Beste Alben des Jahres 1991

Ansicht von 15 Beiträgen - 271 bis 285 (von insgesamt 295)
  • Autor
    Beiträge
  • #11063785  | PERMALINK

    ragged-glory

    Registriert seit: 22.03.2007

    Beiträge: 11,512

    Doch, „Into The Great Wide Open“ habe ich schonmal gehört (ist ewig her), ich besitze aber die dazugehörigen Singles. „Back From Rio“ habe ich, feine Platte. „Screamadelica“ und „Don’t Get Weird“ kenne ich nicht (aber diverse Singles beider Acts). Um Marc Almonds 45s schleiche ich schon eine Weile herum.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11063787  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 58,782

    Hm, das überrascht mich dann doch jetzt. Das Album von Lloyd Cole müsste eigentlich etwas für dich sein. Primal Scream, weiß nicht, ob dir der Sound noch gefällt heute.. und höre mal in das Album von Daniel Johnston rein!

    @ragged-glory
    Ich habe auch eine Top 20 im 1990-Thread gespostet.
    Aber weiter bin ich noch nicht. Die restlichen Jahrgänge (nicht nur der 90er) dann in den nächsten Jahren und Jahrzehnten. Stay tuned. ;-)

    zuletzt geändert von mozza

    --

    young hot sophisticated bitches with an attitude
    #11063791  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 8,734

    1 MC 900 Ft Jesus ‎– Welcome To My Dream
    2 Nirvana – Nevermind
    3 Massive Attack – Blue Lines
    4 Fushitsusha – 不失者 / Live 2
    5 The Cruel Sea ‎– This Is Not The Way Home
    6 Giant Sand – Ramp
    7 Howe Gelb ‎– Dreaded Brown Recluse
    8 Neil Young & Crazy Horse – Weld
    9 Material ‎– The Third Power
    10 Caetano Veloso ‎– Circuladô
    11 Koolkings ‎– Shocked & Amazed
    12 Urge Overkill ‎– The Supersonic Storybook
    13 Beasts of Bourbon – The Low Road
    14 A Tribe Called Quest – The Low End Theory
    15 The Phantom Payn ‎– Vol. I „Dig The Squares – They’re Ugly“
    16 Urban Dance Squad ‎– Life ‚N Perspectives Of A Genuine Crossover

    #11063797  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 58,782

    @wahr

    Das muss eine gehaltvolle Liste sein, die Hälfte der Genannten kenne ich noch nicht mal vom Namen her. Einige sind mir zumindest namentlich ein Begriff, das Neil Young – Livealbum habe ich auch.
    Immerhin zwei Übereinstimmungen mit dir in der Top 20.

    --

    young hot sophisticated bitches with an attitude
    #11063837  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 8,734

    mozza@wahr Das muss eine gehaltvolle Liste sein, die Hälfte der Genannten kenne ich noch nicht mal vom Namen her. Einige sind mir zumindest namentlich ein Begriff, das Neil Young – Livealbum habe ich auch. Immerhin zwei Übereinstimmungen mit dir in der Top 20.

    „Gehaltvoll“? Hm, ich weiß nicht.

    1 MC 900 Ft Jesus ‎– Welcome To My Dream
    HipHop für dunkle Nächte, wenn man auch zwischendurch mal lächeln kann.

    4 Fushitsusha – 不失者 / Live 2
    Noise-Ausbrüche. Kenne ich erst seit ein paar Jahren und hat mich echt aus der Bahn geworfen.

    5 The Cruel Sea ‎– This Is Not The Way Home
    Australische Banausen zwischen Surf, Blues, Funk, Australiana, Dub. Mit Tex Perkins.

    6 Giant Sand – Ramp
    7 Howe Gelb ‎– Dreaded Brown Recluse
    Giant Howe. Welcome to his world.

    9 Material ‎– The Third Power
    Cosmische Schleifen aus dem Laswell-Universum mit unzähligen Stargästen

    10 Caetano Veloso ‎– Circuladô
    Veloso in alter, großer Form.

    11 Koolkings ‎– Shocked & Amazed
    Verkapptes Alex Chilton-Album. Mit Kristof Hahn (später bei Swans)

    12 Urge Overkill ‎– The Supersonic Storybook
    Vom US-Hardcore kommend, hier sowas wie klamottengeilen Elder Statesmen-Glam versuchend. Künsterlisch erfolgreich. Kommerziell eher nicht.

    13 Beasts of Bourbon – The Low Road
    Tex Perkins und Kim Salmon mal wieder den Blues eindellend, auf ihre ruffe Spießgesellen-Art.

    14 A Tribe Called Quest – The Low End Theory
    It’s the beat and the rhyme. Das „Moin“ des HipHop.

    15 The Phantom Payn ‎– Vol. I „Dig The Squares – They’re Ugly“
    Aus dem Gleue-Universum. Sixties-Schatten inna Heavy-German-Accent-Style

    16 Urban Dance Squad ‎– Life ‚N Perspectives Of A Genuine Crossover
    HipHop-Crossover aus Holland.

    #11063847  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 58,782

    Danke für die prägnanten Erläuterungen. Da werde ich mal reinhören. :-)

    --

    young hot sophisticated bitches with an attitude
    #11063877  | PERMALINK

    karmacoma
    Spin The Black Circle

    Registriert seit: 25.07.2008

    Beiträge: 4,382

    Mein stärkster Jahrgang, knapp vor 1992

    01. U2 – Achtung Baby *****
    02. Nirvana – Nevermind *****
    03. Pearl Jam – Ten *****
    04. Red Hot Chili Peppers – Blood Sugar Sex Magik *****
    05. Guns N‘ Roses – Use your Illusion II *****
    06. Metallica – Black Album ****1/2
    07. Guns N‘ Roses – Use Your Illusion I ****1/2
    08. Massive Attack – Blue Lines ****
    09. R.E.M. – Out Of Time ****
    10. Live – Mental Jewelry ***1/2
    11. Soundgarden – Badmotorfinger ***1/2
    12. Smashing Pumpkins – Gish ***1/2
    13. The Cult – Ceremony ***1/2
    14. Morrissey – Kill Uncle ***1/2

    zuletzt geändert von karmacoma

    --

    #11063881  | PERMALINK

    karmacoma
    Spin The Black Circle

    Registriert seit: 25.07.2008

    Beiträge: 4,382

    @mozza

    Was ist mit Ägsel Dabeljuh Pose und dem Rest? Schlecht gealtert?

    --

    #11063887  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 58,782

    Guns N’ Roses – Use Your Illusion 2 (* * * 1/2) ist auf Platz 24, Use Your Illusion I ist mir tatsächlich zu krachig über einige Strecken, habe ich noch nicht gerankt. Wäre vermutlich irgendwo zwischen Platz 30 und 40.

    --

    young hot sophisticated bitches with an attitude
    #11063889  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 33,165

    mozzaDanke für die prägnanten Erläuterungen. Da werde ich mal reinhören.

    Ich nicht. Aber trotzdem danke. Spart mir Zeit  ;-)

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11099629  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 22,680

    karmacoma    Mein stärkster Jahrgang, knapp vor 1992

    Wie?? Von allen, die es gibt?? Ja Wahnsinn. Ich will heute mal gucken, 1991 müsste bei mir auch wieder sehr stark erscheinen.

     

    --

    Jokerman. Jetzt schon 66 Jahre Rock 'n' Roll
    #11099637  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 22,680

    karmacoma   Mein stärkster Jahrgang, knapp vor 1992 01. U2 – Achtung Baby ***** 02. Nirvana – Nevermind ***** 03. Pearl Jam – Ten ***** 04. Red Hot Chili Peppers – Blood Sugar Sex Magik ***** 05. Guns N‘ Roses – Use your Illusion II ***** 06. Metallica – Black Album ****1/2 07. Guns N‘ Roses – Use Your Illusion I ****1/2 08. Massive Attack – Blue Lines **** 09. R.E.M. – Out Of Time **** 10. Live – Mental Jewelry ***1/2 11. Soundgarden – Badmotorfinger ***1/2 12. Smashing Pumpkins – Gish ***1/2 13. The Cult – Ceremony ***1/2 14. Morrissey – Kill Uncle ***1/2

    Zwei Fragen:

    a) Dein stärkster Jahrgang schafft keine TOP20!??

    b) Sind da fünf Meisterwerke unterm Strich nicht etwas wenig??

     

    --

    Jokerman. Jetzt schon 66 Jahre Rock 'n' Roll
    #11099659  | PERMALINK

    karmacoma
    Spin The Black Circle

    Registriert seit: 25.07.2008

    Beiträge: 4,382

    @doc
    1. Ich kann halt nur mit dem Material arbeiten, das ich habe. ;-)

    2. 1/3 mit der Höchstnote und zwei Wertungen knapp darunter. Das fast pure Konzentrat meiner musikalischen Vorlieben, nach hinten heraus fasert es halt etwas aus.

    zuletzt geändert von karmacoma

    --

    #11099691  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 22,680

    Karma, ja Danke für Deine Antwort. Schaust später heute mal auf meine TOP50. Ganz aktuell!!

    --

    Jokerman. Jetzt schon 66 Jahre Rock 'n' Roll
    #11099697  | PERMALINK

    karmacoma
    Spin The Black Circle

    Registriert seit: 25.07.2008

    Beiträge: 4,382

    Komme erst spät heute Abend dazu, vermute aber eine recht ordentliche Schnittmenge

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 271 bis 285 (von insgesamt 295)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.