Michel Houellebecq

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #10819747  | PERMALINK

    kingberzerk

    Registriert seit: 10.03.2008

    Beiträge: 2,066

    Nanu, hat der Franzose noch keinen Thread?

    Neulich nach „Unterwerfung“ im Park mit einem Albaner gesprochen, der mir so viel vom Islam erzählen wollte. Er fragte mich, ob ich gläubiger Christ sei und so weiter. Und später, als ich auch etwas sagen durfte, meinte ich, am meisten sympathisierte ich mit dem Buddhismus und hätte mich auch für den Begriff „Sklavenmoral“ aus Nietzsches „Genealogie der Moral“ interessiert, aber ich hätte gerade „Unterwerfung“ gelesen von dem Autor, der wohl ein rotes Tuch für viele Muslime darstelle. Er hatte von dem Buch noch nie gehört, aber als ich eine Kurzfassung versuchte, nickte er freundlich und meinte: „Ja genau, das ist so in etwa das, worum es geht.“ Fand ich ganz hübsch.

    --

    Tout en haut d'une forteresse, offerte aux vents les plus clairs, totalement soumise au soleil, aveuglée par la lumière et jamais dans les coins d'ombre, j'écoute.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11689727  | PERMALINK

    plattensammler
    Dabble In Om - More Oomph! Charmebolzen

    Registriert seit: 11.05.2019

    Beiträge: 3,099

    „Im Grunde genommen würde ich es vorziehen, wenn es kein Problem gäbe – und damit auch keine Literatur. Wenn wir alle herum­tollen würden wie­ ­liebevolle Pudel.“ (Quelle)

     

    Die Tage ist ja das neue MH Buch erschienen. Da freue ich mich schon drauf. Serotonin habe ich allerdings auch noch gar nicht gelesen.

    --

    My V is for Vendetta Thought that I'd feel better But now I got a bellyache
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.