Pop around the clock in 3SAT

Startseite Foren Kulturgut Das TV Forum Pop around the clock in 3SAT

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 1,308)
  • Autor
    Beiträge
  • #1401231  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 83,663

    das Tom Petty Konzert ist klasse :)

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #79; 03.06.2021, 22:00 Uhr auf Radio StoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/6835-210603-durcheinand  
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #1401233  | PERMALINK

    conny

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 4,721

    Originally posted by Zappa1@1 Jan 2005, 02:48
    das Tom Petty Konzert ist klasse :)

    Mist, da hab ich natürlich nicht mehr dran gedacht <_<

    #1401235  | PERMALINK

    thomlahn

    Registriert seit: 11.11.2003

    Beiträge: 8,143

    Mist, die ganz Sache total vergessen.

    Wir waren dann abends auf einer Feirer und jemand hat einen Beamer mitgebracht, das wäre natürlich fein gewesen, wenn nicht gerade Robbie M.J. und P.C. gekommen wären. <_< Peter Gabriel war OK. Leider war ich dann später etwas *indisponiert* sodass Petty grösstenteils an mir vorbei ging. Das was ich mitgekriegt habe, war natürlich grossartig.

    --

    ?
    #1401237  | PERMALINK

    thomlahn

    Registriert seit: 11.11.2003

    Beiträge: 8,143

    Auch dieses Jahr wieder, immerhin eine Alternative zum Silvesterstadl und abgedroschenen Eddi Arendt / Harald Juhnke – Shows:

    3sat7.00 Uhr
    T.Rex: Born to Boogie
    Konzertaufzeichnung, Wembley Stadium London, GB, 1972

    7.45 Uhr
    Peter Frampton: Live in Detroit
    Konzertaufzeichnung, Pine Knob Amphitheatre Detroit, USA, 1999

    8.45 Uhr
    Toto: Live in Amsterdam
    Konzertaufzeichnung, Heineken Music Hall Amsterdam, Niederlande, 2003

    9.45 Uhr
    Seal: One night to remember
    Konzertaufzeichnung, Düsseldorf, Deutschland, 2005

    10.30 Uhr
    Josh Groban: Live at the Greek
    Konzertaufzeichnung, Greek Theatre Los Angeles, USA, 2004

    11.15 Uhr
    Norah Jones: Live in 2004
    Konzertaufzeichnung, Ryman Auditorium Nashville, USA, 2004

    12.00 Uhr
    Roy Orbison: A Black & White Night
    Konzertaufzeichnung, Cocoanut Grove Los Angeles, USA, 1987

    12.45 Uhr
    The Moody Blues: Hall of Fame
    Konzertaufzeichnung, Royal Albert Hall London, GB, 2000

    13.45 Uhr
    The Beach Boys: Live at Knebworth
    Konzertaufzeichnung, Knebworth, GB, 1980

    14.45 Uhr
    The Doobie Brothers: Live at Wolf Trap
    Konzertaufzeichnung, Wolf Trap Vienna, USA, 2004

    16.00 Uhr
    The Eagles: Farewell 1 Tour Concert
    Konzertaufzeichnung, Rod Laver Arena Melbourne, Australien, 2004

    17.00 Uhr
    Live Aid
    Konzertaufzeichnung, Wembley Stadium London, 1985

    18.00 Uhr
    Queen & Paul Rodgers: Return of the champions
    Konzertaufzeichnung, Hallam Arena Sheffield, GB, 2005

    19.20 Uhr
    Eros Ramazotti: Live in Rom
    Konzertaufzeichnung, Stadio Olimpico Rom, Italien, 2004

    20.05 Uhr
    ABBA: Live in concert
    Konzertaufzeichnung, Wembley Arena London, GB, 1979

    20.50 Uhr
    Elton John: Live in New York
    Konzertaufzeichnung, Radio City Music Hall New York City, USA, 2004

    22.05 Uhr
    Rod Stewart: One night only
    Konzertaufzeichnung, Royal Albert Hall London, GB, 2004

    22.50 Uhr
    Kylie Minogue: Showgirl
    Konzertaufzeichnung, Earls Court London, GB, 2005

    23.35 Uhr
    The Rolling Stones: Live at Toronto Rocks
    Konzertaufzeichnung, Downsview Park Toronto, Kanada, 2003

    00.00 Uhr
    Simply Red: A starry night with Simply Red
    Konzertaufzeichnung, Hamburg, D, 1992

    0.45 Uhr
    Gloria Estefan: Live & Unwrapped
    Konzertaufzeichnung, Caesar´s Palace Las Vegas, USA, 2003

    1.45 Uhr
    Chicago and Earth, Wind & Fire: Live at the Greek Theatre
    Konzertaufzeichnung, Greek Theatre Los Angeles, USA, 2004

    2.45 Uhr
    Pink: Live in Europe
    Konzertaufzeichnung, Manchester Evening News Arena, GB, 2004

    3.30 Uhr
    David Bowie: A Reality Tour
    Konzertaufzeichnung, Point Depot Dublin, Irland, 2003

    4.15 Uhr
    Elvis Costello: Live in Memphis
    Konzertaufzeichnung, Hi-Tone Memphis Tennessee, USA, 2005

    5.00 Uhr
    Macy Gray: Live in Las Vegas
    Konzertaufzeichnung, House of Blues Mandala Bay Las Vegas, USA, 2004

    6.00 Uhr
    Mötley Cüe: Carnival of Sins
    Konzertaufzeichnung, Van Andel Arena Grad Rapids, Michigan, USA, 2005

    Naja, wirklich nicht so dolle.

    Stones nur 25min? Bis Elvis halte ich nicht durch und Bowie hab ich selber. Abba werd ich natürlich anmachen. T.Rex um Sieben? Ham die nen Knall? Und wer bitteschön ist Josh Groban?

    --

    ?
    #1401239  | PERMALINK

    nikodemus

    Registriert seit: 07.03.2004

    Beiträge: 20,914

    Costello um viertel nach vier…na bravo…
    das meiste interessiert mich nicht…beach boys und orbison wird aber auf jeden Fall geguckt

    --

    and now we rise and we are everywhere
    #1401241  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 74,627

    Auf Beach Boys und Orbison bin ich auch gespannt, aber skeptisch, die waren 1980/87 nun nicht gerade auf dem künstlerischen Zenit. Auf T.Rex freu ich mich sehr, das ABBA-Konzert ist natürlich bestens bekannt, sei aber allseits empfohlen.

    --

    #1401243  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 83,663

    ja, T.Rex und Abba ist eigentlich das einzig wirklich reizvolle.
    Und Costello natürlich auch.
    Aber Peter Frampton….-grusel- :zitter:

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #79; 03.06.2021, 22:00 Uhr auf Radio StoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/6835-210603-durcheinand  
    #1401245  | PERMALINK

    nikodemus

    Registriert seit: 07.03.2004

    Beiträge: 20,914

    Das hab ich mir eben auch gedacht…aber warum auch immer, Frampton gucken die Leute…sagt ja alles….ebenso wie Toto oder Farewell I von den Eagles…wieviel Abschiedstouren stehen eigentlich noch an?
    Elton guck ich mir vielleich auch noch an, wobei er wahrscheinlich die guten Lieder wieder vernachlässigt…

    --

    and now we rise and we are everywhere
    #1401247  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,902

    thomlahn..Stones nur 25min? ….

    Mehr gab es auf der offziellen DVD auch nicht

    --

    #1401249  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 74,627

    Zum Gruseln ist da aber noch einiges. Queen zu ihren Glanzzeiten hätte ich ja gerne mal gesehen, aber eine dieser elenden Re-Animationen …
    Pink könnte aber klasse werden, Franz, die rockt (um dieses Wort mal zu verwenden), kein Vergleich mit Britney. Ich hab schon mal einen Live-Auftritt von ihr gesehen, ganz großartig. Kylies Auftritt werde ich wohl auch aufnehmen, der verspricht jedenfalls hohen „Camp“-Faktor.

    --

    #1401251  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 83,663

    Ja, Elton kommt ja gleich nach Abba. Das könnte man noch mitnehmmen.
    Obwohl von ihm vermutlich ältere Konzerte reizvoller wären. Weiß allerdings nicht, wie er die letzten Jahre live war.

    Aber wer will um Himmels Willen an Silvester um Mitternacht „Simply Red“ sehen???? :-)

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #79; 03.06.2021, 22:00 Uhr auf Radio StoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/6835-210603-durcheinand  
    #1401253  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,902

    Herr RossiZum Gruseln ist da aber noch einiges. Queen zu ihren Glanzzeiten hätte ich ja gerne mal gesehen, aber eine dieser elenden Re-Animationen …

    Dafür gibt es ja diverse DVDs…

    --

    #1401255  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 74,627

    Mick67Dafür gibt es ja diverste DVDs…

    Schon, aber da bin ich geizig, öfter als ein-, zweimal würde ich mir das nicht anschauen. Ich habe nur wenige Musik-DVDs, handverlesen.

    --

    #1401257  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 74,627

    Zappa1Aber wer will um Himmels Willen an Silvester um Mitternacht „Simply Red“ sehen???? :-)

    Irgendwas mussten sie ja auf diesen Sendeplatz legen :lol:

    --

    #1401259  | PERMALINK

    nikodemus

    Registriert seit: 07.03.2004

    Beiträge: 20,914

    Zappa1
    Aber wer will um Himmels Willen an Silvester um Mitternacht „Simply Red“ sehen???? :-)

    Ganz schlimm…Mick Hucknall oder wie der heißt ist wirklich unerträglich…
    Ich verwechsle den immer mit dem toten INXS Sänger…der heißt doch auch irgendwie Mick..Mitch…ega..

    --

    and now we rise and we are everywhere
Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 1,308)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.