U.K. – U.K.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #55873  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    1. In the Dead of Night *****
    2. By the Light of Day ****
    3. Presto Vivace and Reprise *****
    4. Thirty Years *****
    5. Alaska ***1/2
    6. Time to Kill *****
    7. Nevermore ****
    8. Mental Medication ***1/2

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #6724169  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,283

    Reima, macht das jetzt ****1/2 oder sonst etwas?;-)
    Bei mir recht knapp gut (=****). Das „Supergroup-Überwerk“, das manche hören wollen, konnte ich nicht entdecken.

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #6724171  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    dr.musicReima, macht das jetzt ****1/2 oder sonst etwas?;-)
    Bei mir recht knapp gut (=****). Das „Supergroup-Überwerk“, das manche hören wollen, konnte ich nicht entdecken.

    Hallo Doc,
    ja, macht ****1/2 (8,75 von 10 Punkten).

    Bei 4 Stücken von 8 mit ***** Wertung ist es für mich eine besondere Platte. Ich höre sie gerade wegen dem Duo Bruford / Wetton, die hier die Dynamik von der „RED“ teilweise übernommen haben; mit Allan Holdsworth an der Gitarre, ihn verfolge ich seit seiner Zeit bei Tempest, Gong und Soft Machine, schließt sich der Kreis. Überwerk ist immer so ein Ausdruck, mehr zählt, dass sie immer wieder gerne in regelmäßigen Abständen (2-3 x pro Jahr) gehört wird und dies tue ich.

    --

    #6724173  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,283

    Reimariusja, macht ****1/2 (8,75 von 10 Punkten).

    … Ich höre sie gerade wegen dem Duo Bruford / Wetton, die hier die Dynamik von der „RED“ teilweise übernommen haben;

    Nun, das ist eine hohe und sehr gute Bewertung.
    Stimmt, Wetton und Bruford schätze ich auch hoch ein. Lege sie nochmal raus.
    Wie hörst Du das 2. Werk??

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #6724175  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    dr.musicWie hörst Du das 2. Werk??

    Habe ich damals bei Freunden gehört (kurz nach der Veröffentlichung) und als uninteressant empfunden. Besitze ich bis heute nicht!

    --

    #11105963  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 19,446

    In The Dead Of Night *****
    By The Light Of Day *****
    Presto Vivace And Reprise ****1/2
    Thirty Years ****1/2
    Alaska ***1/2
    Time To Kill ****
    Nevermore ****1/2
    Mental Medication ***1/2

    Gesamtwertung: ****1/2- (4,31)

    Platz 1 im U.K.-Alben-Ranking

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #12063115  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 21,484

    In The Dead Of Night * * * * *
    By The Light Of Day * * * * *
    Presto Vivace And Reprise * * * * *
    Thirty Years * * * * 1/2
    Alaska * * * *
    Time To Kill * * * *
    Nevermore * * * * 1/2
    Mental Medication * * * * 1/2

    * * * * 1/2

    Herausragende A-Seite, fantastische Rhythmusgruppe.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #12063123  | PERMALINK

    punchline
    Minimalist

    Registriert seit: 15.12.2019

    Beiträge: 4,157

    Klasse Album! Total underrated. Ich bin der Einzigste aus meinem Freundeskreis, der es besitzt,

    --

    "All I can do is be me, whoever that is." Bob Dylan
    #12063153  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 41,127

    Nun Punchy, ein weiteres Beispiel dafür, wo wieder mal ein besonderes Album weitestgehend durchfiel. :wacko:

    --

    Jokerman. Jetzt schon 70 Jahre Rock 'n' Roll
    #12063157  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 25,477

    Man darf nicht vergessen, das 1978 der klassische Prog tot war und stattdessen die jungen Wilden an der Macht waren. Gut, das sie schnell wieder verschwunden sind.

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #12063309  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 41,127

    Ja, das Album hätte wohl besser abgeschnitten, wenn es einige Jahre früher erschienen wäre.

    --

    Jokerman. Jetzt schon 70 Jahre Rock 'n' Roll
Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.