Umfrage: Die 20 besten Tracks von The Who

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Tracks Umfrage: Die 20 besten Tracks von The Who

Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 243)
  • Autor
    Beiträge
  • #11178807  | PERMALINK

    punchline

    Registriert seit: 15.12.2019

    Beiträge: 876

    beatgenrollPunchy, könnten so 13-14 Gemeinsame werden. Ist recht viel, nicht!??

    Ja, kein Wunder. Es sind ja auch wirklich viele ihre allerstärksten Tracks. Ein alter Who-Kenner sieht das sofort. ;-)

    --

    "She thinks I'm crazy. But I'm just growin' old." (Steely Dan)
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11178823  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 23,171

    punchline    Ja, kein Wunder. Es sind ja auch wirklich viele ihrer allerstärksten Tracks. Ein alter Who-Kenner sieht das sofort.

    Na ja, wir beide haben doch gar keine Ahnung hier. Das haben ja nur die anderen. Hättest Du wenigstens noch „Love, reign o’er me“ und „How many friends“ und das wunderschöne „Pure and easy“ mit reingepackt, dann wäre es ganz fulminant gewesen.

     

    --

    Jokerman. Jetzt schon 66 Jahre Rock 'n' Roll
    #11178827  | PERMALINK

    sommer
    Moderator

    Registriert seit: 10.10.2004

    Beiträge: 8,048

    Was auffällt: Die bisherigen 8 Listen haben 8 verschiedene Fave Tracks an der Spitze. Spricht für die Band.

    #11178829  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 9,849

    beatgenroll

    punchline Ja, kein Wunder. Es sind ja auch wirklich viele ihrer allerstärksten Tracks. Ein alter Who-Kenner sieht das sofort.

    Na ja, wir beide haben doch gar keine Ahnung hier. Das haben ja nur die anderen. Hättest Du wenigstens noch „Love, reign o’er me“ und „How many friends“ und das wunderschöne „Pure and easy“ mit reingepackt, dann wäre es ganz fulminant gewesen.

    Ohne Love, Reign O’er Me geht gar nicht. :yes:

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #11178841  | PERMALINK

    isotope

    Registriert seit: 23.10.2015

    Beiträge: 554

    sommerWas auffällt: Die bisherigen 8 Listen haben 8 verschiedene Fave Tracks an der Spitze. Spricht für die Band.

    unbedingt!

    Der Konsens der bisherigen Listen scheint jedoch bereits in eine bestimmte Richtung zu gehen, viele Songs hatte ich da gar nicht auf dem Radar für eine top 20. Es scheint ein wirklich interessantes Umfragespiel zu werden.

    --

    #11178899  | PERMALINK

    stormy-monday
    verdreckter Hilfssheriff

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 12,622

    Bisher nicht gesehen: Mamas Quetschkommode.

    --

    They're selling postcards of the hanging, they're painting the passports brown
    #11178987  | PERMALINK

    thegreenmenalishi
    ...für gute Musik...

    Registriert seit: 30.07.2016

    Beiträge: 2,864

    klausk

    beatgenroll

    punchline Ja, kein Wunder. Es sind ja auch wirklich viele ihrer allerstärksten Tracks. Ein alter Who-Kenner sieht das sofort.

    Na ja, wir beide haben doch gar keine Ahnung hier. Das haben ja nur die anderen. Hättest Du wenigstens noch „Love, reign o’er me“ und „How many friends“ und das wunderschöne „Pure and easy“ mit reingepackt, dann wäre es ganz fulminant gewesen.

    Ohne Love, Reign O’er Me geht gar nicht.

    so siehts aus

     

    --

    ...she`s so many woman... Warren Zevon - Hasten Down The Wind (1976) „Same"
    #11178989  | PERMALINK

    thegreenmenalishi
    ...für gute Musik...

    Registriert seit: 30.07.2016

    Beiträge: 2,864

    zappa1Keine einzige Liste mit dem glücklichen Jakob? Was ist los hier?

     

    Geduld…

    --

    ...she`s so many woman... Warren Zevon - Hasten Down The Wind (1976) „Same"
    #11178995  | PERMALINK

    stardog

    Registriert seit: 12.06.2011

    Beiträge: 201

    klausk

    beatgenroll

    punchline Ja, kein Wunder. Es sind ja auch wirklich viele ihrer allerstärksten Tracks. Ein alter Who-Kenner sieht das sofort.

    Na ja, wir beide haben doch gar keine Ahnung hier. Das haben ja nur die anderen. Hättest Du wenigstens noch „Love, reign o’er me“ und „How many friends“ und das wunderschöne „Pure and easy“ mit reingepackt, dann wäre es ganz fulminant gewesen.

    Ohne Love, Reign O’er Me geht gar nicht.

    Ohne Doctor Jimmy auch nicht.

    --

    #11179077  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 33,371

    Es wird ohne viele der genannten Songs „gehen“. Das beweisen ja die bisher schon eingereichten Listen …..

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11179127  | PERMALINK

    jimmydean

    Registriert seit: 13.11.2003

    Beiträge: 1,827

    onkel-tomEs wird ohne viele der genannten Songs „gehen“. Das beweisen ja die bisher schon eingereichten Listen …..

    quadrophenia war neben who’s next die schwerste übung… ich musste knapp dr. jimmy, bell boy und the punk and the godfather (knapp) aussen vor lassen, dafür kam mein sentimentaler favorit „the rock“ knapp rein… klingt für mich immer ein bisschen nach mike oldfield…

    --

    i don't care about the girls, i don't wanna see the world, i don't care if i'm all alone, as long as i can listen to the Ramones (the dubrovniks)
    #11179187  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 33,371

    Hab ich jetzt gar nicht so im Ohr aber die „Quadrophenia“ will ich auch nochmal komplett durchhören. Die 60er Singles hab ich soweit alle im Ohr, da braucht es jetzt nicht zwangsläufig ein Wiederhören. Die Ähnlichkeit zu Mike Oldfield muss ich mir mal genauer anhören …

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11179207  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 9,849

    isotopeBei dem riesen Repertoire wird das eine spannende Umfrage. Love Reign O´er Me dürfte stark im oberen Feld mitmischen. Dass die Genialität des Punkpaten bisher nicht gewürdigt wurde, ist verwunderlich.

    Verwunderlich aus meiner Sicht ist aber auch, dass Du einen Song wie Cobwebs And Strange auf Platz 20 aufführst. Sehr strange würde ich mal sagen. Was hat Dich nur dazu gebracht?

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #11179499  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 23,171

    1.  Behind blue eyes
    2. Won’t get fooled again
    3. Pinball wizard
    4. I can see for miles
    5. My generation
    6. The seeker
    7. Love reign o’er me
    8. Pictures of Lily
    9. Pure and easy
    10. We’re not gonna take it
    11. Bargain
    12. How many friends
    13. Cut my hair
    14. The punk and the godfather
    15. Dogs
    16. Baba O’Riley
    17. Join together
    18. The song is over
    19. I’m free
    20. Eminence front

    --

    Jokerman. Jetzt schon 66 Jahre Rock 'n' Roll
    #11179523  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 38,938

    beatgenroll13. Cut my hair :good:

    1 . I Can See for Miles
    2 . Cut My Hair
    3 . Pure And Easy
    4 . Bargain
    5 . The Kids Are Alright
    6 . 5:15
    7 . Substitute
    8 . My Generation
    9 . Won’t Get Fooled Again
    10 . The Real Me
    11 . Baba O’Riley
    12 . I’m One
    13 . Love Ain’t For Keeping
    14 . Pinball Wizard
    15 . Dogs
    16 . Behind Blue Eyes
    17 . Love Reign O´er Me
    18 . Pictures Of Lily
    19 . Bell Boy
    20 . Who Are You

     

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 243)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.