The Rolling Stones – Between the buttons

Ansicht von 11 Beiträgen - 61 bis 71 (von insgesamt 71)
  • Autor
    Beiträge
  • #10730297  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    1.Yesterday’s Papers  ***1/2
    2.My Obsession  ***1/2
    3.Back Street Girl  *****
    4.Connection  ****1/2
    5.She Smiled Sweetly  ****1/2
    6.Cool Calm And Collected  ****1/2
    7.All Sold Out  ***1/2
    8.Please Go Home ****
    9.Who’s Been Sleeping Here? *****
    10.Complicated ****
    11.Miss Amanda Jones ***1/2
    12.Something’s Happened To Me Yesterday  *****

    gesamt: ****

     

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11323941  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 19,134

    Yesterday’s Papers ***
    My Obsession ***1/2
    Back Street Girl ****
    Connection **1/2
    She Smiled Sweetly ***1/2
    Cool Calm And Collected *1/2
    All Sold Out ***1/2
    Please Go Home ***
    Who’s Been Sleeping Here ***
    Complicated ***1/2
    Miss Amanda Jones ***1/2
    Something Happened To Me Yesterday **1/2

    Gesamtwertung: *** (3,08) (3,02 z)

    Platz 25 im The Rolling Stones-Alben-Ranking

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #11324047  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 40,167

    Also die Single „Let’s spend/Ruby Tuesday“ reißt andererseits die US-Version merklich nach oben.

    --

    Jokerman. Jetzt schon 70 Jahre Rock 'n' Roll
    #11324055  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 19,134

    beatgenrollAlso die Single „Let’s spend/Ruby Tuesday“ reißt andererseits die US-Version merklich nach oben.

    Joo. Fast ein halber Stern in der Gesamtwertung durch die beiden Songs.

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #11356751  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 69,322

    pipe-bowlYesterday’s papers ****
    My obsession ***1/2
    Back street girl ****
    Connection ****
    She smiled sweetly ****1/2
    Cool calm and collected ***
    All sold out ***
    Please go home ***1/2
    Who’s been sleeping here ****
    Complicated ***1/2
    Miss Amanda Jones ****
    Something’s happened to me yesterday ***1/2

    Gesamtwertung: ***1/2

    Kein Meisterwerk im Stones-Œuvre, aber dennoch mehr als respektabel. Ihr Kinks-Album? Meinetwegen. Die Kinks können die Kinks aber besser und haben doch einige bessere Alben gemacht. Die Stones, wie man sie glaubt zu kennen, scheinen nur selten durch (z.B. bei „Miss Amanda Jones“).

    Auch hier kann ich meine alte Bewertung von vor 4 1/2 Jahren übernehmen.

    Platz 14 im Stones-Alben-Ranking.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #11358043  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 40,362

    j-w
    1. Yesterdays‘ Paper ****
    2. My Obsession ***
    3. Backstreet Girl *****
    4. Connection *****
    5. She Smiled Sweetly *****
    6. Cool, Calm & Collected *****
    7. All Sold Out ***
    8. Please Go Home ***
    9. Who’s Been Sleeping Here ****
    10. Complicated ****
    11. Miss Amanda Jones ****1/2
    12. Something Happened to me Yesterday ****
    Für mich das bessere Album als Aftermath! – > 4,125 = gute ****!

    Da sehe ich einiges heute anders:
    1. Yesterdays‘ Papers ****1/2
    2. My Obsession ***
    3. Backstreet Girl *****
    4. Connection *****
    5. She Smiled Sweetly ****1/2
    6. Cool, Calm & Collected ****
    7. All Sold Out ***
    8. Please Go Home ***1/2
    9. Who’s Been Sleeping Here ****
    10. Complicated ****
    11. Miss Amanda Jones ****1/2
    12. Something Happened to me Yesterday ****

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #11358047  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 40,362

    j-w
    1. Yesterdays‘ Paper ****
    2. My Obsession ***
    3. Backstreet Girl *****
    4. Connection *****
    5. She Smiled Sweetly *****
    6. Cool, Calm & Collected *****
    7. All Sold Out ***
    8. Please Go Home ***
    9. Who’s Been Sleeping Here ****
    10. Complicated ****
    11. Miss Amanda Jones ****1/2
    12. Something Happened to me Yesterday ****
    Für mich das bessere Album als Aftermath! – > 4,125 = gute ****!

    Da sehe ich einiges heute anders:
    1. Yesterdays‘ Papers ****1/2
    2. My Obsession ***
    3. Backstreet Girl *****
    4. Connection *****
    5. She Smiled Sweetly ****1/2
    6. Cool, Calm & Collected ****
    7. All Sold Out ***
    8. Please Go Home ***1/2
    9. Who’s Been Sleeping Here ****
    10. Complicated ****
    11. Miss Amanda Jones ****1/2
    12. Something Happened to me Yesterday ****

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #11401281  | PERMALINK

    kink

    Registriert seit: 08.11.2002

    Beiträge: 9,875

    A

    1.Yesterdays‘ Paper *****
    2.My Obsession ****
    3.Backstreet Girl *****
    4.Connection *****
    5.She Smiled Sweetly *****
    6.Cool, Calm & Collected ***1/2

    B
    1.All Sold Out ***1/2
    2.Please Go Home ****
    3.Who’s Been Sleeping Here? ****1/2
    4.Complicated ****
    5.Miss Amanda Jones ****
    6.Something Happened to me Yesterday ****

    Gesamt: ****1/2

    --

    "Youth is a wonderful thing. What a crime to waste it on children."
    #12106819  | PERMALINK

    nebellaeufer

    Registriert seit: 26.07.2018

    Beiträge: 10

    1. Yesterday’s Paper ***

    Das Album beginnt mit Yesterday’s Paper. Ein Song, der mich weder übermässig mitreisst noch irgendwie weh tut. Ist nach zwei Minuten auch ziemlich schnell zu Ende. Ganz ok.

    1. My Obsession **1/2 

    Gefällt mir nicht so. Der Song hört sich für mich «unfertig» an, zusammengesetzt und nicht rund.

    1. Back Street Girl ****

    Dann nimmt die Platte aber mit «Back Street Girl» Fahrt auf. Ein wirklich toller Song, besonders die Instrumentalisierung gefällt mir sehr gut, tolle Gitarrenarbeit und der Musette-Teil ist super.

    1. Connection ****

    Guter Song, hier gefällt mir die staccatoartige Gitarrenarbeit am besten. Wie bei einigen Songs auf der zweiten Seite schwanke ich zwischen 3.5 und 4 Sternen, in diesem Fall entscheide ich mich für die höhere Sternenzahl.

    1. She Smiled Sweetly ****

    Gerade durch die Orgel wird bei She Smiled Sweetly eine besondere Atmosphäre erzeugt. Der Gesang von Jagger passt wunderbar in diese Stimmung. Herausragend auch die Bassläufe und wie oft auf diesem Album das tolle Pianospiel.

    1. Cool, Calm and Collected ****1/2

    Mir gefällt die Steigerung, welche dieser Song durchmacht. Der Song drückt einfach nach vorne, das Piano treibt mit seinem schneller werdenden Rhythmus dem explosiven Ende entgegen. Tolle Instrumentalisierung mit der Dulcimer und dem Kazoo, allen voran die Dulcimer von Jones ist einfach wunderbar. Ganz gross.

    1. All Sold Out ***1/2

    Für mich nur knapp kein Vier-Sterner. Vor allem mag ich die Melodie der Strophe richtig gut. Dürfte gerne noch etwas rockiger, härter daherkommen. Gerne hätte ich gehört wie der Song klänge, wenn er erst so zwei, drei Jahre später eingespielt worden wäre. Gefällt mir aber trotzdem gut. 

    1. Please go Home **1/2

    Schon im Grundsatz ein sehr durchschnittlicher Song. Was mich aber am meisten stört, ist das eingebaute Echo nach «Home»…

    1. Who’s Been Sleeping Here? ***1/2

    Gefällt dann schon wieder besser, schöne Piano-Hinterlegung. Vielleicht etwas zu repetitiv.

    1. Complicated ***1/2

    Auch Complicated gefällt mir ganz gut mit einer leicht dunklen Grundstimmung und dem Backgroundgesang.

    1. Miss Amanda Jones ***1/2 

    Vielleicht der typischste Stones Song der Platte, rockt und rollt ganz gut und gefällt mir.

    1. Something Happened to Me Yesterday *** 

    Immer wieder liest man, auch hier im Forum, «Between the Buttons» sei das Kinks-Album der Stones. Ich höre die Kinks vor allem hier heraus. Ich finde den Song aber nicht überaus originell und er hätte auch nicht knapp fünf Minuten dauern müssen.

     

    Between the Buttons ist ein gutes Album, welches nicht ganz an die Höhen von Aftermath, jedoch auch nicht an dessen Tiefen heranreicht. Lässt sich für mich als ganzes Album besser am Stück durchhören als sein Vorgänger, es fühlt sich irgendwie kompakter an. Wie oft bei den Alben der Stones baut das Album eine ganz eigene Atmosphäre auf. Rechnerisch ***1/2, gefühlt, wie auch bei vielen Songs auf dem Album, irgendwo zwischen 3 ½ und 4 Sternen.

    --

    #12106829  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 14,713

    nebellaeufer

    1. Yesterday’s Paper ***

    Das Album beginnt mit Yesterday’s Paper. Ein Song, der mich weder übermässig mitreisst noch irgendwie weh tut. Ist nach zwei Minuten auch ziemlich schnell zu Ende. Ganz ok.

    1. My Obsession **1/2

    Gefällt mir nicht so. Der Song hört sich für mich «unfertig» an, zusammengesetzt und nicht rund.

    1. Back Street Girl ****

    Dann nimmt die Platte aber mit «Back Street Girl» Fahrt auf. Ein wirklich toller Song, besonders die Instrumentalisierung gefällt mir sehr gut, tolle Gitarrenarbeit und der Musette-Teil ist super.

    1. Connection ****

    Guter Song, hier gefällt mir die staccatoartige Gitarrenarbeit am besten. Wie bei einigen Songs auf der zweiten Seite schwanke ich zwischen 3.5 und 4 Sternen, in diesem Fall entscheide ich mich für die höhere Sternenzahl.

    1. She Smiled Sweetly ****

    Gerade durch die Orgel wird bei She Smiled Sweetly eine besondere Atmosphäre erzeugt. Der Gesang von Jagger passt wunderbar in diese Stimmung. Herausragend auch die Bassläufe und wie oft auf diesem Album das tolle Pianospiel.

    1. Cool, Calm and Collected ****1/2

    Mir gefällt die Steigerung, welche dieser Song durchmacht. Der Song drückt einfach nach vorne, das Piano treibt mit seinem schneller werdenden Rhythmus dem explosiven Ende entgegen. Tolle Instrumentalisierung mit der Dulcimer und dem Kazoo, allen voran die Dulcimer von Jones ist einfach wunderbar. Ganz gross.

    1. All Sold Out ***1/2

    Für mich nur knapp kein Vier-Sterner. Vor allem mag ich die Melodie der Strophe richtig gut. Dürfte gerne noch etwas rockiger, härter daherkommen. Gerne hätte ich gehört wie der Song klänge, wenn er erst so zwei, drei Jahre später eingespielt worden wäre. Gefällt mir aber trotzdem gut.

    1. Please go Home **1/2

    Schon im Grundsatz ein sehr durchschnittlicher Song. Was mich aber am meisten stört, ist das eingebaute Echo nach «Home»…

    1. Who’s Been Sleeping Here? ***1/2

    Gefällt dann schon wieder besser, schöne Piano-Hinterlegung. Vielleicht etwas zu repetitiv.

    1. Complicated ***1/2

    Auch Complicated gefällt mir ganz gut mit einer leicht dunklen Grundstimmung und dem Backgroundgesang.

    1. Miss Amanda Jones ***1/2

    Vielleicht der typischste Stones Song der Platte, rockt und rollt ganz gut und gefällt mir.

    1. Something Happened to Me Yesterday ***

    Immer wieder liest man, auch hier im Forum, «Between the Buttons» sei das Kinks-Album der Stones. Ich höre die Kinks vor allem hier heraus. Ich finde den Song aber nicht überaus originell und er hätte auch nicht knapp fünf Minuten dauern müssen.

    Between the Buttons ist ein gutes Album, welches nicht ganz an die Höhen von Aftermath, jedoch auch nicht an dessen Tiefen heranreicht. Lässt sich für mich als ganzes Album besser am Stück durchhören als sein Vorgänger, es fühlt sich irgendwie kompakter an. Wie oft bei den Alben der Stones baut das Album eine ganz eigene Atmosphäre auf. Rechnerisch ***1/2, gefühlt, wie auch bei vielen Songs auf dem Album, irgendwo zwischen 3 ½ und 4 Sternen.

    Oh schön, endlich mal wieder eine begründete Track-by-Track-Durchmangelung! Freut mich sehr. Buttons müsste ich mal wieder hören, wobei ich es als sehr zeitverhaftet empfinde.

    #12106839  | PERMALINK

    nebellaeufer

    Registriert seit: 26.07.2018

    Beiträge: 10

    Das kann ich gut nachvollziehen mit dem Zeitverhafteten, auch wenn ich erst ein paar Jahre danach geboren wurde.
    Aber es swingt schon viel Sixties mit bei Buttons und ich empfinde es von der Atmosphäre her auch als einzigartig im Stoneskatalog. Genau wie, logischerweise, TSMR danach. Die beiden Alben fühlen sich irgendwie nach Stilsuche (BtB) und nach Experiment (TSMR) an. Ich empfinde die beiden 67er Alben wie das tiefe Luft holen vor dem grossen Sprung.

    --

Ansicht von 11 Beiträgen - 61 bis 71 (von insgesamt 71)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.