Sugar – Copper blue

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Autor
    Beiträge
  • #20837  | PERMALINK

    thomlahn

    Registriert seit: 11.11.2003

    Beiträge: 8,143

    1 The Act We Act *****
    2. A Good Idea ****
    3. Changes *****
    4. Helpless *****
    5. Hoover Dam *****
    6. The Slim *****
    7. If I Can't Change Your Mind *****
    8. Fortune Teller ****1/2
    9. Slick *****
    10. Man On The Moon ****

    Da hat es der gute Bob allen mal so richtig gezeigt. Ein ganz klares Must-have-Album! *****

    Richtig tolle Songs und schön fett produziert. Auch die Keyboards gehen in Ordnung.
    Hoover Dam ist der beste Song! Dieses Gitarrensolo ist einfach irre (wohl rückwärts abgespielt).
    If I can't.. lief hier und da im Radio. Kraftvoller 60s-Pop-Song

    --

    ?
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #2551207  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,285

    Ich habe es ja auch von Anfang an, aber mehr als (ordentlicher) Durchschnitt ist es in meinen Ohren nicht. Also ***. Das Verschwinden der Platte würde ich gar nicht bemerken…

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #2551209  | PERMALINK

    dominick-birdsey
    Birdcore

    Registriert seit: 23.12.2002

    Beiträge: 14,846

    Sieh an, da ist das Album bei thomlahn also innerhalb eines Jahres noch um einen halben Stern gestiegen. Recht so. Und nach wie vor liegt mein Wiederhören-Text zu diesem Album in der Schublade. Ist einfach schlecht geschrieben und bleibt bis er komplett überarbeitet wurde vorerst da. Ansonsten fünf Sterne. „Hoover Dam“ ist phantastisch.

    --

    #2551211  | PERMALINK

    midnight-mover

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 4,776

    Zusammen klar ein *****er!

    @dr.music

    Da ist sogar eine Prise Prog in „Hoover Dam“. Hör Dir das ruhig noch mal an… ;)

    --

    "I know a few groovy middle-aged people, but not many." Keith Richards 1966
    #2551213  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,285

    MM, das mache ich doch glatt. Wenn die Contraband rum ist, wird sie gleich mal nach Jahren wieder angehört! :)

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #2551215  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,285

    Originally posted by midnight mover@28 Dec 2004, 09:30
    @dr.music

    Da ist sogar eine Prise Prog in „Hoover Dam“. Hör Dir das ruhig noch mal an… ;)

    Stimmt übrigens genau, MM! „Hoover dam“ ist knorke, ja? Habe heute sogar das Album 2mal komplett gehört – und ich muss mich gerne korrigieren: Die Platte ist gut. Ich hatte meinen Spaß mit ihr. Was habe ich für Perlen in der Sammlung.

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #2551217  | PERMALINK

    midnight-mover

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 4,776

    Na siehste! :)

    --

    "I know a few groovy middle-aged people, but not many." Keith Richards 1966
    #2551219  | PERMALINK

    thomlahn

    Registriert seit: 11.11.2003

    Beiträge: 8,143

    Originally posted by dr.music@27 Dec 2004, 20:37
    Ich habe es ja auch von Anfang an, aber mehr als (ordentlicher) Durchschnitt ist es in meinen Ohren nicht. Also ***. Das Verschwinden der Platte würde ich gar nicht bemerken…

    :o

    --

    ?
    #2551221  | PERMALINK

    thomlahn

    Registriert seit: 11.11.2003

    Beiträge: 8,143

    Originally posted by dr.music@28 Dec 2004, 23:42
    Stimmt übrigens genau, MM! „Hoover dam“ ist knorke, ja? Habe heute sogar das Album 2mal komplett gehört – und ich muss mich gerne korrigieren: Die Platte ist gut. Ich hatte meinen Spaß mit ihr. Was habe ich für Perlen in der Sammlung.

    :huh: B)
    Puh – geht doch!

    --

    ?
    #2551223  | PERMALINK

    saffer38

    Registriert seit: 26.08.2003

    Beiträge: 3,091

    Hey, macht mir meinen Bob nicht madig!!! ;)

    Ein Hammeralbum (wenn gleich „The Last Dog…“ und v.a. „Black Sheets..“ besser rocken!!) – „Copperblue“ war damals für mich klar das bessere „Nevermind“ (und isses heut noch!!)

    Im einzelnenen:
    1 The Act We Act *****
    2. A Good Idea ****
    3. Changes ***
    4. Helpless *****
    5. Hoover Dam *****
    6. The Slim ***
    7. If I Can't Change Your Mind **** (Die Unplugged-Version auf der „Changes“-EP is besser!)
    8. Fortune Teller *****
    9. Slick ***
    10. Man On The Moon*****

    Zu der Platte gibt es einen Outtake namens „The needle hits E“ und der kriegt auch noch ma*****

    #2551225  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,285

    Originally posted by Saffer38@3 Jan 2005, 09:56
    Hey, macht mir meinen Bob nicht madig!!! ;)

    Also ich bestimmt nicht! ;) Bin immer wieder ordentlich lernfähig… B)

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #2551227  | PERMALINK

    jimmydean

    Registriert seit: 13.11.2003

    Beiträge: 3,015

    1 The Act We Act ****1/2
    2. A Good Idea *****
    3. Changes *****
    4. Helpless ****
    5. Hoover Dam *****
    6. The Slim ****
    7. If I Can't Change Your Mind *****
    8. Fortune Teller ****
    9. Slick ***1/2
    10. Man On The Moon ****

    die ersten fünf songs sind spitze….

    --

    i don't care about the girls, i don't wanna see the world, i don't care if i'm all alone, as long as i can listen to the Ramones (the dubrovniks)
    #2551229  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 63,761

    ein gelungenes, energiegeladenes Album mit melodiösen (teilweise richtig catchy) Songs, die aber dabei auch rauh und hart bleiben. ab und an nerven mich die Keyboards (Hoover Dam, Man on the moon) ein wenig.

    The act we act ****
    A good idea ****1/2
    Changes ****
    Helpless ****
    Hoover Dam **** (feine Melodie, gelungenes Songwriting, aber die Keyboards)
    The slim ****
    If I can't change your mind ****
    Fortune teller ***1/2
    Slick ***1/2
    Man on the moon ***1/2

    ****

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #11226373  | PERMALINK

    stefane
    Eye on the Road

    Registriert seit: 24.07.2006

    Beiträge: 5,179

    The Act We Act ***1/2
    A Good Idea ****1/2
    Changes ****1/2
    Helpless ****
    Hoover Dam ***1/2
    The Slim ****1/2
    If I Can’t Change Your Mind ***1/2
    Fortune Teller ****
    Slick ***1/2
    Man on the Moon ***1/2

    Gesamtwertung: knappe ****

    Immer noch frische Platte mit dieser so eigenen Bob Mould-Mischung aus catchy Melodien und entspannter Aggression.

    --

    "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)
Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.