Tom Petty & The Heartbreakers – Let me up (I've had enough)

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #10291141  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 64,223

    Jammin‘ me ****
    Runaway train ***1/2
    The damage you’ve done ***
    It’s all work out ***1/2
    My life / Your world ***
    Think about me ***1/2
    All mixed up ***
    A self-made man ***1/2
    Ain’t love strange ***
    How many more days ***
    Let me up (I’ve had enough) ***1/2

    Gesamtwertung: ***

    Platz 16 in meinem Tom Petty-Ranking.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10291235  | PERMALINK

    pavlov-und-sein-hund

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 9,323

    meine heimliche Lieblingsplatte von Ihm

    --

    "...and if I show you my weak side ... will you sell the story to the ROLLING STONE ? ... Roger Waters - The Final Cut "1983"
    #10291267  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,902

    Jammin‘ me *****

    Den Rest muss ich nachhören. Ich hatte mir die Platte damals bei Erscheinen wegen des fantastischen Jammin‘ me (Pipe, come on!! Nur vier Sterne?) gekauft, war aber sehr enttäuscht vom Rest.

    --

    #10291309  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 64,223

    „Let me up“ ist aktuell das einzige Tom Petty-Album, welches ich nicht in physischer Form besitze. Da habe ich Spotify bemüht. „Jammin‘ me“ ist mit Abstand der beste Track des Albums. Ob es eventuell auch zu ****1/2 reicht, muss ich dann nochmal nachhören. **** ist allerdings doch auch eine gute Wertung. Ein Meisterwerk (*****) höre ich hier nicht. Man kann dem Track allerdings nicht anlasten, dass er auf einem wirklich mediokren Album gelandet ist.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #10291437  | PERMALINK

    vifilt

    Registriert seit: 27.06.2016

    Beiträge: 114

    Mir ist „Jammin‘ Me“ etwas zu routiniert, zu sehr „auf Nr. sicher“, auch nicht wirklich „catchy“ genug.

    Da gefällt mir „It’s all work out „, mit Abstand, besser, auch „Runaway Train “ und „All mixed up / A self-made man“ sind nicht soo schlecht. Insgesamt, freilich, kein Petty-Highlight, das Album.

    --

    #11359995  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 15,704

    Jammin‘ Me ***
    Runaway Trains ***1/2
    The Damage You’ve Done ***
    It’ll All Work Out ***
    My Life / Your World ****
    Think About Me **
    All Mixed Up **
    A Self – Made Man ***
    Ain’t Love Strange **1/2
    How Many More Days **
    Let Me Up (I’ve Had Enough) ***

    Gesamtwertung: ***- (2,82)

    Platz 15 im Tom Petty-Alben-Ranking

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.