05.10.2017: Old New Songs 15 | Raw Air 110 | gypsy goes jazz 59

Startseite Foren Das Radio-Forum StoneFM 05.10.2017: Old New Songs 15 | Raw Air 110 | gypsy goes jazz 59

Ansicht von 15 Beiträgen - 196 bis 210 (von insgesamt 231)
  • Autor
    Beiträge
  • #10289039  | PERMALINK

    clasjaz

    Registriert seit: 19.03.2010

    Beiträge: 1,242

    demon

    clasjazIch bin zu spät, aber freue mich bereits sehr.

    ich freue mich, dass du dabei bist

    :-) Ich bin viel zu selten hier, but.

    --

    Werbung
    #10289041  | PERMALINK

    sonnyr

    Registriert seit: 16.09.2009

    Beiträge: 2,760

    copperheadballads – mein erstes coltrane-album

    hoffentlich nicht Dein letztes ;-)

    --

    Dieter Hildebrandt: "Die Öffentlich-Rechtlichen machen sich in jede Hose, die man ihnen hinhält, und die Privaten senden das, was darin ist."
    #10289045  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 76,833

    Traumhaft schön!

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe)" "Allerhand Durcheinand"  #45 auf Radio StoneFM, 26.10.2017, 22:00 Uhr http://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/4471-171026-ad-45
    #10289047  | PERMALINK

    sonnyr

    Registriert seit: 16.09.2009

    Beiträge: 2,760

    gypsy-tail-wind

    copperheadballads – mein erstes coltrane-album

    Hoffe, nicht auch das letzte?

    Hihi, da hatten wir offensichtlich beide die gleiche Antwort

     

    --

    Dieter Hildebrandt: "Die Öffentlich-Rechtlichen machen sich in jede Hose, die man ihnen hinhält, und die Privaten senden das, was darin ist."
    #10289049  | PERMALINK

    copperhead

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 31,592

    gypsy-tail-wind

    copperheadballads – mein erstes coltrane-album

    Hoffe, nicht auch das letzte?

    blue train und crescent sind dazugekommen und die heute gespielte scheibe mit ellington wird die nächste!

    --

    BAD TASTE IS TIMELESS ... nur noch 5 und der Rest vom Oktober !
    #10289051  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    aquoiboniste

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 40,065

    JOHN COLTRANE & JOHNNY HARTMAN
    7. Lush Life (Billy Strayhorn)

    Johnny Hartman (voc), John Coltrane (ts), McCoy Tyner (p), Jimmy Garrison (b), Elvin Jones (d)
    Van Gelder Studio, Englewood Cliffs, NJ, 7. März 1963
    von: John Coltrane and Johnny Hartman (Impulse A(S)-40, 1963; CD: MCA, 1995)

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #60: Wise One: John Coltrane, 1963/64 - Donnerstag 7.12., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #5: tba | No Problem Saloon, #7: tba | Konzertkritiken und mehr: ubu's notizen
    #10289053  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    aquoiboniste

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 40,065

    copperhead

    gypsy-tail-wind

    copperheadballads – mein erstes coltrane-album

    Hoffe, nicht auch das letzte?

    blue train und crescent sind dazugekommen und die heute gespielte scheibe mit ellington wird die nächste!

    Klingt nach ’nem Plan! :good:

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #60: Wise One: John Coltrane, 1963/64 - Donnerstag 7.12., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #5: tba | No Problem Saloon, #7: tba | Konzertkritiken und mehr: ubu's notizen
    #10289057  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    aquoiboniste

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 40,065

    vorgarten
    und jetzt – der beste jazzsänger überhaupt!

    … jetzt mit dem besten Jazzsong überhaupt!

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #60: Wise One: John Coltrane, 1963/64 - Donnerstag 7.12., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #5: tba | No Problem Saloon, #7: tba | Konzertkritiken und mehr: ubu's notizen
    #10289061  | PERMALINK

    clasjaz

    Registriert seit: 19.03.2010

    Beiträge: 1,242

    vorgarten

    clasjazIch bin zu spät

    wie schön, dich mal wieder zu treffen!

    Wie schön, dass Du auch da bist!

    Mit Hartman kann ich immer noch nicht viel anfangen. Da gefällt mir – wirklich – Chet Bakers „Gesang“ besser. Bei Hartman fühle ich mich, als sollte ich zu einem Geheimgespräch in die Küche abseits der großen Abendveranstaltung geführt werden.

    --

    #10289063  | PERMALINK

    copperhead

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 31,592

    gypsy-tail-wind

    copperhead

    gypsy-tail-wind

    copperheadballads – mein erstes coltrane-album

    Hoffe, nicht auch das letzte?

    blue train und crescent sind dazugekommen und die heute gespielte scheibe mit ellington wird die nächste!

    Klingt nach ’nem Plan!

    ich habe manchmal eine romantische ader :unsure:   ;-)

    --

    BAD TASTE IS TIMELESS ... nur noch 5 und der Rest vom Oktober !
    #10289065  | PERMALINK

    vorgarten

    Registriert seit: 07.10.2007

    Beiträge: 4,006

    gypsy-tail-wind

    vorgarten
    und jetzt – der beste jazzsänger überhaupt!

    … jetzt mit dem besten Jazzsong überhaupt!

    well… eher ella-material. aber die version ist sehr schön, hatte ich nicht mehr so im ohr. mein favorit ist ja „you are too beautiful“, aber da gibt es endgültig keinen coolness-filter mehr…

    tolle klavierbegleitung hier übrigens ;-)

    --

    #10289069  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    aquoiboniste

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 40,065

    vorgarten

    gypsy-tail-wind

    vorgarten
    und jetzt – der beste jazzsänger überhaupt!

    … jetzt mit dem besten Jazzsong überhaupt!

    well… eher ella-material. aber die version ist sehr schön, hatte ich nicht mehr so im ohr. mein favorit ist ja „you are too beautiful“, aber das gibt es endgültig keinen coolness-filter mehr…
    tolle klavierbegleitung hier übrigens

    Der Song? Oder (andere) beste Songs? Jazzsongs sind ja ziemlich selten, zumal aus der Zeit. „Strange Fruit“ kam mir vorhin grad noch in den Sinn … fast alles andere waren ja Pop-Songs (Holiday hat noch ein paar Sachen mehr am Start, die ebenfalls grossartigen „Don’t Explain“ und „God Bless the Child“ etwa).

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #60: Wise One: John Coltrane, 1963/64 - Donnerstag 7.12., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #5: tba | No Problem Saloon, #7: tba | Konzertkritiken und mehr: ubu's notizen
    #10289071  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    aquoiboniste

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 40,065

    JOHN COLTRANE & JOHNNY HARTMAN
    8. Autumn Serenade (Sammy Gallop–Peter DeRose)

    Johnny Hartman (voc), John Coltrane (ts), McCoy Tyner (p), Jimmy Garrison (b), Elvin Jones (d)
    Van Gelder Studio, Englewood Cliffs, NJ, 7. März 1963
    von: John Coltrane and Johnny Hartman (Impulse A(S)-40, 1963; CD: MCA, 1995)

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #60: Wise One: John Coltrane, 1963/64 - Donnerstag 7.12., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #5: tba | No Problem Saloon, #7: tba | Konzertkritiken und mehr: ubu's notizen
    #10289073  | PERMALINK

    vorgarten

    Registriert seit: 07.10.2007

    Beiträge: 4,006

    clasjaz
    Mit Hartman kann ich immer noch nicht viel anfangen. Da gefällt mir – wirklich – Chet Bakers „Gesang“ besser. Bei Hartman fühle ich mich, als sollte ich zu einem Geheimgespräch in die Küche abseits der großen Abendveranstaltung geführt werden.

    hartman und baker ist eine sehr interessante sänger-gegenüberstellung. baker wäre dann eher eine line in der abstellkammer? ich glaube, die gespräche in der küche interessieren mich auf partys am meisten (wenn gleich viel zeit auf dem dancefloor eingeplant werden kann – welcher sänger wäre das dann? mose allison?)

    --

    #10289075  | PERMALINK

    clasjaz

    Registriert seit: 19.03.2010

    Beiträge: 1,242

    gypsy-tail-wind

    vorgarten und jetzt – der beste jazzsänger überhaupt!

    … jetzt mit dem besten Jazzsong überhaupt!

    Wunderbar. Da habe ich mich mal wieder ins Abseits geredet.

    Aber ich höre, da kommt gerade etwas für meine Zunge, zumindest im Klavier.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 196 bis 210 (von insgesamt 231)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.