The Secret Sisters- Put Your Needle Down

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #90571  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Side One

    1. Rattle My Bones * * * 1/2
    2. Iuka * * * *
    3. Dirty Lie * * * *
    4. The Pocket Knife * * * * 1/2
    5. Let There Be Lonely * * * *
    6. Black And Blue * * * 1/2

    Side Two

    1. Lonely Island * * * * 1/2
    2. I Cannot Find A Way * * * *
    3. If I Don’t * * * *
    4. Good Luck, Good Night, Goodbye * * * *
    5. Bad Habit * * * * *
    6. River Jordan * * * * 1/2

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #9189211  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,544

    Nach dem ersten Hören bin ich ein ganz klein wenig enttäuscht.
    Burnett hat eine Idee zuviel Jack White gewollt, habe ich den Eindruck. Nicht, dass ich ein Fan der Burnett-Produktionen wäre, aber Rattle in My Bones scheint mir fast eine Kopie von Lorettas Have Mercy. Das ist denn doch zuviel.
    Auch das etwas undurchsichtige Klangbild stört mich. Da wäre Jack viel besser. Schade.
    Natürlich sind ein paar tolle Tracks dabei. Unter dem Strich aber bleibt das erste Album für mich deutlich überlegen.

    --

    FAVOURITES
    #9189213  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Das erste Album besteht hauptsächlich aus Cover-Versionen und Traditionals und „Put Your Needle Down“ größtenteils aus Eigenkompositionen. Doch finde ich sind einige der selbstkomponierten Stücke ganz wunderbar gelungen („Bad Habit“!) wenngleich ich auch der Ansicht bin, dass ihr Debüt Album besser ist, da die vocal harmonies der beiden Schwestern noch intensiver in Szene gesetzt werden. Der Gedanke „Put Your Needle Down“ wäre von Jack White produziert worden, ist für mich eine eher abschreckende Vorstellung. Jacksons „Party Ain’t Over“ ist mir noch in zu schlechter Erinnerung.

    --

    #9189215  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,544

    Ich hätte mir keine White-Produktion gewünscht, aber diese hier, in Richtung White gehend, passt mir noch weniger.

    --

    FAVOURITES
    #10266089  | PERMALINK

    stefane
    The Freak on the Black Harley

    Registriert seit: 24.07.2006

    Beiträge: 3,199

    Rattle My Bones ***1/2
    Iuka ****1/2
    Dirty Lie ****
    The Pocket Knife ****
    Let There Be Lonely ***1/2
    Black and Blue ***
    Lonely Island ***1/2
    I Cannot Find a Way ***1/2
    If I Don’t ****
    Good Luck, Good Night, Goodbye ***1/2
    Bad Habit ****1/2
    River Jordan ***1/2

    Gesamtwertung: ***1/2

    Tue mich nach wie vor etwas schwer mit der Platte, weil sie mir in Teilen zu glatt und blutleer wirkt. Auch der Sound der Gesangsharmonien gefällt mir auf dem Debüt besser, das auf eine gewisse Art kantiger ist als „Put Your Needle Down“ und mich dadurch viel unmittelbarer packt.

    --

    "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)
Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.