Ebay-o-meter

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 280)
  • Autor
    Beiträge
  • #37715  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,557

    In Anlehnung an den Ebay-Überblick des Monats im Record Collector soll dieser Thread eine Möglichkeit bieten, markante Auktionsergebnisse oder Beobachtungen dazu, hier zu posten bzw. zu besprechen.
    Das sollen nicht unbedingt die teuersten Platten sein, sondern jene, für die man sich selber interessiert oder deren Ebay-Preis man mit einigem Staunen zur Kenntnis nimmt oder oder oder
    … vielleicht auch einfach eine Info für andere Vinyl-Sammler.

    Ich fange mal an mit dem, was mir in den letzten Tagen auffiel:

    Libertines: What A Waster, 7″, mint, heiß umkämpft, 62 Pfund

    Cliff Richard: s/t, 10″, dt., schlecht erhalten, dennoch € 100

    Monks: Black Monk Time, LP-Nachpressung von vor ein paar Jahren, € 51

    dagegen:
    zwei sehr gut erhaltene frz. Gene Vincent-EPs für „nur“ je € 18, jeweils nur 50ct. über meinen Geboten, sonst wären sie noch billiger weggegangen!

    --

    FAVOURITES
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #5435123  | PERMALINK

    bauer-ewald

    Registriert seit: 26.10.2005

    Beiträge: 4,279

    Gute Idee, otis. Ich mache mal weiter:

    Dylan: Time out of Mind, neu, € 45. (ebay.de, ArtikelNr 150062871916)

    Deutlich weniger als die $ 100 die hier neulich von weilstein geschätzt wurden. Mir waren € 45 für den Moment aber noch zuviel, so daß ich den Betrag nicht weiter überboten habe.

    --

    #5435125  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 17,141

    Das Dylan Beispiel zeigt mal wieder, dass viele Platten im Wert steigen, sobald der Künstler mehr Presse hat. Noch einige Monate vorm Erscheinen von „Modern Times“ konnte man „Time Out Of Mind“ für etwa die Hälfte erwerben.

    Ein paar meiner letzten Beobachtungen:
    GREEN ON RED – Green On Red EP – $62,00
    TINDERSTICKS – Tindersticks (2) – £21,00
    TINDERSTICKS – Curtains – £33,00

    Seitdem counterfeits von Nick Drake LPs im Umlauf sind, fallen die Preise für die Simply Vinyl LPs drastisch.

    --

    read it in a book or write it in a letter
    #5435127  | PERMALINK

    big-muff

    Registriert seit: 15.01.2006

    Beiträge: 885

    Bin meine Adam Green – Friends of mine LP (mint) für € 35 losgeworden. Hat mich auch ziemlich überrascht.

    --

    #5435129  | PERMALINK

    popkid

    Registriert seit: 04.06.2003

    Beiträge: 7,763

    otis Libertines: What A Waster, 7″, mint, heiß umkämpft, 62 Pfundgut, dass ich die habe (für 99 pence gekauft vor 4 1/2 jahren).

    otis

    Minks: Black Monk Time, LP-Nachpressung von vor ein paar Jahren, € 51

    die heißen the mOnks. ;-)

    jene „VELVET UNDERGROUND & NICO 1966 Acetate LP ANDY WARHOL“ ging dann am ende für US $155.401,00 übern tisch.

    die „King Truman – Like A Gun 12″ Test Press / Paul Weller“ schaffte vor kurzem £133.

    ich hab mir neulichs ein seltenes 7″ box-set zu paul wellers modern classics für £15,51 geholt. bis zu dieser auktion wußte ich nicht mal, das es sowas von der modern classics gibt.

    --

    I'm forever blowing bubbles, pretty bubbles in the air... Girls, go home! ...verdammt gut schaut er aus!
    #5435131  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,345

    Schöne Idee, dieser Thread. Auch wenn ich momentan nix beitragen kann.
    D.h. doch:
    The Monks – Complication (dt. original 7″ near mint) 67 Pfund – war mir zu teuer. Die gleiche Single in wesentlich schlechterem Zustand ging vor kurzem auch noch für € 62 weg.
    Seit die Band wieder im Gespräch ist – unter Insidern wenigstens – scheinen die Preise angezogen zu haben.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 22. August 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 20. August 2019 von 20 - 21 Uhr mit den Singles des Jahres 1984, Teil 2!
    #5435133  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,557

    Auch wenn sie musikalisch absolut irrelevant ist, habe ich dennoch das seltene Auftauchen der Cindy & Bert-Hund von Baskerville (Black Sabbath’s Paranoid auf dt.) Single beobachtet. Sie ging bestens erhalten für „nur“ 75 € weg.
    Relevant dagegen einige dt. Bobby Vinton-7″s, die es locker auf 80-100 € brachten.

    --

    FAVOURITES
    #5435135  | PERMALINK

    weilstein

    Registriert seit: 10.10.2002

    Beiträge: 11,112

    Bauer EwaldGute Idee, otis. Ich mache mal weiter:

    Dylan: Time out of Mind, neu, € 45.

    Deutlich weniger als die $ 100 die hier neulich von weilstein geschätzt wurden. Mir waren € 45 für den Moment aber noch zuviel, so daß ich den Betrag nicht weiter überboten habe.

    Sicherlich bei ebay.de, oder? Hier bekommt man die Platte noch etwas günstiger (40-50 Euro). Bei ebay.com liegt der Preis zwischen 90.- und 120.-$. Ähnlich ist es z.B. auch bei Neil Young Alben der letzten 15 Jahre, häufig erschienen diese nur in Europa als Vinyl Ausgabe und sind in Amerika dementsprechend gesucht (findest Du bei ebay.com dann oft mit dem Vermerk rare european , bzw. german pressing).

    Gute Idee, otis. Es wäre allerdings schöner noch den Link bzw. die Artikelnummer zu nennen.

    --

    #5435137  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,557

    weilstein
    Gute Idee, otis. Es wäre allerdings schöner noch den Link bzw. die Artikelnummer zu nennen.

    Der ist aber nach 60 oder 90 Tagen nicht mehr abrufbar. Bringt also nicht viel.
    Falls du zu obigen einen möchtest, suche ich mal, ob ich ihn noch habe.

    --

    FAVOURITES
    #5435139  | PERMALINK

    weilstein

    Registriert seit: 10.10.2002

    Beiträge: 11,112

    otisDer ist aber nach 60 oder 90 Tagen nicht mehr abrufbar. Bringt also nicht viel.

    Deswegen wäre die Artikelnummer auch besser, so könnte man sich die Auktion ansehen ohne später etliche tote Links im Thread zu haben.

    --

    #5435141  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,557

    Artikelnummern kann man auch später noch einsehen? Das wusste ich gar nicht. Unter diesen Umständen natürlich sinnvoll.

    --

    FAVOURITES
    #5435143  | PERMALINK

    weilstein

    Registriert seit: 10.10.2002

    Beiträge: 11,112

    otisArtikelnummern kann man auch später noch einsehen? Das wusste ich gar nicht. Unter diesen Umständen natürlich sinnvoll.

    Ja, der RC gibt auch die Artikelnummer mit an. Hier mal ein Beispiel aus der aktuellen Ausgabe:

    COCO & BEN – Good Feelin, 7″ Item no: 140039012609

    --

    #5435145  | PERMALINK

    art-vandelay

    Registriert seit: 07.10.2005

    Beiträge: 3,376

    Bevor es da zu einem Missverständnis kommt: gelöscht werden die Auktionen natürlich trotzdem (bzw.sie sind außerhalb des eBay Rechnersystems nicht mehr einsehbar). Es ist also im Prinzip egal, ob man Link oder Artikelnumer postet, die Auktion ist in jedem Fall nach einer gewissen Zeit nicht mehr aufrufbar.

    (Wir wissen natürlich, dass eBay selber alle Daten auf ewig gespeichert hält, sie aber im Prinzip nur an US Regierungsbehörden ohne Rückfragen oder größere Probleme rausgibt…)

    Bei „einmaligen“ Auktionen mit echten Raritäten lohnt es sich evtl.die entsprechende Abbildung aus der Auktion kurz auf der eigenen Festplatte zu sichern, danach z.B.bei imageshack.us hochzuladen und anschließend in diesem Thread zu verlinken. Nicht direkt auf die Abbildung in der Auktion verlinken, weil die Bilder mittlerweile schon sehr kurzfristig nach Auktionsende von eBay vom System gelöscht werden – lange bevor die Auktion selber gelöscht wird.

    Ach ja: der Thread ist eine gute Idee, otis.

    --

    #5435147  | PERMALINK

    weilstein

    Registriert seit: 10.10.2002

    Beiträge: 11,112

    Art, schon klar. Mir ging es nur darum:

    weilsteinDeswegen wäre die Artikelnummer auch besser, so könnte man sich die Auktion ansehen ohne später etliche tote Links im Thread zu haben.

    Imageshack könnte wirklich eine gute Lösung sein.

    --

    #5435149  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 19,962

    Nachdem Shirley Collins‘ EP „Heroes In Love“ neulich in „Roots“ gespielt worden war, machte ich mich auf die Suche und wurde schnell bei Ebay fündig. Mit knapp 130 Pfund allerdings sehr teuer, obwohl nur very good condition, mit surface marks! Art.-Nr.: 150066249616

    --

    God told me to do it.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 280)

Schlagwörter: , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.