Neil Young – Harvest

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 131)
  • Autor
    Beiträge
  • #2421019  | PERMALINK

    moontear

    Registriert seit: 20.12.2002

    Beiträge: 14,237

    captain kiddSein bestes Album wohl.

    Kennst Du alle?

    --

    If I'd lived my life by what others were thinkin', the heart inside me would've died.[/FONT] [/SIZE][/FONT][/COLOR]
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #2421021  | PERMALINK

    pelo_ponnes

    Registriert seit: 13.04.2004

    Beiträge: 2,749

    dr.musicIch werde wohl nie verstehen, warum dafür dann dieser wunderbare Song abgestraft wird! :( Ein sehr guter Song bleibt immer ein…

    Ganz deiner Meinung, dr. music. HEART OF GOLD ist ein wunderbarer Song und wird es immer bleiben (mal abgesehen davon, dass es manchen statt um musikalische Qualität (leider)eher um einen exklusiven Musikgeschmack geht, der sich natürlich vom Massengeschmack abheben muss: wenn man ein Stück ständig im Radio hört, kann es schon passieren, dass man des Stückes eine zeitlang überdrüssig wird, aber das ändert an der Qualität des Songs ja nichts. Wenn man 20mal hintereinander sein Lieblingsstück hört, ich meine, privat, auf CD o.ä., hat man ja schliesslich auch irgendwann erstmal genug davon. Man hört dann eine zeitlang etwas anderes, und dann irgendwann….ihr versteht schon. Man muss ja nicht immer diese langweiligen Radioprogramme hören.)
    (entschuldigt all die Klammern(kleine Insideranspielung :))

    Andere Favoriten: ALABAMA und OUT ON THE WEEKEND.

    --

    #2421023  | PERMALINK

    pink-nice

    Registriert seit: 29.10.2004

    Beiträge: 27,368

    PELO_Ponnes

    Andere Favoriten: ALABAMA und OUT ON THE WEEKEND.

    …..und Words.

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    #2421025  | PERMALINK

    bluezifer

    Registriert seit: 03.10.2004

    Beiträge: 3,546

    1. Out on the Weekend ***

    3. A Man Needs a Maid *****
    4. Heart Of Gold ****
    5. Are You Ready for the Country **
    6. Old Man *****

    8. Alabama *****
    9. The Needle And the Damage Done *****
    10. Words (Between the Lines of Age) *****

    Das sind die, an die ich mich jetzt noch erinnern kann.

    --

    pavor nocturnus
    #2421027  | PERMALINK

    tina-toledo
    Moderator

    Registriert seit: 15.06.2005

    Beiträge: 13,392

    1. Out on the Weekend *****
    2. Harvest ****
    3. A Man Needs a Maid ****
    4. Heart Of Gold ****1/2
    5. Are You Ready for the Country ***1/2
    6. Old Man ****1/2
    7. There’s A World ****
    8. Alabama ****1/2
    9. The Needle And the Damage Done *****
    10. Words (Between the Lines of Age) ****1/2

    insgesamt: ****1/2 (mein zweitliebstes Album nach „After The Goldrush“…)

    --

    Sir, I'm going to have to ask you to exit the donut!
    #2421029  | PERMALINK

    bluezifer

    Registriert seit: 03.10.2004

    Beiträge: 3,546

    tina toledo
    insgesamt: ****1/2 (mein zweitliebstes Album nach „After The Goldrush“…)

    Bei mir genau umgekehrt. Halte es für das zweitschlechteste, was ich von ihm hab. Nach „After the goldrush“.

    --

    pavor nocturnus
    #2421031  | PERMALINK

    amadeus

    Registriert seit: 04.12.2003

    Beiträge: 10,741

    BlueziferBei mir genau umgekehrt. Halte es für das zweitschlechteste, was ich von ihm hab. Nach „After the goldrush“.

    Mit den beiden NY Scheiben hatte ich auch angefangen. Sie gehören sicher zu seinen besten, aber „Live Rust“ und „rust never sleeps“ solltest du zumindest noch nachlegen, wenn du an Neil Young interessiert bist.

    --

    Keep on Rocking!
    #2421033  | PERMALINK

    bluezifer

    Registriert seit: 03.10.2004

    Beiträge: 3,546

    AmadeusMit den beiden NY Scheiben hatte ich auch angefangen. Sie gehören sicher zu seinen besten, aber „Live Rust“ und „rust never sleeps“ solltest du zumindest noch nachlegen, wenn du an Neil Young interessiert bist.

    Ich geh chronologisch vor und komplettiere. Zeitlich bin ich gerade bei der „Zuma“, die mich aber nicht unbedingt überzeugt.

    --

    pavor nocturnus
    #2421035  | PERMALINK

    amadeus

    Registriert seit: 04.12.2003

    Beiträge: 10,741

    BlueziferIch geh chronologisch vor und komplettiere. Zeitlich bin ich gerade bei der „Zuma“, die mich aber nicht unbedingt überzeugt.

    Chronologisch könnte bei Neil Young gefährlich werden, weil er in den 80igern einen ziemlichen Durchhänger hatte. „Landing on water“ muss z.B. absolut nicht sein.

    Zuma hat hier einen recht hohen Stellenwert, aber auch bei mir hatte es etwas länger gedauert, bis es den Durchbruch schaffte, letztlich wegen „Cortez the killer“.

    --

    Keep on Rocking!
    #2421037  | PERMALINK

    tina-toledo
    Moderator

    Registriert seit: 15.06.2005

    Beiträge: 13,392

    AmadeusMit den beiden NY Scheiben hatte ich auch angefangen. Sie gehören sicher zu seinen besten, aber „Live Rust“ und „rust never sleeps“ solltest du zumindest noch nachlegen, wenn du an Neil Young interessiert bist.

    Kommen bei mir auch gleich hinterher, aber ich kann nicht verstehen, dass Bluezifer „Harvest“ und „After the Goldrush“ für die beiden schlechtesten hält. In den 80ern und Teile der 90er hat er wohl (wie fast jeder) so einiges an Ausrutschern hingelegt, oder ist irgendjemand anderer Meinung? :confused:

    --

    Sir, I'm going to have to ask you to exit the donut!
    #2421039  | PERMALINK

    tina-toledo
    Moderator

    Registriert seit: 15.06.2005

    Beiträge: 13,392

    Sorry, Amadeus, hatte nicht gesehn, dass du die 80er schon erwähnt hattest..

    --

    Sir, I'm going to have to ask you to exit the donut!
    #2421041  | PERMALINK

    amadeus

    Registriert seit: 04.12.2003

    Beiträge: 10,741

    tina toledoich kann nicht verstehen, dass Bluezifer „Harvest“ und „After the Goldrush“ für die beiden schlechtesten hält. :confused:

    Wenn man nur 2 Platten von ihm hat, dann geht das. ;)

    --

    Keep on Rocking!
    #2421043  | PERMALINK

    bluezifer

    Registriert seit: 03.10.2004

    Beiträge: 3,546

    AmadeusWenn man nur 2 Platten von ihm hat, dann geht das. ;)

    Nee, hab alle bis zur „Zuma“. Meine Reihenfolge wäre:

    1. On the beach
    2. Everybody knows this is nowhere
    3. Tonight’s the night
    4. Neil Young
    5. Harvest
    6. Zuma
    7. After the goldrush

    Also ist die Harvest doch nicht die zweitschlechteste. Die „Zuma“ hab ich unterschlagen.

    --

    pavor nocturnus
    #2421045  | PERMALINK

    bluezifer

    Registriert seit: 03.10.2004

    Beiträge: 3,546

    tina toledoSorry, Amadeus, hatte nicht gesehn, dass du die 80er schon erwähnt hattest..

    Welche Legende der 60er/70er konnte sich in den 80ern schon bewähren. Glaub in dem Jahrzehnt konnte man nur gute Musik machen, wenn man auch erst in dem Jahrzehnt damit anfing. Furchtbare Epoche mit einigen wirklich guten Ausnahmen.

    --

    pavor nocturnus
    #2421047  | PERMALINK

    nikodemus

    Registriert seit: 07.03.2004

    Beiträge: 21,111

    bei dieser aussage hast du eindeutig recht…aber deine Reihenfolge der Young-alben! Da kriegt ich ja Schuppen auf der Zunge…wat soll ich da noch sagen…After The Gold Rush war aber auch mein erstes NY Album und ist heute noch neben TTN mein Liebstes…Kein schlechter Song und so viele Perlen (Goldrush, Believe In You, Birds, Tell Me Why, Southern Man…eigentlich alle.)
    bitte hör dir die nochmal genauer an….diese herzzerreissenden Texte bei I Believe In You oder „Don’t let it bring you down“….vielleicht bekommt man manchmal bisschen Zahnschmerzen, aber die nehme ich doch gerne in Kauf…

    --

    and now we rise and we are everywhere
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 131)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.