PJ Harvey – To Bring You My Love

Ansicht von 2 Beiträgen - 16 bis 17 (von insgesamt 17)
  • Autor
    Beiträge
  • #10365669  | PERMALINK

    penguincafeorchestra

    Registriert seit: 21.04.2003

    Beiträge: 2,330

    Es ist mein erstes Album von ihr. Ich wollte mit dieser von vielen gelobten Platte in ihr Werk finden. Ich erinnere mich noch als „Down by the water“ auf MTV lief und Polly im Video im roten Kleid tanzte. Der Song hat mich dazumal nicht erreicht, aber ich wollte jetzt sehen, ob da vielleicht eine Änderung eingetreten ist und wie sich das jetzt anfühlt. Und immerhin gab es auf einem späteren Album einen Song, der mir wirklich gefiel („A perfect day Elise“).
    Nun ja, das Album funktioniert wirklich mehr über die Atmo und setzt auf Riffs, die fast so knochentrocken wie die von Lou Reed sind, ja stimmt, Beefheart-Ecke. Solche Platten sind bei mir nicht komplett chancenlos, haben es aber schwerer in den letzten Jahren. Ich fühle, dass es eine großartige Platte ist, ich aber nicht der Typ für diese (leicht) aggressive, abgründige, verstörende, raue Grundstimmung, der sich das Songwriting unterordnen muss, bin. Oft empfinde ich so etwas (fälschlicherweise) als aufgesetzt und bevorzuge Künstler, die stiller sind (und stiller leiden) und zurückhaltender agieren.
    Nichtsdestotrotz wird es vielleicht nicht meine letztes Album von ihr sein. Wie oben angedeutet, probiere ich vielleicht mal IS THIS DESIRE aus?! Vorschläge/Einwände?!

    --

    I used to be darker, then I got lighter, then I got dark again
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10365687  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 34,908

    Is This Desire? ist über weite Strecken ruhiger und sanfter und hat nicht dieses unterschwellige Grollen. Ist vom Ansatz her aber durchaus ähnlich und setzt ebenfalls stark auf Atmosphäre. A Perfect Day Elise steht also nicht unbedingt stellvertretend für den Rest des Albums, aber mit Angelene findet sich noch mindestens 1 Song, der Dir zusagen sollte.
    Für einen neuerlichen Einstieg würde ich Dir aber eher zu Stories From The City, Stories From The Sea raten, das ist deutlich weniger experimentell und mehr auf Songs setzend.

    --

    If you stay too long, you'll finally go insane.
Ansicht von 2 Beiträgen - 16 bis 17 (von insgesamt 17)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.