Wishbone Ash

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 106)
  • Autor
    Beiträge
  • #3904067  | PERMALINK

    mitchryder

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 25,961

    dr.music@ Mitchy
    Du bist und bleibst ein elendiger, völlig vereinsamter Schwätzer. Am 07.02.06 werde ich Dich gar nicht kennen…:angel:

    Oooch nönönönööööööööö

    --

    Di. & Do. ab 20.00 Uhr, Sa. von 20.30 Uhr Infos unter: [/COLOR][/SIZE]http://www.radiostonefm.de
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #3904069  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    @ pinky
    So, noch einmal was zur „Tracks 1“: Dein hoch gelobtes „Way of the world“ darauf ist gut, auch über 2 Minuten länger, kommt aber keinesfalls an die fulminante „Distillation“ – Version heran. Kann mir auch nicht vorstellen, dass man diese überhaupt toppen kann!:sonne:

    Ansonsten: „Tracks 1“ wie zu erwarten klasse – auch mit vielen eher unbekannten Songs, die ich noch gar nicht hatte – auf 2,5 Stunden. Vor allem „You see red“ und „The ring“ ragen heraus.
    Hier und da könnte der Sound aber besser sein. Martin auf einigen Songs nicht mit seiner besten Stimme. Eine Frechheit ist es aber sondersgleichen, gerade auch noch „Persephone“ einfach nach 4:39 Minuten vor dem Hauptsolo auszublenden!!!:krank:

    „Tracks 2“ noch nicht da…

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #3904071  | PERMALINK

    pink-nice

    Registriert seit: 29.10.2004

    Beiträge: 27,368

    dr.music@ pinky
    So, noch einmal was zur „Tracks 1“: Dein hoch gelobtes „Way of the world“ darauf ist gut, auch über 2 Minuten länger, kommt aber keinesfalls an die fulminante „Distillation“ – Version heran. Kann mir auch nicht vorstellen, dass man diese überhaupt toppen kann!:sonne:

    Ist wahrscheinlich nicht zu toppen !
    ….und sonst…naja gleich mal bestellen !
    Danke !:bier:

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    #3904073  | PERMALINK

    kunke

    Registriert seit: 24.05.2006

    Beiträge: 5,396

    Mußte zu meinem Erstaunen feststellen, daß ich von dieser Band noch nie etwas gehört hab. Ich bin erst durch Doc.´s 100 best of Liste auf diese Band gestoßen. Hab mir so eben zum erstenmal die „Live Dates“ in voller Länge angehört. Sehr entspannend wie ich finde. M.M.n. eine sehr gute Mischung aus Pink Floyd, Deep Purple + Led Zeppelin. Man merkt schon glaub ich, daß sie zur selben Zeit Musik gemacht haben, vllt. hat sich das ja im Laufe der Jahre geändert. Wie ist eure Meinung dazu?

    --

    Rock'n'Roll never dies
    #3904075  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    kunke… Ich bin erst durch Doc.´s 100 best of Liste auf diese Band gestoßen. Hab mir so eben zum erstenmal die „Live Dates“ in voller Länge angehört. Sehr entspannend wie ich finde…

    Du meinst jetzt die Album-Liste? Oder doch die Songs?
    Schön, wenn sie Dir gleich gefallen. Wenn Du weitermachen möchtest, halte Dich vornehmlich zuerst an ihre ersten 5 Studio-Alben. Diese sehe ich im Gesamtwerk weit vorne.:wave:

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #3904077  | PERMALINK

    pavlov-und-sein-hund

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 9,323

    kunkeMußte zu meinem Erstaunen feststellen, daß ich von dieser Band noch nie etwas gehört hab. Ich bin erst durch Doc.´s 100 best of Liste auf diese Band gestoßen. Hab mir so eben zum erstenmal die „Live Dates“ in voller Länge angehört. Sehr entspannend wie ich finde. M.M.n. eine sehr gute Mischung aus Pink Floyd, Deep Purple + Led Zeppelin. Man merkt schon glaub ich, daß sie zur selben Zeit Musik gemacht haben, vllt. hat sich das ja im Laufe der Jahre geändert. Wie ist eure Meinung dazu?

    Beste Rockmusik aus dieser Zeit um 1970 / Anfang der Siebziger – weicher Gesang – tolle Songs – mal mellow / mal rockig

    --

    "...and if I show you my weak side ... will you sell the story to the ROLLING STONE ? ... Roger Waters - The Final Cut "1983"
    #3904079  | PERMALINK

    sandhead

    Registriert seit: 25.04.2006

    Beiträge: 2,971

    Live Dates war für mich in stressigen Zeiten ein probates Entspannungsmittel, eben wegen der relaxten Spielweise. Wenn man sich da reinfallen läßt, wirkt die entspannte Stimmung (a la wir haben Zeit und spielen jetzt erst mal schön langsam unsere Gitaremelodie) sehr ansteckend, ein idealer Ausgleich, wenn außenrum Hektik und Zeitdruck wirken und das Chaos die Oberhand gewinnt. Dabei ist das Album keineswegs langweilig… für mich immer noch das Wishbone Ash Album.

    --

    #3904081  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    SandheadLive Dates … für mich immer noch das Wishbone Ash Album.

    Sandy, dann dürfte/müsste Dich auch das interessieren:

    Sie enthalten sehr gute Live-Aufnahmen, aufgenommen über all die Jahre.

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #3904083  | PERMALINK

    sandhead

    Registriert seit: 25.04.2006

    Beiträge: 2,971

    Interessiert mich, danke Doc! Ich sehe gerade, es gibt auch Live Dates 2 und 3… wie sind die denn so im Vergleich zu Tracks 1 und 2?

    --

    #3904085  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    Sandhead… Ich sehe gerade, es gibt auch Live Dates 2 und 3… wie sind die denn so im Vergleich zu Tracks 1 und 2?

    „Live dates 2“ ist von 1981 mit Wisefield. Ich sehe sie schon etwas schwächer als die Erste. Aber sie passt vielleicht als nächste WA doch am besten.
    Die „III“ ist ein „30 Jahre-Jubiläumskonzert“ vom April 2000, bei dem vom Ori-Lineup nur noch Powell dabei ist (mit Gastauftritt Wisefield). Aber die Band ist gut eingespielt, da mit Skeat (Bass) und Weston (Drums) die Mitglieder der letzten 10 Jahre dabei sind. Des Weiteren gefällt mir halt Mark Birch (Gitarre) sehr gut, mit dem ich sie 1999 auch mal live zusammen sah. Sie gibt es günstig auf DVD (100 Minuten).

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #3904087  | PERMALINK

    foxhouse

    Registriert seit: 07.11.2004

    Beiträge: 3,124

    Die besten Platten bleiben „There´s the rub“ und „Argus“

    --

    #3904089  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    @ Foxy
    Bei der 72er „Argus“ sind sich fast alle einig! Bei „There’s the rub“ schon lange nicht mehr. Die hat z. T. einen floridanischen US-Einschlag, der manch einen etwas stört.

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #3904091  | PERMALINK

    pavlov-und-sein-hund

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 9,323

    dr.music@ Foxy
    Bei der 72er „Argus“ sind sich fast alle einig! Bei „There’s the rub“ schon lange nicht mehr. Die hat z. T. einen floridanischen US-Einschlag, der manch einen etwas stört.

    sehe ich auch so – bis Live Dates ein Sound – danach etwas glatter

    --

    "...and if I show you my weak side ... will you sell the story to the ROLLING STONE ? ... Roger Waters - The Final Cut "1983"
    #3904093  | PERMALINK

    pavlov-und-sein-hund

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 9,323

    foxhouseDie besten Platten bleiben „There´s a rub“ und „Argus“

    Die erste und ARGUS sind genau gleich stark – bis zur 27 Stelle nach dem Komma bei einer Bewertung!

    War auch übrigens Platte des Jahres, die erste, in diesem „Jahr des Musikgottes“ 1970 – trotz Platten wie DEJA VU, LET IT BE oder WATT

    --

    "...and if I show you my weak side ... will you sell the story to the ROLLING STONE ? ... Roger Waters - The Final Cut "1983"
    #3904095  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    Pavlov und sein Hund… War auch übrigens Platte des Jahres, die erste, in diesem „Jahr des Musikgottes“ 1970 – trotz Platten wie DEJA VU, LET IT BE oder WATT

    1970 war ganz sicherlich ein nahezu perfektes Jahr, aber Wishbones Debut liegt bei mir auf Platz 9:

    Deep Purple in Rock
    Abraxas
    Cosmo’s factory
    After the goldrush
    Deja vu
    Bridge over troubled water
    Grand Funk
    Trespass
    9. Wishbone Ash

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 106)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.