ABBA – The Thread

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 1,271)
  • Autor
    Beiträge
  • #423297  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,557

    kl, du hast mich jetzt nicht schon wieder falsch verstanden, oder?

    :knatter: :band: :evil:

    --

    FAVOURITES
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #423299  | PERMALINK

    kritikersliebling

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 17,891

    kl, du hast mich jetzt nicht schon wieder falsch verstanden, oder?

    :knatter: :band: :evil:

    wieso?

    --

    Wir sind Trüffel!
    #423301  | PERMALINK

    sidewinder

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 76

    schöne lieder hatten sie, meinetwegen. perfekter pop.
    aber bitte nicht abba goutieren und madonna, no angels etc. verschmähen!! bitte nicht so!

    Ich find schon, dass da ein Unterschied zwischen dem Pop der 80er und dem der Neunziger besteht. Ich finde ganz einfach kein gefallen mehr am Computer Sound, weil er kein Platz mehr für Menschliches lässt. Die Simmen der No Angels klingen doch nicht mehr athentisch, und Madonna …sie kann sich halt einfach gut verkaufen.

    Wenn du die Massen erreichen willst musst du etwas möglichst Einfaches produzieren (bum,bum,bum,bum), das gilt für jede Form der Kunst (zB.Rosamunde Pilchner). Aber um so schöner ist es, wenn das Einfache trotzdem noch viel Herz, Seele, Humor oder einfach was Eigenes hat . Und das war bei ABBA der Fall.

    --

    #423303  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,557

    bitte??????
    erstens war abba 70er?
    zweitens war es für mich die durchkalkulierteste und durchgestylteste musik, die es bis dahin gegeben hatte.
    was abba rettet ist in manchen fällen das songwriting, die arrangements sind blümchentapete mit schaumfestiger!

    --

    FAVOURITES
    #423305  | PERMALINK

    soulster

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 3,955

    :lol:
    „blümchentapete mit schaumfestiger“ – respekt, otis.

    --

    but I did not.
    #423307  | PERMALINK

    sidewinder

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 76

    was abba rettet ist in manchen fällen das songwriting, die arrangements sind blümchentapete mit schaumfestiger!

    Na, das ist doch schon mehr, als das was die meisten, derart kommerziellen PopBands Heute zu bieten haben!

    --

    #423309  | PERMALINK

    soulster

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 3,955

    aber nicht genug um mehr als nostalgie zu sein.

    --

    but I did not.
    #423311  | PERMALINK

    kritikersliebling

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 17,891

    aber nicht genug um mehr als nostalgie zu sein.

    aus heutiger Sicht. Damals waren es ja noch keine Oldies oder?

    --

    Wir sind Trüffel!
    #423313  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,557

    sind die no angels heute auch nicht, oder?

    --

    FAVOURITES
    #423315  | PERMALINK

    soulster

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 3,955

    ebend.

    --

    but I did not.
    #423317  | PERMALINK

    deleted_user

    Registriert seit: 20.06.2016

    Beiträge: 7,399

    Abba waren zu ihrer Zeit keine wirklich ernstzunehmende Band. Niemand, der was auf seinen Musikgeschmack hielt, hätte damals zugegeben, Abba zu hören. Wenn überhaupt, hörte man das heimlich mit Kopfhörer. Die Glorifizierung von Abba als geniale Popband geschah erst in den Neunzigern. Mehr Retro als Abba gut zu finden gibt’s garnicht.

    --

    #423319  | PERMALINK

    kritikersliebling

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 17,891

    @ Aquarius

    Doch. Nur die Bands aus den 70ern zu vergöttern…

    --

    Wir sind Trüffel!
    #423321  | PERMALINK

    mitchryder

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 25,961

    Abba waren zu ihrer Zeit keine wirklich ernstzunehmende Band. Niemand, der was auf seinen Musikgeschmack hielt, hätte damals zugegeben, Abba zu hören. Wenn überhaupt, hörte man das heimlich mit Kopfhörer. Die Glorifizierung von Abba als geniale Popband geschah erst in den Neunzigern. Mehr Retro als Abba gut zu finden gibt’s garnicht.

    Wer sagt denn, das Musik immer Ernst sein muß???
    Ein wenig tralla und hops sassa und quirli di dum ist manchmal nicht plump.
    Habe den Thread eingentlich nur eröffnet, weil das Forum von Abba bis Zappa als Untertitel hat… doch gab es kein Abba… die Diskussion ist aber bis jetzt doch recht interessant verlaufen.

    Und ich gebe es zu… ich habe Abba in den 70zigern gehört… warum sollte ich es nicht???

    :freak:

    --

    Di. & Do. ab 20.00 Uhr, Sa. von 20.30 Uhr Infos unter: [/COLOR][/SIZE]http://www.radiostonefm.de
    #423323  | PERMALINK

    candycolouredclown
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 19,006


    Habe den Thread eingentlich nur eröffnet, weil das Forum von Abba bis Zappa als Untertitel hat

    Wenn Du es nicht gemacht hättest Mitch, hätte ich es gemacht.

    --

    Flow like a harpoon daily and nightly
    #423325  | PERMALINK

    mitchryder

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 25,961


    Habe den Thread eingentlich nur eröffnet, weil das Forum von Abba bis Zappa als Untertitel hat

    Wenn Du es nicht gemacht hättest Mitch, hätte ich es gemacht.

    Das kann dann ja jeder sagen… hätt der Affe nitt und so weiter, wäre die Banane jetzt noch und so weiter…

    --

    Di. & Do. ab 20.00 Uhr, Sa. von 20.30 Uhr Infos unter: [/COLOR][/SIZE]http://www.radiostonefm.de
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 1,271)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.