Ranking der U2-Alben

Ansicht von 8 Beiträgen - 151 bis 158 (von insgesamt 158)
  • Autor
    Beiträge
  • #12039507  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 46,475

    01. The Joshua Tree *****
    02. Achtung Baby *****
    03. The unforgettable Fire **** ½
    04. Rattle and Hum **** ½
    05. No Line on the Horizon ****
    06. War ****
    07. All that you can’t leave behind ****
    08. Zooropa ****
    09. Boy ****
    10. Pop *** ½
    11. October *** ½
    12. Songs Of Surrender *** ½
    13. How to dismantle an Atomic Bomb ***
    14. Songs of Experience ***
    15. Songs of Innocence ** ½

    --

    Meine nächste Sendung bei Radio StoneFM am Donnerstag den 18.04.2024 um 22:00: On the Decks Vol. 16: Video Game Soundtracks #01
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #12214685  | PERMALINK

    annamax

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 4,597

    Von mies bis groß. Sassan Niasseri liefert ein kommentiertes Ranking der 14 U2-Studioalben.

    1. Achtung Baby (1991)
    2. The Joshua Tree (1987)
    3. Zooropa (1993)
    4. Pop (1997)
    5. Boy (1980)
    6. The Unforgettable Fire (1984)
    7. War (1983)
    8. Rattle and Hum (1988)
    9. October (1981)
    10. How To Dismantle An Atomic Bomb (2004)
    11. All That You Can’t Leave Behind (2000)
    12. Songs Of Experience (2017)
    13. Songs Of Innocence (2014)
    14. No Line On The Horizon (2009)

    Mit den ersten beiden Plätzen komme ich klar. Zooropa  und Pop haben so weit oben aber nix verloren. Dafür kommt No Line on the Horizon viel zu schlecht weg. Aber die Geschmäcker sind halt verschieden.

    :scratch:

    --

    I'm pretty good with the past. It's the present I can't understand.
    #12214759  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 69,692

    annamax Zooropa und Pop haben so weit oben aber nix verloren. Dafür kommt No Line on the Horizon viel zu schlecht weg.

    Bei „Pop“ und „Zooropa“ gehe ich mit. Die rangieren auch bei mir im U2-Ranking weit hinten. Zu schlecht weg kommen hier für mich allerdings eher „All that you can’t leave behind“ (meine Nr. 5) und „War“ (meine Nr. 3).

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #12214761  | PERMALINK

    motoerwolf

    Registriert seit: 25.10.2006

    Beiträge: 6,151

    Für mich beginnt ihre beste Phase mit The unforgettable Fire und geht bis einschließlich Zooropa, die ja leider allgemein völlig unterbewertet wird. Alles davor und danach ist allerdings auch mindestens OK.

    --

    And all the pigeons adore me and peck at my feet Oh the fame, the fame, the fame
    #12215755  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 33,920

    motoerwolfFür mich beginnt ihre beste Phase mit The unforgettable Fire und geht bis einschließlich Zooropa, die ja leider allgemein völlig unterbewertet wird. Alles davor und danach ist allerdings auch mindestens OK.

     

    Volle Zustimmung! (Ok, Rattle and Hum als Ausreißer)

    zuletzt geändert von themagneticfield

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #12215803  | PERMALINK

    motoerwolf

    Registriert seit: 25.10.2006

    Beiträge: 6,151

    themagneticfield

    Volle Zustimmung! (Ok, Rattle and Hum als Ausreißer)

     

    Die Platte habe ich ewig nicht komplett gehört, aber in meiner Erinnerung ist nur Helter Skelter ein deutlicher qualitativer Ausreißer nach unten. Ich „muss“ jetzt erst mal ins Kino, Wochenendrebellen schauen,  aber vielleicht schaffe ich es danach, das Album noch einmal aufzulegen.

    --

    And all the pigeons adore me and peck at my feet Oh the fame, the fame, the fame
    #12262573  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 69,692

    Update:

    01. The Joshua tree
    02. Achtung Baby
    03. War
    04. All that you can’t leave behind
    05. The unforgettable fire
    06. Rattle and hum
    07. Boy
    08. October
    09. How to dismantle an atom bomb
    10. No line on the horizon
    11. Zooropa
    12. Pop
    13. Songs of experience
    14. Songs of innocence
    15. Songs of surrender

    01. *****
    02. – 03. ****1/2
    04. – 06. ****
    07. – 09. ***1/2
    10. ***
    11. – 13. **1/2
    14. **
    15. *1/2

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #12263141  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 40,373

    October besser als Pop und Zooropa? No way! Die Atom bomb auch nicht! – Sonst kann ich das unterschreiben.

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
Ansicht von 8 Beiträgen - 151 bis 158 (von insgesamt 158)

Schlagwörter: , , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.