ABBA – The Thread

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 1,271)
  • Autor
    Beiträge
  • #423327  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    Ich gebe hiermit ein non-mc-Musik-Geständnis ab:

    Ich habe „Abba“ immer geliebt und mir vor 3 Jahren auch noch alle ihre remasterten Alben besorgt und habe Spaß daran.

    Und eine 4-CD-Box mit 66 Tracks habe ich noch zusätzlich.

    Chiquitita
    Dancing queen
    Waterloo
    The winner takes it all
    One of us
    Fernando
    Knowing me, knowing you
    Super trouper
    The name of the game
    Lay all your on me
    The eagle
    Thank you for the music
    Voulez-vous
    I have a dream
    Take a chance on me
    The day before you came
    Move on
    The piper
    Dance (while the music still goes on)

    Ich gehe mal gerade eben zum Musik-Schrank…
    Bitte verhaften…

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #423329  | PERMALINK

    beatlebum

    Registriert seit: 11.07.2002

    Beiträge: 8,108

    Abba muss dat denn sein?

    --

    Captain Beefheart to audience: Is everyone feeling all right? Audience: Yeahhhhh!!! awright...!!! Captain Beefheart: That's not a soulful question, that's a medical question. It's too hot in here.
    #423331  | PERMALINK

    candycolouredclown
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 19,008

    ABBA ist sehr wohl mc.
    Keep on dancing, doc! :)

    --

    Flow like a harpoon daily and nightly
    #423333  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,557

    irgendwo in dem buch „verschwende deine jugend“ gibt es ne kann-sie-nicht-finden-stelle, an der einer der „punks“ sinngemäß meint: wir haben die musikszene so auf den kopf gestellt, dass man selbst abba schon wieder gut finden durfte.
    genau. manche merken es ein paar jahrzehnte später.
    aber dass es darum gar nicht geht im pop, ob abba gut sind oder nicht, das wollen manche gar nicht niemals merken!

    --

    FAVOURITES
    #423335  | PERMALINK

    deleted_user

    Registriert seit: 20.06.2016

    Beiträge: 7,399



    aber dass es darum gar nicht geht im pop, ob abba gut sind oder nicht, das wollen manche gar nicht niemals merken!

    Worum gehts denn im Pop? Gehts überhaupt um irgendwas? Jetzt bin ich abba mal gespannt, Herr Redding! :D

    --

    #423337  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    Da hänge ich mich mal dran: Um was geht es denn??
    Otis, jetzte musste mal ran – streng Dich für einen weitern guten Post an!!!

    :twisted: :sauf: :geist:

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #423339  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,557

    herr wassermann, ja, worum gehts im pop?
    um den versuch sich selbst immer wieder mittels „pop“ in sinnvollen bezug zur welt zu bringen?
    seine stellung in der welt durch „pop“ zu behaupten?
    sich nicht von der welt vereinnahmen zu lassen, dafür „pop“ brauchend?
    im „pop“ das ein-bisschen-wahrheit-widergespiegelt spüren, wahrheit, die man selbst gespürt hat in bezug zur welt? (z.b.: end70s: wenn alle über abba die nasen rümpfen, ist genauso was falsch, wie wenn alle floyd hören)
    ich weiß es nicht, soll nur ne richtung sein!

    halte sehr viel von „pop“, liebe ihn. deshalb verteidige ich ihn vehement.

    --

    FAVOURITES
    #423341  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Abba waren zu ihrer Zeit keine wirklich ernstzunehmende Band. Niemand, der was auf seinen Musikgeschmack hielt, hätte damals zugegeben, Abba zu hören. Wenn überhaupt, hörte man das heimlich mit Kopfhörer. Die Glorifizierung von Abba als geniale Popband geschah erst in den Neunzigern. Mehr Retro als Abba gut zu finden gibt’s garnicht.

    guter beitrag, volle zustimmung :twisted:

    --

    #423343  | PERMALINK

    fred-schluckebier

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,722


    Ich fand die Musik okay… konnte man gut drauf tanzen, brauchte man sich keinen Kopp über die Texte machen,

    NEIN!NEIN!NEIN!
    Vereinzelt waren die Texte grandios: `Knowing Me, Knowing You´, oder wie Niteowl schon sagte `The Day Before You Came´.
    Und die Arrangements gehören zum Größten, was in der Popmusik jemals
    zustande gebracht wurde (natürlich gab es schwache Songs).

    Björn Ulvaeus war ein Gott.
    Da gebe ich Dir Recht!!! Die Gesangsarrangements sind nicht von dieser Welt! :sauf:

    --

    Shot a man in Reno just to watch him die...
    #423345  | PERMALINK

    mitchryder

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 25,961

    herr wassermann, ja, worum gehts im pop?
    um den versuch sich selbst immer wieder mittels „pop“ in sinnvollen bezug zur welt zu bringen?
    seine stellung in der welt durch „pop“ zu behaupten?
    sich nicht von der welt vereinnahmen zu lassen, dafür „pop“ brauchend?
    im „pop“ das ein-bisschen-wahrheit-widergespiegelt spüren, wahrheit, die man selbst gespürt hat in bezug zur welt? (z.b.: end70s: wenn alle über abba die nasen rümpfen, ist genauso was falsch, wie wenn alle floyd hören)
    ich weiß es nicht, soll nur ne richtung sein!

    halte sehr viel von „pop“, liebe ihn. deshalb verteidige ich ihn vehement.

    Abba das poppt ja ganz gewaltig hier :lol:

    --

    Di. & Do. ab 20.00 Uhr, Sa. von 20.30 Uhr Infos unter: [/COLOR][/SIZE]http://www.radiostonefm.de
    #423347  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 80,817

    Ich eröffne diesen Thread jetzt.
    Höre gerade hier im Cafe “ I had a dream“
    Und als alter Abba-Fan, denke ich, sie sind total „unterbewertet“

    Hoffen auf viel Zustimmung,

    der Zappa und sein Franz :twisted:

    Sollte es den Thread schon geben, dann verzeiht mir :oops:

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #65, 05.09.2019, 22:00 Uhr auf Radio StoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/5696-190905-ad-65        
    #423349  | PERMALINK

    mitchryder

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 25,961

    Es gibt ihn :lol: , abba was soll´s… könnte ja mal: the winner takes it all auflegen

    --

    Di. & Do. ab 20.00 Uhr, Sa. von 20.30 Uhr Infos unter: [/COLOR][/SIZE]http://www.radiostonefm.de
    #423351  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,557

    unterbewertet?
    wenn du den run auf mamma mia siehst, die auflagen der cds etc. kann davon ja wohl nicht die rede sein.

    --

    FAVOURITES
    #423353  | PERMALINK

    _

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 3,561

    sind schon schöne songs dabei. aber vor der näheren auseinandersetzung grauts mir immer.

    --

    #423355  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 80,817

    Sorry, wusste echt nicht, dass es den schon gibt.
    Wieso mag mag man denn eigentlich Abba. Frag ich mich schon lang. Nochdazu als Zappa-Fan. Passt eigentlich nicht ganz.
    Aber irgendwo fasziniert mich deren Entwicklung und ihre Musik

    irgendwie grübelnd, der zappa und sein franz :twisted:

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #65, 05.09.2019, 22:00 Uhr auf Radio StoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/5696-190905-ad-65        
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 1,271)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.