The Rolling Stones – It's Only Rock 'n' Roll

Ansicht von 6 Beiträgen - 151 bis 156 (von insgesamt 156)
  • Autor
    Beiträge
  • #12183737  | PERMALINK

    zzyzx

    Registriert seit: 10.09.2013

    Beiträge: 802

    If You Can’t Rock Me ****
    Ain’t To Proud To Beg ***1/2
    It’s Only Rock’n Roll (But I Like It) ****
    Till The Next Goodbye ****
    Time Waits For No One *****
    Luxury **1/2
    Dance Little Sister **
    If You Really Want To Be My Friend ***
    Short And Curlies **1/2
    Fingerprint File ****

    Gutes Album. Höre ich trotzdem fast nie. Seite 2 ist zum Teil herausfordernd bis anstrengend. Bei Track 8 nervt leider der Background-Chor ungemein. Wir werden also keine engen Freunde mehr werden. „Fingerprint File“ ist dann ein schöner Abschluss, könnte an manchen Tagen auch fast ein 1/2 mehr sein…

    Das Album hat allerdings einen überragenden Track.

    “Time Waits For No One“… TOP20 Stones Track bei mir… himmlisch!

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #12183747  | PERMALINK

    captainbadass
    down the wrong road both ways

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 1,169

    **1/2 für „Luxury“ tuen trotzdem weh…für mich eine Großtat.

    --

    ...see i ain't getting better, i am only getting behind...
    #12183845  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 14,893

    captainbadass**1/2 für „Luxury“ tuen trotzdem weh…für mich eine Großtat.

    Luxury finde ich auch sehr gut. Es fließt schön, man könnte es als gleichförmig kritisieren, aber hier passt es. Das Bestreben, den ökonomischen Lebensstandard auf gleichem Niveau zu halten, wissend, es sind andere (die „Company“), die von der Wertschöpfung profitieren. Das gleichbleibende Niveau des Tracks ist also hart erarbeitet, aber auch nicht zu vergrimmt, weil man ja einen gewissen Lebensstandard schon erreicht hat, den man erhalten möchte.
    Was ich eben das erste Mal getan habe, als ich Luxury hörte: Auf den Bass achten. Und der ist ebenfalls sehr schön, spielt voll im Song, fällt im Arrangement kaum auf, aber erzählt trotzdem nochmal eine parallele, sonniger gestimmte Geschichte. Bringt ein bisschen Nassau-Gefühl nach München. Wyman war/ist schon ein extrem guter Bassspieler.

    #12183973  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 91,849

    wahrWyman war/ist schon ein extrem guter Bassspieler.

    Sehr richtig, wahr. So sehr ich Darryl Jones bei den Stones Touren schätze, aber Bill Wyman hat einfach einen ganz eigenen, sehr eleganten Stil. Darüber wird viel zu selten gesprochen.

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #12184399  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 40,408

    clau

    wahrWyman war/ist schon ein extrem guter Bassspieler.

    Sehr richtig, wahr. So sehr ich Darryl Jones bei den Stones Touren schätze, aber Bill Wyman hat einfach einen ganz eigenen, sehr eleganten Stil. Darüber wird viel zu selten gesprochen.

    Bin da ganz bei Euch. Aber er wollte nicht mehr und ich bin froh, dass sie 1993 nicht aufgehört haben!

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #12185829  | PERMALINK

    zzyzx

    Registriert seit: 10.09.2013

    Beiträge: 802

    zzyzxIf You Can’t Rock Me ****
    Ain’t To Proud To Beg ***1/2
    It’s Only Rock’n Roll (But I Like It) ****
    Till The Next Goodbye ****
    Time Waits For No One *****
    Luxury **1/2
    Dance Little Sister **
    If You Really Want To Be My Friend ***
    Short And Curlies **1/2
    Fingerprint File ****
    Gutes Album. Höre ich trotzdem fast nie. Seite 2 ist zum Teil herausfordernd bis anstrengend. Bei Track 8 nervt leider der Background-Chor ungemein. Wir werden also keine engen Freunde mehr werden. „Fingerprint File“ ist dann ein schöner Abschluss, könnte an manchen Tagen auch fast ein 1/2 mehr sein…
    Das Album hat allerdings einen überragenden Track.
    “Time Waits For No One“… TOP20 Stones Track bei mir… himmlisch!

    Der harte Luxury-Gegenwind hat mich das Album erneut hören lassen. Ich bin immer noch weit weg von einer Großtat. Allerdings ist der Track wirklich deutlich stärker als die zwei folgenden Stücke im **-Sterne Bereich auf Seite 2 … und tatsächlich besser, als ich ihn in Erinnerung hatte. Also ***1/2. „Short And Curlies“ nehme ich noch 1/2 *. Den schiebe ich dann noch zu „Fingerprint File“. Passt jetzt für mich.

    If You Can’t Rock Me ****
    Ain’t To Proud To Beg ***1/2
    It’s Only Rock’n Roll (But I Like It) ****
    Till The Next Goodbye ****
    Time Waits For No One *****
    Luxury ***1/2
    Dance Little Sister **
    If You Really Want To Be My Friend ***
    Short And Curlies **
    Fingerprint File ****1/2

    --

Ansicht von 6 Beiträgen - 151 bis 156 (von insgesamt 156)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.