The Brian Jonestown Massacre 2018

Startseite Foren Das Konzert-Forum: Wann, wer und wie Aktuelle Konzertdaten The Brian Jonestown Massacre 2018

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Autor
    Beiträge
  • #10469153  | PERMALINK

    gipetto
    Funk 'n' Punk

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 12,826

    30.09. München (Technikum)
    01.10. Dresden (Beatpol)
    08.10. Hannover (Musikzentrum)

    Die ersten Deutschlandgigs der Europatournee sind fix – weitere sollen folgen. Hannover steht bereits fett gerahmt im Kalender.

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10469163  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Igitt, Dresden. Warum nicht Leipzig?

    --

    #10469183  | PERMALINK

    gipetto
    Funk 'n' Punk

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 12,826

    Stell‘ Dich nicht so an. Schließlich fahre ich als Braunschweiger Jung sogar ins widerliche Hannover. ;-)

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #10469193  | PERMALINK

    kurganrs

    Registriert seit: 25.12.2015

    Beiträge: 8,861

    gipettoStell‘ Dich nicht so an. Schließlich fahre ich als Braunschweiger Jung sogar ins widerliche Hannover.

    Kannst ja auch in das schöne Hamburg fahren. ;-)

    #10469265  | PERMALINK

    gipetto
    Funk 'n' Punk

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 12,826

    kurganrs

    gipettoStell‘ Dich nicht so an. Schließlich fahre ich als Braunschweiger Jung sogar ins widerliche Hannover.

    Kannst ja auch in das schöne Hamburg fahren.

    Das mache ich sogar regelmäßig. :bye: Nur leider hat die Band bis dato nichts in der Hansestadt geplant.

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #10469281  | PERMALINK

    metzger

    Registriert seit: 22.11.2002

    Beiträge: 2,397

    gipetto

    kurganrs

    gipettoStell‘ Dich nicht so an. Schließlich fahre ich als Braunschweiger Jung sogar ins widerliche Hannover.

    Kannst ja auch in das schöne Hamburg fahren.

    Das mache ich sogar regelmäßig. Nur leider hat die Band bis dato nichts in der Hansestadt geplant.

    07.08. Knust

    --

    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.
    #10469285  | PERMALINK

    gipetto
    Funk 'n' Punk

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 12,826

    Update:
     
    07.08. Hamburg (Knust)
    11.08. Berlin (Heimathafen)
    12.08. Köln (Luxor)
    14.08. Frankfurt (Batschkapp)
    30.09. München (Technikum)
    01.10. Dresden (Beatpol)
    08.10. Hannover (Musikzentrum)
     
    Könnte gut hinhauen, dass ich mir die Truppe zweimal anschauen werde…

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #10548445  | PERMALINK

    pheebee
    den ganzen Tag unter Wasser und Spaß dabei

    Registriert seit: 20.09.2011

    Beiträge: 33,889

    Ist jemand aus diesem unserem erlauchten Forum gestern in der Knust Sauna gewesen?

    --

    Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better. Samuel Beckett
    #10548447  | PERMALINK

    gipetto
    Funk 'n' Punk

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 12,826

    Negat. Sofern ich noch eine Karte ergattern kann, werde ich aber am Samstag nach Berlin in den ausverkauften „Heimathafen“ fahren. Hannover im Oktober ist safe, Karten liegen hier.

    Gibt es bereits Stimmen/Presseberichte zum HH-Gig?

    PS: Das Konzert in Frankfurt wurde übrigens gecancelt.

    zuletzt geändert von gipetto

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #10548457  | PERMALINK

    pheebee
    den ganzen Tag unter Wasser und Spaß dabei

    Registriert seit: 20.09.2011

    Beiträge: 33,889

    Für Presse ist es wohl ein bisschen früh (wenn überhaupt jemand darüber berichtet), das Konzert endete ca. 23.40 h.

    Ich fand’s recht cool, trotz der 36 und etwas Grad gestern.
    Zumindest hab ich mir mal die letzten 2 Platten anschließend mitgenommen, denn außer der Tepid Compi besitze ich noch nichts weiter von der Band. Aber das Gitarrengewitter mit div. 12-saitigen und das Finale mit 10 Personen auf der winzigen Knust-Bühne war schon beeindruckend. Anton gab sich recht wortkarg und erinnerte mich ein bisschen an Neil Young, als er noch nicht so grau war.

    --

    Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better. Samuel Beckett
    #10548511  | PERMALINK

    gipetto
    Funk 'n' Punk

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 12,826

    Sehr cool, @pheebee! Wie lange haben sie gespielt? Spielen sie als Finale noch immer eine epische Version von Yeah Yeah? Mit welcher Besetzung ist Newcombe aufgelaufen?

    Bist Du in Berlin dabei, @mikko?

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #10548527  | PERMALINK

    pheebee
    den ganzen Tag unter Wasser und Spaß dabei

    Registriert seit: 20.09.2011

    Beiträge: 33,889

    Von der gestrigen Besetzung kannte ich nicht alle. Joel, Ricky Maymi, dazu glaube ich Rob Campanella und Dan Allaire. Die waren aber oft verdeckt und schlecht zu erkennen. Das Haupset wurde zu sechst gespielt. Unterhaltsamer Blickfang ist natürlich immer noch Joel mit seinem Tambourin etc.

    Ja, das müsste auch gestern das Finale gewesen sein, mit 2 Leuten mehr, die vorher an der Bühne assistiert hatten.
    Um 21 Uhr spielte zunächst für 30 Minuten LeVent aus Berlin, deren Album von Anton in seinem Studio aufgenommen wurde.
    Dann kurzer Umbau, auf der Bühne wurde erstmal ne Kiste Astra entkorkt und die Flaschen auf der Bühne verteilt.

    Von 22 Uhr bis 23.40 dann BJM. Zwischendurch wurde viel auf der Bühne diskutiert und teilweise musste auch sehr lange nachgestimmt werden, was wohl mit der Hitze zu tun hatte. Das Knust hatte allerdings Ventilatoren aufgestellt, sodass es nicht ganz so tödlich wurde wie befürchtet. Anton hat gegen Ende der Show den für ihn aufgestellten Ventilator noch unter Beifall des Leute um 180 Grad zur ersten Reihe gedreht, damit ihm die Leute da vorne nicht noch umkippen. Trotz tobenden Publikums und anhaltenden Zugabeforderungen bis ca. 23.50 Uhr kam allerdings dann nichts mehr. Bin dann zum völlig überfüllten Merchstand gepilgert und war dann ca. 00.30 Uhr wieder auf der Straße.

    --

    Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better. Samuel Beckett
    #10548635  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,399

    gipetto
    Bist Du in Berlin dabei, @mikko?

    Da bin ich noch in Finnland.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #10601304  | PERMALINK

    gipetto
    Funk 'n' Punk

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 12,826

    Bin Montag in Hannover am Start. Noch jemand? Freue mich wie ein kleines Kind auf die wichtigste Band der 90er und hoffe auf viel älteres Material! :yahoo:

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.