Musikvideo-Portale im Internet

Startseite Foren Kulturgut Clips & Videos Musikvideo-Portale im Internet

Ansicht von 10 Beiträgen - 16 bis 25 (von insgesamt 25)
  • Autor
    Beiträge
  • #5717869  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    MTV stellt Archiv mit 20.000 Musik-Videos online

    Der Musiksender MTV hat unter www.mtvmusic.com sein Musikvideo-Archiv online gestellt. Auf der Seite findet man derzeit bereits mehr als 22.000 Musikvideos, die direkt online betrachtet werden können. Neben Klassikern wie „Money for Nothing“ von den Dire Straits, mit dem MTV in den Achzigern sein Programm in den USA startete, sind auf der Seite auch aktuelle Videos zu sehen.

    Die Flash-Videos lassen sich nach verschiedenen Genres sortiert oder über eine Suchfunktion entdecken. MTV stellt neben der einfachen Möglichkeit, Videos in Websites einzubinden, auch eine „Content API“ zur Verfügung, die es Entwicklern ermöglichen soll, die Videos in eigene Projekte einzubinden.

    Gute Sache das!

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #5717871  | PERMALINK

    natsume

    Registriert seit: 24.07.2005

    Beiträge: 5,562

    @o‚Malley: Mag sein, aber bis jetzt ist der Dienst nur von den
    USA aus zu erreichen…

    --

    #5717873  | PERMALINK

    rainy-day-dream-away

    Registriert seit: 25.02.2007

    Beiträge: 216

    Also zumindest Musikvideos kann ich anschauen.

    Den Rest hab ich jetzt noch nicht probiert.

    #5717875  | PERMALINK

    ursa-minor

    Registriert seit: 29.05.2005

    Beiträge: 4,499

    Heute um 13 Uhr schließt fabchannel.com seine Pforten. Der Kanal zeigte bisher in Holland (meist im Paradiso in Amsterdam) aufgenommene Livekonzerte in ausgezeichneter Qualität.

    Schade!

    http://www.fabchannel.com/

    --

    C'mon Granddad!
    #5717877  | PERMALINK

    jan-lustiger

    Registriert seit: 24.08.2008

    Beiträge: 10,445

    Und ich hab‘ noch verzweifelt versucht, den Buzzcocks-Gig irgendwie zu spreichern.. bin gescheitert :-(

    --

    #5717879  | PERMALINK

    ursa-minor

    Registriert seit: 29.05.2005

    Beiträge: 4,499

    Jan LustigerUnd ich hab‘ noch verzweifelt versucht, den Buzzcocks-Gig irgendwie zu spreichern.. bin gescheitert :-(

    Ja, da sind ein paar echte Perlen in der Versenkung verschwunden. Ich habe auch noch überlegt, wie ich die Streams speichern kann, aber die wussten schon, wie sie das verhindern.

    --

    C'mon Granddad!
    #5717881  | PERMALINK

    jan-lustiger

    Registriert seit: 24.08.2008

    Beiträge: 10,445

    ursa minorJa, da sind ein paar echte Perlen in der Versenkung verschwunden. Ich habe auch noch überlegt, wie ich die Streams speichern kann, aber die wussten schon, wie sie das verhindern.

    Ja, sehr schade. Und so wie sich ihre Verabschiedung angehört hat, hat da die Musikindustrie es mal wieder geschafft, Musikliebhabern die Suppe zu versalzen..
    by the way: @ ursa minor: ich bin im Eelsfan-Forum als Mr. J tätig, das mal so am Rande ;)

    --

    #5717883  | PERMALINK

    yellowsubmarine

    Registriert seit: 03.08.2002

    Beiträge: 2,445

    ursa minorHeute um 13 Uhr schließt fabchannel.com seine Pforten. Der Kanal zeigte bisher in Holland (meist im Paradiso in Amsterdam) aufgenommene Livekonzerte in ausgezeichneter Qualität.

    Schade!

    http://www.fabchannel.com/

    Sehr schade und anscheinend hat die Plattenindustrie nicht unerheblich dazu beigetragen das sie schließen mussten.

    --

    "Don ́t sit down cause i ́ve moved your chair" (Artic Monkeys)
    #5717885  | PERMALINK

    blues-pfaffe

    Registriert seit: 28.09.2003

    Beiträge: 1,350

    Für mich eine interessante Fundgrube ist das Projekt 99 Dollar Music Videos. Was da teilweise mit dem beschränkten Budget für Videos produziert werden, ist schon mehr als beeindruckend…

    --

    Mehr Blues, Soul und Swing auf www.wasser-prawda.de
    #5717887  | PERMALINK

    natsume

    Registriert seit: 24.07.2005

    Beiträge: 5,562

    Tubalr gibt es seit September 2010, ein junger Service
    also, der aber schon recht gut funktioniert. Es handelt
    sich nicht um ein eigentliches Portal, mehr um einen
    Youtube-Filter für Musikvideos. Tubalr erzeugt automatisch
    Playlists zu jeder Suche, die man auch via Facebook und
    Twitter teilen kann. Leider muss man noch manuell das
    Video wechseln. Mehr Filteroptionen wären ebenfalls
    wünschenswert.

    --

Ansicht von 10 Beiträgen - 16 bis 25 (von insgesamt 25)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.