 60s, obwohl es mir net vergönnt war, ausser der Mondlandung, dieses Jahrzehnt richtig mitzuerleben

    --

    Guitar fightin' the TV! ain't singin' for politicians, ain't singin' for spuds: This Note's For You! http://www.neilyoung.com/lwwtoday/index.html
    #5127487  | PERMALINK
    Profilbild von audiotherapeut
    audiotherapeut

    Registriert seit: 06.04.2005

    Beiträge: 65

    Ich hab kein bevorzugtes Jahrezent, weil jedes seine Besonderheiten mit sich bringt/brachte…

    --

    ~Ich erinnere mich an die Dinge auf meine Art. So wie ich mich dran erinnere, nicht wie's passiert ist.~[/center]
    #5127489  | PERMALINK
    Profilbild von mehry
    mehry

    Registriert seit: 23.07.2002

    Beiträge: 5,402

    Mit meinen 22 Zwetschgen auf dem Konto, besinne ich mich auf jüngst Vergangenes.

    --

    [indent] Life is Art. Art is Life. But have you met my wife? (Robert Forster) [/indent][/color]
    #5127491  | PERMALINK
    Profilbild von gauloises
    gauloises

    Registriert seit: 03.01.2003

    Beiträge: 2,496

    Hab mal für die 00er gestimmt.

    Die haben nämlich abgesehen von vielen tollen neuen Bands den Vorteil, das man auch die Musik der vergangenen Jahrzente hören kann.

    --

    The Good Times Are Killing Me
    #5127493  | PERMALINK
    Profilbild von clau
    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 75,329

    60er! Das einzig wahre Jahrzehnt.

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #5127495  | PERMALINK
    Profilbild von punkcow
    punkcow

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 9,235

    Die 60er waren ein relatives Katastrophenjahrzehnt, danach wurde es wesentlich besser 😉

    --

Betrachte 15 Beiträge - 1 bis 15 (von insgesamt 239)

Du musst angemeldet sein, um eine Antwort zu schreiben.