Porcupine Tree – Fear of a blank planet

Ansicht von 11 Beiträgen - 31 bis 41 (von insgesamt 41)
  • Autor
    Beiträge
  • #10412351  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 75,254

    Nein, aber das ist gut so!

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10412353  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 19,350

    omalleyUnd das Album gibt es aus unerfindlichen Gründen nicht bei spotify. Weiss wer warum?

    Nein, ich weiß nur, dass es das Album bei Deezer gibt ausschließlich des Titelsongs

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #10412391  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    dengelNein, aber das ist gut so!

    ? Wieso?

     

    --

    #10412397  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 75,254

    Weil ich von solch neumodischem Schnickschnack nichts halte. Ein Tonträger sollte physisch sein.

    --

    #10412399  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 31,286

    Beteiligt euch lieber mal am Thema hier ;-)

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #10412417  | PERMALINK

    gruenschnabel

    Registriert seit: 19.01.2013

    Beiträge: 6,129

    Ja, das Album ist schon echt stark, ein PT-Highlight. Ich höre es wahrscheinlich bei 4,5*.

    --

    #10413525  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 19,019

    irrlichtBeteiligt euch lieber mal am Thema hier

    Okay, dann bin ich so frei, Deinen lesenswerten Beitrag aus dem MT hier reinzukopieren (denn hier findet man ihn wieder):

    irrlicht

    sokrates Das ist wahr. Ich würde mich über eine neue Platte sehr freuen. Aber Wiederhören kann ja auch schön sein.

    Absolut. Ich habe das Album jetzt erstmals nach zwei Jahren oder so gehört und war sehr gespannt, ob es mich heute noch genauso packt, wie damals. Und siehe da: Ich finde es sogar noch besser.
    Anders gesagt: Für mich steht das Album in einer Reihe mit den größten Werken des Progressive Rock, ein von Anfang bis Ende herausragendes, reichhaltiges Album. Vier exzellente Musiker kommen zusammen und jeder hat genug Raum, um sich ausdrücken zu können. Die prägnanten Basslinien von Edwin, Harrisons fantastisches und leichtfüßiges Spiel, die magischen, interstellaren Keys von Barbieri, die hier besser klingen, wie auf jedem anderen Porcupine Tree Album – dazu Wilsons stärkstes Songwriting. Ich war überrascht, dass ich die Texte immernoch auswendig mitsingen kann, jede Zeile (dabei sind die teils etwas schablonenhaften Lyrics der vielleicht einzige Schwachpunkt des Albums). Und dann noch die Gäste: Der grandiose Gitarreneinschub von Alex Lifeson und die Effekte von Robert Fripp auf „Way out of here“. Man muss sich nur den Abschluss anhören, wie die Band in diese wabbernde, beatbetonte Kulisse das prächtige und alles zerreißende Streicher Arrangement (eingespielt vom London Philharmonic Orchestra) einflechtet – das lässt mich immernoch mit offenem Mund vor der Anlage sitzen. Generell die Übergänge: Hier fließt alles, jeder Stein sitzt richtig, ich höre fast keinen Leerlauf.
    „In absentia“ bricht in der Mitte etwas ein, „Deadwing“ ist auch nicht immer ganz auf Hochtouren, „Stupid dream“ und „Lightbulb sun“ haben teils sogar schwache Tracks – für mich bleibt „Fear of a blank planet“ absolut konkurrenzlos. An guten Tagen winke ich das Album mit fünf Sternen durch – auf alle Tracks wohlgemerkt.

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #11676395  | PERMALINK

    karmacoma
    Spin The Black Circle

    Registriert seit: 25.07.2008

    Beiträge: 7,436

    01. Fear Of A Blank Planet ****1/2
    02. My Ashes ****
    03. Anesthetize ****1/2
    04. Sentimental ****1/2
    05. Way Out Of Here ****
    06. Sleep Together ***1/2

    ****(+)

    --

    #11676449  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 40,858

    karmacoma0   ****(+)

    Wäre ja fast noch ein „sehr gut“ geworden.

    --

    Jokerman. Jetzt schon 70 Jahre Rock 'n' Roll
    #11676529  | PERMALINK

    karmacoma
    Spin The Black Circle

    Registriert seit: 25.07.2008

    Beiträge: 7,436

    beatgenroll

    karmacoma0 ****(+)

    Wäre ja fast noch ein „sehr gut“ geworden.

    Ja, habe einige Zeit gebraucht um reinzufinden.

    --

    #11695143  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 19,350

    Fear Of A Blank Planet *****
    My Ashes ****
    Anesthetize *****
    Sentimental ****
    Way Out Of Here ****1/2
    Sleep Together ***1/2

    Gesamtwertung: ****1/2 (4,33) (4,50 z)

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
Ansicht von 11 Beiträgen - 31 bis 41 (von insgesamt 41)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.