Rate your books 2022

Ansicht von 9 Beiträgen - 76 bis 84 (von insgesamt 84)
  • Autor
    Beiträge
  • #11950659  | PERMALINK

    snowball-jackson

    Registriert seit: 09.11.2008

    Beiträge: 3,168

    01. John Burnside- So Etwas Wie Glück (Geschichten Über Die Liebe) *****
    02. Philip Roth- Empörung *****
    03. Philip Roth- Jedermann ****1/2
    04. Witold Gombrowicz- Pornography ****1/2
    05. Joseph Conrad- Heart Of Darkness ****
    06. Friedrich Dürrenmatt- Das Versprechen ****
    07. Mark Lanegan- Sing Backwards And Weep ****
    08. T.C.Boyle- San Miguel ****
    09. Albertine Sarrazine- Astragalus ****
    10. Karl Ove Knausgard- Der Morgenstern ****
    11. Emmanuelle Carrère- Yoga ****
    12. William Melvin Kelley- Ein Tropfen Geduld ****
    13. Niklas Nat Och Dag- 1795 ***1/2
    14. Serhij Zhadan- Internat ***
    15. Chris Whitaker- Von Hier Bis Zum Anfang **1/2
    16. Kotaro Isaka- Bullet Train **

    --

    you can't win them all
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11952595  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 33,890

    cycleandale01. Amelie Nothomb – Ambivalenz *****
    02. Liam O’Flaherty / Silbervogel *****
    03. James Joyce – Chamber Music / Kammermusik *****
    04. Pablo Neruda – 20 Liebesgedichte und ein Lied der Verwzeiflung ****1/2
    05. Hervé le Tellier – Die Anomalie ****
    06. Stephen Hawking – Kurze Antworten auf große Fragen ****
    07. Brenda Maddox – Nora ****
    08. Daniel Keel/Daniel Kampa (Hrsg.) – Stories aus aller Welt ****
    09. Heinrich Böll – Irisches Tagebuch ****
    10. Benjamin Myers – Offene See ***1/2
    11. Bill Bryson – Sommer 1927 ***1/2
    12. Franz Karl Stanzel – James Joyce in Kakanien (1904-1915) ***
    13. Daniel Keel/Daniel Kampa (Hrsg.) – Unerhörte Begebenheiten ***
    14. Theodor Storm – Auf dem Staatshof ***
    15. David Tripolina – Die schönsten Wörter der Welt **
    Plus:
    Jeff Lynne – Wembley or bust *****

    Oh schade, mich hat das wirklich total begeistert…(ja ich weiß, dass ***½ nicht schlecht ist)

    zuletzt geändert von themagneticfield

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #11952723  | PERMALINK

    cycleandale
    ALEoholic

    Registriert seit: 05.08.2010

    Beiträge: 10,342

    @themagneticfield

    Das Buch liest sich gut weg, hat auch durchaus viele schöne Passagen. Aber mir ist die Person der Dulcie manchmal zu over the top, jede Menge Lebensweisheiten aus Kalenderblättern, das ist manchmal schwierig. Und damit die gute Dulcie so fluffig fabulieren kann leidet sie so gar keinen Mangel, wo das genau das ganze Essen herkommt bleibt aber im Dunkeln. Hier macht es sich Myers für meine Begriffe zu einfach.
    Und, ich weiß nicht ob das ein Übersetzungsfehler ist – einem Hund Hähnchenknochen zu geben ist wie ein Kind mit Rasierklingen zu füttern….

    --

    l'enfer c'est les autres...
    #11956271  | PERMALINK

    frankie-lee

    Registriert seit: 27.04.2006

    Beiträge: 574

    01. T.C. Boyle – Wassermusik *****
    02. Richard Wright – Sohn dieses Landes *****
    03. Franz Kafka – Die Verwandlung *****
    04. Margaret Atwood – Die Zeuginnen *****
    05. Margaret Atwood – Der Report der Magd ****1/2
    06. Albert Camus – Der Fremde ****1/2
    07. T.M. Coetzee – Schande ****
    08. William Melvin Kelley – Ein Tropfen Geduld ****
    09. Ian Mc Ewan – Abbitte ****
    10. Philip Roth – Empörung ****
    11. Erich Kästner – Der Gang vor die Hunde ****
    12. Philip Roth – Nemesis ****
    13. Daniel Woodrell – Winters Knochen ****
    14. Joseph Conrad – Herz der Finsterniss ****
    15. Ann Petry – Country Place ****
    16. Stephen King – Dolores ****
    17. Das Tagebuch der Anne Frank ****
    18. Toni Morrison – Sula ****
    19. Jack Kerouac – Unterwegs ****
    20. T.C. Boyle – Das wilde Kind ****
    21. Joe Boyd – White Bicycles – Musik in den 60er Jahren ****
    22. Donald Ray Pollock – Das Handwerk des Teufels ***1/2
    23. Philip Roth – Die Demütigung ***1/2
    24. Cormac McCarthy – Draußen im Dunkel ***1/2
    25. Jochen Markhorst – Time Out Of Mind: Aufstieg eines Altmeisters ***1/2
    26. Bob Dylan – Die Philosophie des modernen Songs ***1/2
    27. Philippe Dijan – Schwarze Tage, weiße Nächte ***1/2
    28. J.M. Coetzee – Leben und Zeit des Michael K. ***1/2
    29. Navid Kermani – Das Buch der von Neil Young Getöteten ***1/2
    30. Henry Miller – Stille Tage in Clichy ***
    31. Jeffrey Eugenides – Die Selbstmord-Schwestern ***

     

    zuletzt geändert von frankie-lee

    --

    #11958473  | PERMALINK

    cycleandale
    ALEoholic

    Registriert seit: 05.08.2010

    Beiträge: 10,342

    01. Amelie Nothomb – Ambivalenz *****
    02. Liam O’Flaherty / Silbervogel *****
    03. James Joyce – Chamber Music / Kammermusik *****
    04. Pablo Neruda – 20 Liebesgedichte und ein Lied der Verwzeiflung ****1/2
    05. Hervé le Tellier – Die Anomalie ****
    06. Stephen Hawking – Kurze Antworten auf große Fragen ****
    07. Brenda Maddox – Nora ****
    08. Daniel Keel/Daniel Kampa  (Hrsg.) – Stories aus aller Welt ****
    09. Heinrich Böll – Irisches Tagebuch ****
    10. Stefan Zweig – Sternstunden der Menschheit ***1/2
    11. Benjamin Myers – Offene See ***1/2
    12. Bill Bryson – Sommer 1927 ***1/2
    13. Franz Karl Stanzel – James Joyce in Kakanien (1904-1915) ***
    14. Daniel Keel/Daniel Kampa (Hrsg.) – Unerhörte Begebenheiten ***
    15. Theodor Storm – Auf dem Staatshof ***
    16. David Tripolina – Die schönsten Wörter der Welt **

    Plus:
    Jeff Lynne – Wembley or bust *****

    --

    l'enfer c'est les autres...
    #11959687  | PERMALINK

    pfingstluemmel
    Darknet Influencer

    Registriert seit: 14.09.2018

    Beiträge: 5,574

    Meine Top 25 der 2022 gelesenen Bücher

    01. Kurt Vonnegut – Slaughterhouse-Five
    02. Michel Houellebecq – Gegen die Welt, gegen das Leben: H.P. Lovecraft
    03. Elfriede Jelinek – Die Klavierspielerin
    04. Verschiedene Autoren – Feierabend! Elf Attacken gegen die Arbeit
    05. Aldous Huxley – Die Teufel von Loudon
    06. H.P. Lovecraft – Horror Stories
    07. Fernando Arrabal – Hohe Türme trifft der Blitz
    08. Georges Bataille – Das obszöne Werk (Die Geschichte des Auges/Madame Edwarda/Meine Mutter/Der Kleine/Der Tote)
    09. Heinrich Hannover – Die Republik vor Gericht 1954-1974: Erinnerungen eines unbequemen Rechtsanwalts
    10. François Truffaut – Die Filme meines Lebens. Aufsätze und Kritiken
    11. Tom Wolfe – The Kandy-Kolored Tangerine-Flake Streamline Baby
    12. Jean Baudrillard – Kool Killer oder Der Aufstand der Zeichen
    13. Mike Gray – Drug Crazy: How We Got Into This Mess and How We Can Get Out
    14. Fritz Zorn – Mars
    15. Herbert Marcuse – Der eindimensionale Mensch: Studien zur Ideologie der fortgeschrittenen Industriegesellschaft
    16. Konrad Boehmer – Das böse Ohr: Texte zur Musik 1961-1991
    17. Anthony Burgess – Der Fürst der Phantome
    18. Michael Töteberg – Fellini
    19. Walter Moers – Die 13 1/2 Leben des Käpt’n Blaubär
    20. William Wharton – Birdy
    21. John Irving – Garp und wie er die Welt sah
    22. Thomas Bernhard – Der Stimmenimitator
    23. Charles Bukowski – Das Liebesleben der Hyäne
    24. Kurt Tucholsky – Sprache ist eine Waffe. Sprachglossen
    25. Verschiedene Autoren – DADA Berlin: Texte, Manifeste, Aktionen

    --

    Come with uncle and hear all proper! Hear angel trumpets and devil trombones. You are invited.
    #11960151  | PERMALINK

    cycleandale
    ALEoholic

    Registriert seit: 05.08.2010

    Beiträge: 10,342

    Mars gab es mal als Stück im Deutschen Schauspielhaus in Hamburg. Das war wirklich sehr gut.

    --

    l'enfer c'est les autres...
    #11961787  | PERMALINK

    pfingstluemmel
    Darknet Influencer

    Registriert seit: 14.09.2018

    Beiträge: 5,574

    Auch in Buchform sehr beeindruckend. Weit weg vom glattgebügelten Zeitgeist, der allem etwas Positives abgewinnen muss. Frau Lambrecht muss ja gerade spüren, wie sowas schiefgeht.

    --

    Come with uncle and hear all proper! Hear angel trumpets and devil trombones. You are invited.
    #11961977  | PERMALINK

    bukabay

    Registriert seit: 24.01.2008

    Beiträge: 102

    Meine Top Ten 2022 gelesen:

    1. Anthony Doerr – Wolkenkuckucksland *****
    2. Junot Diaz – Das kurze wundersame Leben des Oscar Wao *****
    3. Roberto Bolano – 2666 ****
    4. Ruth Klüger – Weiter leben ****
    5. Ian McEwan – Atonement ****
    6. Tom Rob Smith – Kind 44 ****
    7. Kim Zetter – Countdown to Zero Day: Stuxnet and the Launch of the World’s First Digital Weapon ****
    8. Scott McClanahan – The Sarah Book ****
    9. Irvon Yalom – Unzertrennlich ****
    10. Ayelet Gundar-Goshen – Wo der Wolf lauert ****
    zuletzt geändert von bukabay

    --

    Knowledge comes with death's release
Ansicht von 9 Beiträgen - 76 bis 84 (von insgesamt 84)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.