U2 – Zooropa – 1993

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 19)
  • Autor
    Beiträge
  • #45411  | PERMALINK

    djrso
    Moderator
    DJ@RSO, Moderator, Erfasser

    Registriert seit: 05.02.2003

    Beiträge: 15,743

    Das 1993 von U2 veröffentlichte Album „Zooropa“, welches noch recht vielversprechend beginnt, kann im weiteren Verlauf geweckte Erwartungen leider in keinster Weise erfüllen. So lauert an jeder Ecke schier schmerzhafte Ideenarmut, lustlos wirkende musikalische wie gesangliche Umsetzung und das fast gänzliche Fehlen einer eingängigen Melodie. Das geht manchmal so weit, dass sich Symptome wie Langeweile bis hin zu schweren Ermüdungserscheinungen breit machen. Daran können schlussendlich auch die saubere technische wie musikalische Umsetzung des Albums nichts mehr ändern. Als eventuelle Highlights lassen sich nur mit einer gute Portion Nachsicht durch die Fan-Brille höchstens der Titeltrack sowie „Babyface“, „Numb“ und „Stay ( Faraway So Close ! )“ ausmachen, was zu einer Gesamtwertung von nicht mehr als ** führt.

    --

    Doe maar gewoon... dan doe je al gek genoeg!
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #5790429  | PERMALINK

    kleinunddick

    Registriert seit: 10.10.2006

    Beiträge: 710

    U2s experimentellste und mutigste, fast möchte man von ihrem „techno“-album sprechen. fans traditionellen songwritings bzw. langjährige fans mussten mit diesem werk überfordert sein. ausgerechnet deutschlands jugendzeitschrift „bravo“ betitelte das album als „unverschämtheit“ und vergab die mindestwertung. auch hier war von schwachen songs und ideenarmut die rede. dabei waren bono & co nie so innovativ wie hier. arrangements und beats, die einfach spaß machen und voll auf der höhe der zeit waren. und johnny cash ist auch noch auf der platte drauf.
    *****

    --

    #5790431  | PERMALINK

    fevers-and-mirrors

    Registriert seit: 28.11.2004

    Beiträge: 1,031

    unglaublich unterschätztes album.

    nicht nur eine ihrer wenigen sehr guten platten, sondern sogar eine fantastische. alles gelingt, selbst die experimente „numb“ & „lemon“, als auch das oft verrissene „the wanderer“. highlights bleiben für mich „dirty day“, „zooropa“ und „the first time“.

    insgesamt minimal schlechter als „achtung baby“, auch knappe *****.

    --

    #5790433  | PERMALINK

    rupert

    Registriert seit: 05.02.2007

    Beiträge: 607

    „Numb“ fand ich furchtbar, finde ich immer noch, während „Lemon“ mich im positivsten Sinne an die Talking Heads zur „Remain in Light“ – Zeit ( Eno ??? U2 ??? )erinnert, „the first time“ finde ich zwar sehr schön aber letztlich ist`s ein furchtbar deutliches Selbstplagiat, da gingen ihnen die Ideen tatsächlich aus ( und „All i want is you“ ist der bessere Song ). „Stay“ mochte ich nie in der Studio-Version aber „unplugged Live“ ist`s sehr gut, „Zooropa“ ist für mich der Tiefpunkt von U2… aktuelle wertung von rupi: **

    --

    In love we are and the thrushes know they're unable to keep in the news so they're singing ( Copyright Rupert 2007 )
    #5790435  | PERMALINK

    ragged-glory

    Registriert seit: 22.03.2007

    Beiträge: 11,758

    **1/2 – ich bin nie warm geworden damit. „Numb“ ist Stuß, „The Wanderer“ ein unnötiger Gimmick. Richtig gut sind nur „Stay“ und „Dirty Day“.

    --

    #5790437  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,292

    Ihr Satanic. Nur besser als Satanic! Klingt immer noch frisch und dass nach mittlerweile 14 Jahren! Ist bei mir über die Zeit gewachsen, als es raus kam, wirkte es irgendwie unfertig, jetzt stehen die Arrangements im Wandel der Zeiten als sehr potent dar. Sehe das Album bei **** und höre es immer noch gern und vor allem: Viel lieber als Pop!

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #5790439  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    „Numb“ halte ich ja für den einzig guten U2 Song der letzten 16 Jahre.

    --

    #5790441  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,902

    Dick Laurent“Numb“ halte ich ja für den einzig guten U2 Song der letzten 16 Jahre.

    :doh:

    --

    #5790443  | PERMALINK

    bender-rodriguez

    Registriert seit: 07.09.2005

    Beiträge: 4,310

    Ich hielt „Zooropa“ für eine dieser damals so schicken und mit reichlich Bonus-/Füllmaterial angereicherten und mutwillig gestreckten Maxi-CDs. Und so ist dieses Gefühl in Punkto „Zooropa“ bis heute geblieben. Mit dem Unterschied, daß Maxi-CDs mittlerweile endlich als der Ramsch geoutet wurden, der sie de facto auch sind…

    --

    I mean, being a robot's great - but we don't have emotions and sometimes that makes me very sad
    #5790445  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,292

    Bender RodriguezIch hielt „Zooropa“ für eine dieser damals so schicken und mit reichlich Bonus-/Füllmaterial angereicherten und mutwillig gestreckten Maxi-CDs. Und so ist dieses Gefühl in Punkto „Zooropa“ bis heute geblieben. Mit dem Unterschied, daß Maxi-CDs mittlerweile endlich als der Ramsch geoutet wurden, der sie de facto auch sind…

    Verstehe ich nicht. Aber wie kann aus zwei falschen Eindrücken von Dir auch etwas Sinnvolles werden, wenn man sie kombiniert?

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #5790447  | PERMALINK

    bender-rodriguez

    Registriert seit: 07.09.2005

    Beiträge: 4,310

    Wenn ich alle Eindrücke, die hier in diesem Laden ausgedrückt werden, kombinieren würde, dann würde ich mich sinnvollerweise zum Selbstschutz in die Irrenanstalt einweisen lassen…

    --

    I mean, being a robot's great - but we don't have emotions and sometimes that makes me very sad
    #5790449  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,292

    Bender RodriguezWenn ich alle Eindrücke, die hier in diesem Laden ausgedrückt werden, kombinieren würde, dann würde ich mich sinnvollerweise zum Selbstschutz in die Irrenanstalt einweisen lassen…

    too much for you to handle, baby? doesn’t matter I just put on ZOOROPA and I’m doin‘ well: „get your head out of the mud, baby“

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #5790451  | PERMALINK

    djrso
    Moderator
    DJ@RSO, Moderator, Erfasser

    Registriert seit: 05.02.2003

    Beiträge: 15,743

    Bender RodriguezWenn ich alle Eindrücke, die hier in diesem Laden ausgedrückt werden, kombinieren würde, dann würde ich mich sinnvollerweise zum Selbstschutz in die Irrenanstalt einweisen lassen…

    Ja ? Wer hat mich gerufen ? Bin schon da. Kann Dir paar Adressen oder Telefon-Nummern vermitteln, wenn´s soweit ist. Nur kurz melden.

    --

    Doe maar gewoon... dan doe je al gek genoeg!
    #5790453  | PERMALINK

    kleinunddick

    Registriert seit: 10.10.2006

    Beiträge: 710

    Fevers and Mirrorsunglaublich unterschätztes album.

    nicht nur eine ihrer wenigen sehr guten platten, sondern sogar eine fantastische. alles gelingt, selbst die experimente „numb“ & „lemon“, als auch das oft verrissene „the wanderer“. highlights bleiben für mich „dirty day“, „zooropa“ und „the first time“.

    insgesamt minimal schlechter als „achtung baby“, auch knappe *****.

    :-)

    --

    #5790455  | PERMALINK

    bender-rodriguez

    Registriert seit: 07.09.2005

    Beiträge: 4,310

    DJ@RSOJa ? Wer hat mich gerufen ? Bin schon da. Kann Dir paar Adressen oder Telefon-Nummern vermitteln, wenn´s soweit ist. Nur kurz melden.

    Wie schön, daß man hier auf Leute trifft, die offenbar auch Erfahrungen in speziellen Angelegenheiten vorweisen können…

    --

    I mean, being a robot's great - but we don't have emotions and sometimes that makes me very sad
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 19)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.