Dead & Gone

Ansicht von 15 Beiträgen - 11,386 bis 11,400 (von insgesamt 11,788)
  • Autor
    Beiträge
  • #11833545  | PERMALINK

    pfingstluemmel
    Darknet Influencer

    Registriert seit: 14.09.2018

    Beiträge: 4,156

    Feiert ihr den? Ich finde die Hell’s Angels so unfassbar peinlich. Und dazu muss man nicht mal Thompsons Buch über sie gelesen haben. Motorradgangs? Lachkick.

    --

    Come with uncle and hear all proper! Hear angel trumpets and devil trombones. You are invited.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11833577  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 73,495

    Und kriminelle Vereinigung obendrein, oder nicht?

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #11833601  | PERMALINK

    ford-prefect
    Feeling all right in the noise and the light

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 8,398

    pfingstluemmelFeiert ihr den? Ich finde die Hell’s Angels so unfassbar peinlich. Und dazu muss man nicht mal Thompsons Buch über sie gelesen haben. Motorradgangs? Lachkick.

    Nein, feiern nicht, dennoch stellte Sonny eine interessante Persönlichkeit dar … aus der Distanz betrachtet. In der Stones-Doku „Gimme Shelter“ kommt er ja auch vor … zumindest seine Stimme bei einem Telefoninterview, bei dem er über das Altamont-Desaster Stellung bezieht und meckert, wer sein Moped mit Füßen tritt, bekomme ein paar Schwinger auf die Nase.

    --

    An old beat-up guitar just sounds better
    #11833607  | PERMALINK

    pfingstluemmel
    Darknet Influencer

    Registriert seit: 14.09.2018

    Beiträge: 4,156

    Ein Hell’s Angel könnte mir wahrscheinlich mit einem Faustschlag das Licht ausblasen. Aber dann wäre ich immerhin tot – und er weiterhin ein Hell’s Angel. Ungewaschene Rassistenbande.

    --

    Come with uncle and hear all proper! Hear angel trumpets and devil trombones. You are invited.
    #11833619  | PERMALINK

    wenzel

    Registriert seit: 25.01.2008

    Beiträge: 5,047

    ja

    --

    #11833627  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,798

    Für mich auch keine Person, der ich einen positiven Beitrag zur Welt bemessen würde.

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #11833633  | PERMALINK

    pheebee
    den ganzen Tag unter Wasser und Spaß dabei

    Registriert seit: 20.09.2011

    Beiträge: 28,725

    mozzaUnd kriminelle Vereinigung obendrein, oder nicht?

    Ursprünglich nicht, als Barger The Oakland Panthers gründete. Das Vorbild war anfangs mehr The Wild One.
    Ein Haufen von Outlaws war das aber schon, die sich selbst als Underdogs bezeichneten.

    --

    Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better. Samuel Beckett
    #11833721  | PERMALINK

    stormy-monday
    verdreckter Hilfssheriff

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 17,165

    Ich kenne einige alte 81- er persönlich. Gute Kerle, null kriminelle Hintergründe. Es sei denn, ein Moped- Laden wäre kriminell. Was aus den 1%-er Moped- Clubs in den letzten 20 Jahren geworden ist, ist eine Schande. Ein hochkrimineller, geld- und machtversessener Scheisshaufen. Häufig sogar ohne Moped- Lappen, dafür den AMG. Sehen manche von den Alten auch so. Und gehen da raus, in good standing. Bad standing wäre nämlich gefährlich. Die alten Rocker, das war was ganz anderes.

    Von daher, R.I.P., Sonny. Wherever you may ride.

    --

    Hellhounds in my passway
    #11833731  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 35,313

    pfingstluemmelEin Hell’s Angel könnte mir wahrscheinlich mit einem Faustschlag das Licht ausblasen. Aber dann wäre ich immerhin tot – und er weiterhin ein Hell’s Angel. Ungewaschene Rassistenbande.

     
    Allerdings. Gerade Barger hat damit nicht hinter dem Berg gehalten.

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #11833743  | PERMALINK

    thelonica

    Registriert seit: 09.12.2007

    Beiträge: 3,561

    Meine Sicht auf die Rockerszene allgemein ist ziemlich ambivalent. Als Subkultur interessant, schaut man zurück in die 40er oder 50er ist das historisch schon spannend und vielleicht die richtige Rebellion gegen die Angepassten. Ab Ende der 60er lief aber schon einiges aus dem Ruder, in den USA und später in Europa…

    Mich hat um 1980 ein Biker vom fahrenden Motorrad aus mit einem Teleskopschlagstock am Bein erwischt, hat ganz schön gezwiebelt. Und das alles, weil mein Buddy und ich zu ihm gerufen haben, dass er aufhören soll seine Freundin(?) zu schlagen. Ich weiß gar nicht mehr, ob er meinen damaligen besten Freund auch erwischt hatte. Wir hatten die Szene aus einer größeren Entfernung (vielleicht 60 m entfernt) mitbekommen, die Frau konnte vielleicht flüchten und dann fuhr er in unsere Richtung. Damit muss man als Kind auch klarkommen, ängstlich waren wir allerdings nicht.

    --

    #11834543  | PERMALINK

    ford-prefect
    Feeling all right in the noise and the light

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 8,398

    RIP William Cohn (1957-2022)

    Der anmoderierende Sprecher mit der dunklen Stimme der Talkshow Roche & Böhmermann.

    --

    An old beat-up guitar just sounds better
    #11834721  | PERMALINK

    ford-prefect
    Feeling all right in the noise and the light

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 8,398

    thelonicaMeine Sicht auf die Rockerszene allgemein ist ziemlich ambivalent. Als Subkultur interessant, schaut man zurück in die 40er oder 50er ist das historisch schon spannend und vielleicht die richtige Rebellion gegen die Angepassten. Ab Ende der 60er lief aber schon einiges aus dem Ruder, in den USA und später in Europa…
    Mich hat um 1980 ein Biker vom fahrenden Motorrad aus mit einem Teleskopschlagstock am Bein erwischt, hat ganz schön gezwiebelt. Und das alles, weil mein Buddy und ich zu ihm gerufen haben, dass er aufhören soll seine Freundin(?) zu schlagen. Ich weiß gar nicht mehr, ob er meinen damaligen besten Freund auch erwischt hatte. Wir hatten die Szene aus einer größeren Entfernung (vielleicht 60 m entfernt) mitbekommen, die Frau konnte vielleicht flüchten und dann fuhr er in unsere Richtung. Damit muss man als Kind auch klarkommen, ängstlich waren wir allerdings nicht.

    Bei uns in Mannheim gabs auch mal ein Chapter der Hells Angels, am Eingang der Lupinenstraße (berühmt-berüchtigte Rotlichtgasse in Monnem), war deren Clubhaus, die 81er-Kneipe „Other Place“. Sind 1999 aus einem Chapter der Bones hervorgegangen. Seit einigen Jahren sind die HA jedoch in Mannheim verboten und augelöst. Zwei deren Mitglieder wurden mal vor zehn Jahren wegen des Mordes am Präsidenten eines anderen Motorradclubs in der Pfalz verurteilt.

    --

    An old beat-up guitar just sounds better
    #11837243  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 85,457

    Sein Gitarrenspiel hat den Sound der Band geprägt.

    R.I.P. Manny Charlton (Nazareth)

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #89, 01.12.2022, 22.00 Uhr auf RadioStoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/7689-221201-ad-89         ungen/7441-220602-ad-86
    #11837255  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 64,770

    R.I.P. Manny Charlton

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #11837263  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 19,731

    R.I.P. Manny Charlton

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
Ansicht von 15 Beiträgen - 11,386 bis 11,400 (von insgesamt 11,788)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.