Paul McCartney

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 972)
  • Autor
    Beiträge
  • #921169  | PERMALINK

    dominick-birdsey
    Birdcore

    Registriert seit: 23.12.2002

    Beiträge: 14,846

    jaja, der ewig unter wert geschätzte paule. vorweg: „mccartney ii“ ist indiskutabel. ähnlich wie bei „mccartney“ hat paule angeblich alle instrumente (bei teil 2 fragt man sich allerdings welche das sind, ein c64? war der schon erschienen?) selbst eingespielt. auf dem album ist definitiv nur „coming up“ erträglich und das rechtfertigt definitiv keine ***. niemals. „mccartney“ selbst ist grandios, enthält stücke, die auf einem beatlesalbum platz gefunden hätten und wahrscheinlich auch platz finden hätten sollen. ansonsten ist „ram“ grandios (wiederhören!), „wild life“ völlig unterschätzt (allerdings ist die aufnahme, die ich besitze, katastrophal), „red rose speedway“ genauso wie „band on the run“ und „venus and mars“ ordentlich bis nett. „wings at the speed of sound“ hat immerhin „san ferry anne“. persönliches highlight der wings phase ist „back to the egg“ insbesondere „old siam, sir“. von den späteren alben würde ich allein „flowers in the dirt“ (natürlich wegen „you want her too“) und „driving rain“ empfehlen. über den rest kann man getrost den mantel des schweigens legen. auch über nahezu alle live alben, bis auf „wings over america“.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #921171  | PERMALINK

    loplop

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 1,949

    Ich kenne nur „Band on The Run“ und „Flaming Pie“ und finde beide ganz gut-aber trotzdem, wie kann man von den höchsten Höhen so weit runterkommen, die Biographen behaupten, John und Paul hätten beim komponieren doch nicht so eng zussammengearbeitet, bis auf die ersten paar Jahre. War es wirklich nur die Rivalität, oder fehlte George Martin (ich glaube er war später auch ab und zu dabei)?

    --

    #921173  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,365

    George Martin hat bei Paul ab zu produziert (wunderbar: Tug of war, weniger gut: Pipes of peace). Und ja, die Konkurrenz innerhalb der Beatles war bestimmt ein wichtiger Motivationsfaktor!

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #921175  | PERMALINK

    loplop

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 1,949

    Wenn man Lennons Solowerk betrachtet, sehe ich keine andere Erklärung. Die Gruppendynamik, der Druck: siehe auch Jack Bruce, Townshend-wo sind diese Songwriter geblieben, vielleicht ist es doch nur das Alter.

    --

    #921177  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,365

    Wenn man Lennons Solowerk betrachtet, sehe ich keine andere Erklärung. Die Gruppendynamik, der Druck: siehe auch Jack Bruce, Townshend-wo sind diese Songwriter geblieben, vielleicht ist es doch nur das Alter.

    Bei Townshend schon. Konkurrenz hat er ja nie gehabt und seine Solo-Sachen haben mir über die Bank weg gut gefallen, wobei die letzten beiden Alben das andeuteten, was er dann auch selber sah: Ihm fiel nichts neues mehr ein und das alte wollte er nicht wiederaufbereiten. Bin mal gespannt, ob er noch mal was neues mit Roger macht.

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #921179  | PERMALINK

    dominick-birdsey
    Birdcore

    Registriert seit: 23.12.2002

    Beiträge: 14,846

    habe mir vor jahren mal eine cd zusammengestellt mit meinen lieblings mccartney stücken der 70er jahre, mit folgender playlist:
    big barn bed; ram on; we’re open tonight; junk; monkberry moon delight; mambo link; nineteen hundred and eighty five; bip bop link; children children; cuff link; morse moose and the grey goose; venus and mars reprise; dear friend; little lamb dragonfly; san ferry anne; old siam, sir; treat her gently – lonely old people; valentine day; winter rose/love awake; sing along junk; maybe i’m amazed; ram on; so glad to see your here; give ireland back to the irish
    würde heute auch einige eher wegfallen lassen. aber höre sie immernoch lieber als die wirkliche best of wings.

    --

    #921181  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,365

    Ich finde die „Back to the egg“ ja auch klasse… :twisted:

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #921183  | PERMALINK

    dominick-birdsey
    Birdcore

    Registriert seit: 23.12.2002

    Beiträge: 14,846

    schon komisch mit „back to the egg“. verstehe auch nicht die kritiken. schweinrock etc. auf der wingspan ist mal gerade „rockestra theme“ zu finden. paul selbst scheint nicht sehr dahinter zu stehen. dabei sind klasse gäste unter den musikern: dave gilmour, pete townshend, john bonham, john paul jones, bruce thomas!

    --

    #921185  | PERMALINK

    djrso
    Moderator
    DJ@RSO, Moderator, Erfasser

    Registriert seit: 05.02.2003

    Beiträge: 15,747

    Die Gäste machen es leider aber auch nicht besser, das Album :-(

    --

    Doe maar gewoon... dan doe je al gek genoeg!
    #921187  | PERMALINK

    realman

    Registriert seit: 06.03.2004

    Beiträge: 3,594

    Habe eben gelesen, dass McCartney morgen auf einer Benefiz Gala in Neuss auftreten wird. Da das nur ein paar Zugminuten von mir entfernt ist, spiele ich mit dem Gedanken morgen hinzufahren. Vielleicht wird es ja möglich sein einen Blick auf ihn zu erhaschen oder gar ein Autogramm zu kriegen. ;-)

    Was meint Ihr,.. ob die Stars alle über den roten Teppich marschieren werden und man sie sehen kann? Oder weiß einer vielleicht rein zufällig, wann das morgen anfangen soll.
    Wäre doch zu ärgerlich wenn McCartney vor meiner Haustür zu sehen ist und ich ihn verpasse.

    --

    #921189  | PERMALINK

    hank-williams

    Registriert seit: 07.04.2004

    Beiträge: 3,150

    Also mir als Kassenpatient reicht die „Wingspan“.
    Aber vor allem einige der frühen Werke („Wild Life“ etwa oder auch „Band On The Run“) sollen ja durchaus ganz gut sein, wird so munkelt.

    --

    „Kreuzberg ist so hart, dass sogar die Steine sagen: Wir sind zu weich für die Strasse. So hart ist Kreuzberg.“ (Catee)
    #921191  | PERMALINK

    realman

    Registriert seit: 06.03.2004

    Beiträge: 3,594

    hmm hab eben gelesen, die Gala soll um 19 Uhr beginnen. Ich glaube ich werd einfach mal hinfahren und mich in Groupie Manier vors Hotel stellen.
    Vielleicht hab ich ja Glück.

    --

    #921193  | PERMALINK

    melodynelson
    L'Homme à tête de chou

    Registriert seit: 01.03.2004

    Beiträge: 5,988

    Hank WilliamsAlso mir als Kassenpatient reicht die „Wingspan“.
    Aber vor allem einige der frühen Werke.

    Von meiner Seite aus seinen dir Ram und Band On The Run herzlichst empfohlen, vor allen Dingen, weil sie durch Wingspan und ähnliche handelsübliche Compilationen nur unzureichend repräsentiert werden. Beide dürften auch jeweils gegen die übliche Praxisgebühr erhältlich sein.

    Gruß,

    Melody

    --

    #921195  | PERMALINK

    nes

    Registriert seit: 14.09.2004

    Beiträge: 61,582

    Edit.

    --

    #921197  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 83,548

    @ Nes oder Moderatoren:

    Könnte man vielleicht den Punkt zwischen Mc u. Cartney in der Überschrift löschen?
    Das tut irgendwie in den Augen weh…. :o

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #79; 03.06.2021, 22:00 Uhr auf Radio StoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/6835-210603-durcheinand  
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 972)

Schlagwörter: , , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.