Nina Simone – High Priestess Of Soul

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #10774149  | PERMALINK

    penguincafeorchestra

    Registriert seit: 21.04.2003

    Beiträge: 2,304

    1.Don’t You Pay Them No Mind *****
    2.I’m Gonna Leave You ***
    3.Brown Eyed Handsome Man ***1/2
    4.Keeper Of The Flame ***1/2
    5.The Gal From Joe’s ***1/2
    6.Take Me To The Water *****
    7.I’m Going Back Home ****
    8.I Hold No Grudge ****
    9.Come Ye **1/2
    10.He Ain’t Comin‘ Home No More ****
    11.Work Song ****
    12.I Love My Baby ***1/2

    Gesamt: ***1/2 bis ****

    --

    I used to be darker, then I got lighter, then I got dark again
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10780927  | PERMALINK

    stefane
    Eye on the Road

    Registriert seit: 24.07.2006

    Beiträge: 5,190

    Don’t You Pay Them No Mind ***
    I’m Gonna Leave You ****1/2
    Brown Eyed Handsome Man ***1/2
    Keeper of the Flame ****
    The Gal From Joe’s ****
    Take Me to the Water ***1/2
    I’m Going Back Home ***1/2
    I Hold No Grudge ****
    Come Ye ****1/2
    He Ain’t Comin‘ Home No More ***1/2
    Work Song ****1/2
    I Love My Baby ****

    Gesamtwertung: nicht ganz ****

    Das letzte ihrer Mittsechziger-Philips-Alben.
    Die Begleitung und Instrumentierung des Hal Mooney Orchestra ist mir manchmal zu süßlich. Aber auch einige Highlights: eine wunderbare Version des „Work Song“ von Nat Adderley und Oscar Brown; und ihre Eigenkomposition „Come Ye“, nur von Percussion begleitet, sehr spirituell und fesselnd.

    --

    "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.