eclipsed

Ansicht von 7 Beiträgen - 3,781 bis 3,787 (von insgesamt 3,787)
  • Autor
    Beiträge
  • #11929759  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 34,368

    Bei mir liegen die Who deutlich vorne… aber ich kenne ja Deine „Vorliebe“ für Townshends Truppe. B-)

    --

    Jokerman. Jetzt schon 68 Jahre Rock 'n' Roll
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11929771  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 19,773

    Das hat nichts mit Vorlieben zu tun, es geht mir nur um die musikalische Darbietung und da liegen Ritchie Blackmore und Ian Gillan meilenweit vor Pete Townsend und Roger Daltrey und für Jon Lord haben wir ja leider keinen Vergleich.

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #11929797  | PERMALINK

    pink-nice3
    Ex-Klär-Kanal-Pumpen und Elektrowärter

    Registriert seit: 24.06.2016

    Beiträge: 5,989

    wolfgangDas hat nichts mit Vorlieben zu tun, es geht mir nur um die musikalische Darbietung und da liegen Ritchie Blackmore und Ian Gillan meilenweit vor Pete Townsend und Roger Daltrey und für Jon Lord haben wir ja leider keinen Vergleich.

    Weil Leeds vor MiJ kam soll es mehr Mutter sein.?……mit Japan kann sogut wie nichts mithalten.

    Ein unheimlich insensive Live-Scheibe *****.

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“ +27233
    #11929851  | PERMALINK

    close-to-the-edge

    Registriert seit: 27.11.2006

    Beiträge: 25,696

    Mit der vierseitigen Würdigung zum 30-jährigen von „Amused to Death“ hat das Magazin bei mir mal wieder einige Pluspunkte gesammelt.

    --

    #11929879  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 19,773

    close-to-the-edgeMit der vierseitigen Würdigung zum 30-jährigen von „Amused to Death“ hat das Magazin bei mir mal wieder einige Pluspunkte gesammelt.

    Das die sich das überhaupt trauen, wo Waters doch im Moment überall fertig gemacht wird. Amused To Death ist sowieso seine beste Platte.

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #11931755  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 67,448

    wolfgangDezember Ausgabe: Titel – Deep Purple Made in Japan – Die Mutter aller Livealben Threshold, Neil Young, Roger Waters, Kenny Wayne Shephard, Larkin Poe, Martin Scorsese, Jean-Michel Jarre, Galahad, OAK, Dream Theater, Soen, Snarky Puppy, Queen. Einkaufszettel – Threshold

     

    Das ist ja schon gewaltig übertrieben. Auch vor der Made in Japan gab es sehr gute Livealben. Im Bereich Hard & Heavy mag sie vielleicht zu diesem Zeitpunkt die beste ihrer Art gewesen zu sein. Aber ich assoziiere „Mutter“ auch mit Schöpfung und da gab es auch schon in den frühen 1960ern Livealben, die prägend waren (James Brown: Live At The Apollo, B.B. King: Live At The Regal, um nur einige zu nennen).
    Ansonsten gute Ausgabe.

    --

    #11931775  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 19,773

    dengel

    wolfgangDezember Ausgabe: Titel – Deep Purple Made in Japan – Die Mutter aller Livealben Threshold, Neil Young, Roger Waters, Kenny Wayne Shephard, Larkin Poe, Martin Scorsese, Jean-Michel Jarre, Galahad, OAK, Dream Theater, Soen, Snarky Puppy, Queen. Einkaufszettel – Threshold

    Das ist ja schon gewaltig übertrieben. Auch vor der Made in Japan gab es sehr gute Livealben. Im Bereich Hard & Heavy mag sie vielleicht zu diesem Zeitpunkt die beste ihrer Art gewesen zu sein. Aber ich assoziiere „Mutter“ auch mit Schöpfung und da gab es auch schon in den frühen 1960ern Livealben, die prägend waren (James Brown: Live At The Apollo, B.B. King: Live At The Regal, um nur einige zu nennen). Ansonsten gute Ausgabe.

    Warum die Live Alben in den 60ern noch nicht den Stellenwert hatten, steht in dem Artikel gut beschrieben. Und ja, sehr gute Ausgabe.

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
Ansicht von 7 Beiträgen - 3,781 bis 3,787 (von insgesamt 3,787)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.