Queen – Hot Space

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 45)
  • Autor
    Beiträge
  • #80211  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 83,416

    cover_143112272009.jpg

    1. Staying Power *****
    2. Dancer *****
    3. Back Chat *****
    4. Body Language ****
    5. Action This Day *****
    6. Put Out The Fire ***
    7. Life Is Real (Song For Lennon) *****
    8. Calling All Girls **** 1/2
    9. Las Palabras De Amor (The Words Of Love) *****
    10. Cool Cat *****
    11. Under Pressure *****

    Großartiges, völlig unterschätztes Album. Weiß gar nicht, warum das Album allgemein so schlecht wegkommt.
    Gut, man muss natürlich etwas für Disco-Klänge übrig haben. Das verbunden mit Queen-Bombast, dazu ein Freddie in gesanglicher Höchstform, dann ist das ganz großes Kino.

    **** 1/2

    .

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #79; 03.06.2021, 22:00 Uhr auf Radio StoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/6835-210603-durcheinand  
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #8351453  | PERMALINK

    voyager

    Registriert seit: 11.06.2006

    Beiträge: 7,015

    „Body Language“ fand ich immer super. Und Du meinst also, da sind noch massig mehr die noch besser sind… Disco…. Ich werd’s mal antesten…

    --

    #8351455  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 83,416

    Voyager“Body Language“ fand ich immer super. Und Du meinst also, da sind noch massig mehr die noch besser sind… Disco…. Ich werd’s mal antesten…

    Mach das! Tolles Album.
    Bin gerade dabei, mal wieder alle Queen-Platten durchzuhören. So als Kontrast zu meiner neuen Miles Davis Leidenschaft. Macht ungeheuer Spaß.
    Hatte Hot Space auch länger nicht aufgelegt, hat mich gerade sehr begeistert.
    Aber ich mochte das Album immer schon sehr.

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #79; 03.06.2021, 22:00 Uhr auf Radio StoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/6835-210603-durcheinand  
    #8351457  | PERMALINK

    voyager

    Registriert seit: 11.06.2006

    Beiträge: 7,015

    Mit Queen war ich nie dicke, aber ab und an lieferten sie schon was für mich ab. „Keep Yourself Alive“, „Bring Back That Leroy Brown“ oder „Hammer to Fall“ z.B.

    Mit Jazz schwarz ohne Zucker tue ich mich leider nach wie vor schwer. Und ich hab ein Riesenproblem mit Blasinstrument (sagt man so?) als führendes Element…

    --

    #8351459  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 83,416

    Naja, ich bin natürlich schon sehr großer Queen-Fan. Da bin ich vielleicht nicht allzu objektiv. Ich schmelz halt dahin, wenn ich Freddies Stimme höre.
    Schon eine große Leidenschaft von mir.

    Und wenn du Probleme mit Blasinstrumenten hast, wird’s mit einem Trompeter wohl eher schwierig werden…;-)

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #79; 03.06.2021, 22:00 Uhr auf Radio StoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/6835-210603-durcheinand  
    #8351461  | PERMALINK

    voyager

    Registriert seit: 11.06.2006

    Beiträge: 7,015

    Zappa1Und wenn du Probleme mit Blasinstrumenten hast, wird’s mit einem Trompeter wohl eher schwierig werden…;-)

    Auf jeden. Der einzige der für mich BITCHES BREW rettet, ist Zawinul. Ich hör lieber Weather Report… ;)

    --

    #8351463  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 73,862

    Nach der Lobeshymne hab ich es mir mal angehört und stelle fest, dass ich es wohl damals auch schon gehört habe, jedenfalls kam mir alles vertraut vor. Klar, damals galt das Album als Flop, „heiße Luft“ eben. Das hatte sicher etwas mit Vorbehalten gegen Disco-Sounds zu tun.

    Die erste Seite macht Spaß und klingt wirklich überraschend frisch, aber leider haben sie das Disco-Konzept nicht konsequent durchgezogen. Die zweite Seite klingt wie eine Sammlung von Outtakes aus früheren Alben, nur die funky Falsett-Ballade „Cool Cat“ lässt mich noch mal aufhorchen. „Under Pressure“ hatte man wohl noch mal draufgepackt, weil es ein Hit war, passt aber gar nicht hierher.

    Fünf-Sterne-Songs höre ich hier nicht, aber wie gesagt: Die erste Seite macht Spaß. In der Gesamtwertung würde ich aber nicht mehr als *** geben.

    --

    #8351465  | PERMALINK

    mc-weissbier
    Elwetritschesammler

    Registriert seit: 29.06.2005

    Beiträge: 7,998

    1. Staying Power **
    2. Dancer *1/2
    3. Back Chat ***
    4. Body Language ***
    5. Action This Day **
    6. Put Out The Fire **1/2
    7. Life Is Real (Song For Lennon) *1/2
    8. Calling All Girls *1/2
    9. Las Palabras De Amor (The Words Of Love) ***
    10. Cool Cat ***
    11. Under Pressure *****

    Fazit: **1/2 – bis auf den „Übersong“ Under Pressure nichts hängen geblieben. Ein paar nette funky Ansätze, das war’s.

    --

    It's only Rock'n Roll but I like it ---------------------------------------- Wenn die Sonne der Diskussions-Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten. ---------------------------------------- Mein Konzertarchiv @ SONGKICK
    #8351467  | PERMALINK

    peterjoshua

    Registriert seit: 16.07.2002

    Beiträge: 813

    Ich war damals ein Riesen-Queen-Fan und von dem musikalischen Wandel auf Hot Space einigermaßen entsetzt. Ich musste mir das damals ziemlich schön reden. Mittlerweile finde ich die Platte als Zeitdokument und gerade wegen des musikalischen Muts interessant und höre sie ganz gerne. Wahrscheinlich die schwu/ülste und münchnerste Platte von Queen, und das ist auch gut so.

    1. Staying Power ***1/2
    2. Dancer ***1/2
    3. Back Chat ****
    4. Body Language ****
    5. Action This Day ***1/2
    6. Put Out The Fire ***1/2
    7. Life Is Real (Song For Lennon) ***1/2
    8. Calling All Girls ***
    9. Las Palabras De Amor (The Words Of Love) ****1/2
    10. Cool Cat ***1/2
    11. Under Pressure *****

    Insgesamt ***1/2

    --

    rock 'n' roll..., deal with it!
    #8351469  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 83,416

    PeterJoshua Wahrscheinlich die schwu/ülste und münchnerste Platte von Queen, und das ist auch gut so.

    :-)

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #79; 03.06.2021, 22:00 Uhr auf Radio StoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/6835-210603-durcheinand  
    #8351471  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 13,670

    1. Staying Power **
    2. Dancer *** 1/2
    3. Back Chat ****
    4. Body Language *
    5. Action This Day **
    6. Put Out The Fire ** 1/2
    7. Life Is Real (Song For Lennon) *
    8. Calling All Girls * 1/2
    9. Las Palabras De Amor (The Words Of Love) *** 1/2
    10. Cool Cat **
    11. Under Pressure ****

    Insgesamt ** 1/2

    Mit Abstand die schlechteste Queen Platte. Queen goes Disco… brrr…

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #8351473  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    wolfgangInsgesamt ** 1/2

    Mit Abstand die schlechteste Queen Platte. Queen goes Disco… brrr

    Du alter, beinharter Progger, Du!!!;-)

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #8351475  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 13,670

    dr.musicDu alter, beinharter Progger, Du!!!;-)

    Das „alt“ will ich überhört haben. Wie ist denn deine Meinung zu dem Machwerk?

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #8351477  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    wolfgang… Wie ist denn deine Meinung zu dem Machwerk?

    Schwach, schwach. Ihre Schwächste. Was war ich damals enttäuscht.

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #8351479  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 59,659

    1982 war ich mit der Band eigentlich durch. Das Album war für mich damals ein „No Go“ und daran hat sich bis heute nichts wesentlich geändert. Eine derartige Anhäufung an Komplettausfällen und die für mich nicht genießbare Gesamtausrichtung lassen keine bessere Wertung zu.

    Staying power **
    Dancer *
    Back chat ***
    Body language *
    Action this day *
    Put out the fire **1/2
    Life is real **
    Calling all girls *
    Los palabras de amor *
    Cool cat ***1/2
    Under pressure **1/2

    Gesamtwertung: *1/2 (es stand jahrelang bei mir auf *, aber einen halben Stern mehr rücke ich für „Back chat“ und „Cool cat“ heraus.)

    Und bevor Nachfragen kommen: Nein, ich mag „Under pressure“ nicht, auch wenn ich nachvollziehen kann, was andere an dem Track schätzen und die Basslinie von Deacon reizvoll ist.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 45)

Schlagwörter: , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.