Bob Dylan

Ansicht von 15 Beiträgen - 5,926 bis 5,940 (von insgesamt 5,975)
  • Autor
    Beiträge
  • #11847943  | PERMALINK

    august-ramone
    Ich habe fertig!

    Registriert seit: 19.08.2005

    Beiträge: 58,520

    Ich stimme dir da vollkommen zu. Dylan macht das richtig. Die Leute sind halt zu oberflächlich.

    --

    http://www.radiostonefm.de/ Wenn es um Menschenleben geht, ist es zweitrangig, dass der Dax einbricht und das Bruttoinlandsprodukt schrumpft.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11847947  | PERMALINK

    flottmann1

    Registriert seit: 28.12.2013

    Beiträge: 13

    zu so seinem modernen Diktator gehe ich auch nicht, wünsche ihm viel freien Platz in der Halle bei seinem Wunschkonzert

    --

    #11847955  | PERMALINK

    fifteenjugglers
    war mit Benno Fürmann in Afghanistan

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 11,304

    Phone Free hatte ich noch nicht. Das Konzept finde ich aber super.

    --

    "Don't reach out for me," she said "Can't you see I'm drownin' too?"
    #11847959  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 64,106

    Wie kann man von Diktatur sprechen, wenn man die Wahl hat, statt des Konzertbesuchs zu Hause zu bleiben? Ich gehe zu einem Konzert mit einer gewissen Erwartung. Und dazu gehört niemals, dass irgendwelche Typen ständig mit ihren Handys vor mir herumfuchteln. Ich möchte mich auf das Konzertereignis einlassen und ich finde es auch dem Künstler gegenüber respektlos, seinen Vortrag damit zu torpedieren.

    Kann mich noch gut an diverse Konzertbesuche im kleinen, intimen Gleis 22 in Münster erinnern, wo jedesmal diverse Beuscher ihre fortwährenden lauten Gespräche während der Songs wohl alleine dadurch gerechtfertigt sahen, dass sie ja ein Ticket gekauft hatten. Hat den Eindruck vom Konzert jedesmal nachhaltig getrübt.

    Pro Phone Free.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #11847967  | PERMALINK

    stormy-monday
    verdreckter Hilfssheriff

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 16,842

    Flotte Männer, die auf Handys starren…

    Das ist zu einer grossen Unsitte geworden, eben erst wieder bei den Stones und der Tour de France erlebt. Die Kleinen bleiben aussen vor, alle Hände fliegen hoch. Wer das will, gehe doch bitte woanders hin. Und Dylan darf sehr wohl bestimmen, was er möchte. Die Skepsis vor  derlei Massengewohnheiten hat er ja nicht erst seit gestern.

    Cause the masters make the rules…

    --

    Hellhounds in my passway
    #11847971  | PERMALINK

    stardog

    Registriert seit: 12.06.2011

    Beiträge: 825

    pipe-bowlWie kann man von Diktatur sprechen, wenn man die Wahl hat, statt des Konzertbesuchs zu Hause zu bleiben? Ich gehe zu einem Konzert mit einer gewissen Erwartung. Und dazu gehört niemals, dass irgendwelche Typen ständig mit ihren Handys vor mir herumfuchteln. Ich möchte mich auf das Konzertereignis einlassen und ich finde es auch dem Künstler gegenüber respektlos, seinen Vortrag damit zu torpedieren. Kann mich noch gut an diverse Konzertbesuche im kleinen, intimen Gleis 22 in Münster erinnern, wo jedesmal diverse Beuscher ihre fortwährenden lauten Gespräche während der Songs wohl alleine dadurch gerechtfertigt sahen, dass sie ja ein Ticket gekauft hatten. Hat den Eindruck vom Konzert jedesmal nachhaltig getrübt. Pro Phone Free.

    Volle Zustimmung.

    --

    #11847979  | PERMALINK

    jesseblue
    viertnick.

    Registriert seit: 14.01.2020

    Beiträge: 3,100

    flottmann1zu so seinem modernen Diktator gehe ich auch nicht, wünsche ihm viel freien Platz in der Halle bei seinem Wunschkonzert

    Wenn dir auf einem Konzert das Handy wichtiger als die Musik ist, solltest du lieber deine Ansprüche neu justieren. Oder gehörst du zu denen, die ihre Aktivitäten für ihre Insta-Konten ausrichten?

    --

    #11847983  | PERMALINK

    stormy-monday
    verdreckter Hilfssheriff

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 16,842

    stormy-monday. Cause the masters make the rules…

    Habe mich vertippt. Sollte Mastercards heissen. ;)

     

    --

    Hellhounds in my passway
    #11847985  | PERMALINK

    nicht_vom_forum

    Registriert seit: 18.01.2009

    Beiträge: 4,821

    jesseblueOder gehörst du zu denen, die ihre Aktivitäten für ihre Insta-Konten ausrichten?

    Das ist doch wahrscheinlich genau der Knackpunkt: Das Handy unauffällig privat zu nutzen, stört nur das direkte Umfeld, aber wenn jemand da Ding zum Fotografieren nutzt, haben alle was davon. Und letzteres dürfte bei Konzerten der weit überwiegende Anteil sein.

    --

    Reality is that which, when you stop believing in it, doesn't go away.  Reality denied comes back to haunt. Philip K. Dick
    #11848027  | PERMALINK

    pheebee
    den ganzen Tag unter Wasser und Spaß dabei

    Registriert seit: 20.09.2011

    Beiträge: 27,962

    fifteenjugglersPhone Free hatte ich noch nicht. Das Konzept finde ich aber super.

    Das ist bei Bob Dylan seit mindestens 15 Jahren gang und gäbe. Neu ist nur, dass das Handy ausgeschaltet in eine vom Veranstalter gestellte Tasche wandert anstatt in die eigene. Ich nehme an, dass diese Vorgehensweise viel entspannter für das Personal in den Hallen ist, die nicht ständig die Zuschauer im Blick haben müssen, um dann die unerlaubte Handynutzung unterbinden zu müssen.

    --

    Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better. Samuel Beckett
    #11848029  | PERMALINK

    pheebee
    den ganzen Tag unter Wasser und Spaß dabei

    Registriert seit: 20.09.2011

    Beiträge: 27,962

    jackofh
    Es zwingt dich ja niemand, ein Konzert eines Künstlers zu besuchen, den du offensichtlich eh nicht magst.

    Doch! Mark Knopfler zum Beispiel. Der zwingt seine Fans in ein Bob Dylan Konzert, obwohl die Dylan eh nicht verstehen und dann natürlich früh nach Hause gehen.

    --

    Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better. Samuel Beckett
    #11848099  | PERMALINK

    wa
    The Horst of all Horsts

    Registriert seit: 18.06.2003

    Beiträge: 23,913

    pheebee

    fifteenjugglersPhone Free hatte ich noch nicht. Das Konzept finde ich aber super.

    Das ist bei Bob Dylan seit mindestens 15 Jahren gang und gäbe. Neu ist nur, dass das Handy ausgeschaltet in eine vom Veranstalter gestellte Tasche wandert anstatt in die eigene. Ich nehme an, dass diese Vorgehensweise viel entspannter für das Personal in den Hallen ist, die nicht ständig die Zuschauer im Blick haben müssen, um dann die unerlaubte Handynutzung unterbinden zu müssen.

    Eben. Nichts Neues bei Dylan: https://www.rollingstone.de/bob-dylan-konzert-wien-foto-wutanfall-1677533/

     

    --

    What's a sweetheart like me doing in a dump like this?
    #11848101  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,743

    Sehr sinnvolle Regelung. Hoffentlich setzt sich das durch.

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #11848109  | PERMALINK

    wa
    The Horst of all Horsts

    Registriert seit: 18.06.2003

    Beiträge: 23,913

    Vorgestern beim Konzert von Joe Jackson stand ich ziemlich nah an der Bühne. Neben mir waren ein paar Typen, die sich unentwegt gegenseitig mit Joe Jackson im Hintergrund fotografiert haben. Nervig.

    --

    What's a sweetheart like me doing in a dump like this?
    #11848123  | PERMALINK

    fifteenjugglers
    war mit Benno Fürmann in Afghanistan

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 11,304

    @pheebee @wa Ich war auch schon mal bei einem Dylan-Konzert. ;-)

    --

    "Don't reach out for me," she said "Can't you see I'm drownin' too?"
Ansicht von 15 Beiträgen - 5,926 bis 5,940 (von insgesamt 5,975)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.