Lynyrd Skynyrd – Second Helping

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 23)
  • Autor
    Beiträge
  • #72959  | PERMALINK

    jack-frost

    Registriert seit: 28.08.2008

    Beiträge: 6,651

    01. Sweet Home Alabama *****
    02. I Need You ****1/2
    03. Don’t Ask Me No Questions ****1/2
    04. Workin‘ For MCA ***
    05. The Ballad Of Curtis Low ***1/2
    06. Swamp Music ****
    07. The Needle And The Spoon *****
    08. Call Me The Breeze *****

    Insg. ****1/2, bestes Album der Jungs.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #8017037  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,286

    Jack FrostInsg. ****1/2, bestes Album der Jungs.

    Nenene! Das bleibt schon noch ihr wundervolles Debut!

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #8017039  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,902

    Nee nee nee! Jack hat schon recht. Mein erster Kontakt mit Lynyrd Skynyrd und das prägt. JF hat noch zu wenig Sterne vergeben, z.B. bei Curtis Low.

    --

    #8017041  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,286

    Mick67Nee nee nee! Jack hat schon recht. Mein erster Kontakt mit Lynyrd Skynyrd und das prägt. JF hat noch zu wenig Sterne vergeben, z.B. bei Curtis Low.

    Du kennst wohl (ausweislich der Sterne!) das Debut gar nicht?? Dort führst Du sie gar nicht auf.

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #8017043  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 63,459

    dr.musicNenene!

    Mick67Nee nee nee!

    Nee Nee Nee Nee Nenene! Das beste Skynyrd-Album ist und bleibt das letzte Werk mit Ronnie Van Zandt namens „Street survivors“. Ich werde mich mal, angefixt durch die Threads und Posts hier, in den nächsten Tagen durch das Frühwerk hören und hier und da besternen.

    Eines aber schon vorweg an Jack F.: „Workin‘ for MCA“ ist um Himmels Willen doch nicht der schwächste Track des Albums.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #8017045  | PERMALINK

    jack-frost

    Registriert seit: 28.08.2008

    Beiträge: 6,651

    Doch. Das zeigt nur, wie gut „Second Helping“ ist. Die Platte hat m.E. keine so eindeutigen Schwächen wie das Debut (Tracks 5-7) oder „Street Survivors“ (die letzten beiden Tracks ziehen die Platte etwas runter).

    --

    #8017047  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 63,459

    Sweet home Alabama ****1/2
    I need you ****
    Don’t ask me no questions ***1/2
    Workin‘ for MCA ****1/2
    The ballad of Curtis Loew ***1/2
    Swamp music ****
    The needle and the spoon ****1/2
    Call me the breeze ****1/2

    Gesamtwertung: gute ****. Es fehlen zwar die absoluten Knaller wie auf dem Vorgänger „Tuesday’s gone“ und „Free bird“, aber das Album wirkt auf mich auf gutem Niveau ein wenig geschlossener als das Debut, deshalb höre ich es sehr knapp davor. Im Band-Ranking an Platz 2. Auch hier höre ich vor allem „Sweet home Alabama“ auf dem Live-Album lieber.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #8017049  | PERMALINK

    schaifala

    Registriert seit: 07.04.2007

    Beiträge: 5,030

    Sweet home Alabama *****
    I need you *****

    Don’t ask me no questions ****
    Workin‘ for MCA *** 1/2
    The ballad of Curtis Loew ****
    Swamp music ****
    The needle and the spoon *****
    Call me the breeze *****

    Gesamt: * * * * 1/2 [#31]

    Ihre Nr. 2 :-)

    --

    #8017051  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 63,459

    schaifalaWorkin‘ for MCA *** 1/2

    …und noch einer auf dem Holzweg!

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #8017053  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,902

    Sweet home Alabama *****
    I need you *****
    Don’t ask me no questions ****1/2
    Workin‘ for MCA ****
    The ballad of Curtis Loew ****1/2
    Swamp music ****
    The needle and the spoon *****
    Call me the breeze *****

    obere ****1/2

    Wie man „Sweet Home Alabama“ nicht die volle ***** geben kann, ist mir ein absolutes Rätsel.

    --

    #8017055  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 63,459

    Wo wir gerade bei Rätseln sind: …ich gebe auf. Was ist nur los mit Euch?

    Zu „Sweet home Alabama“: Für die Live-Version auf „One more from the road“ würde ich volle Punktzahl geben.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #8017057  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,902

    pipe-bowl…ich gebe auf. Was ist nur los mit Euch?

    Das frage ich Dich bei Alabama.

    --

    #8017059  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 63,459

    Habe ich doch erklärt. ****1/2 heißt zudem: sehr gut. Perfekt ist die Live-Version, gegen die sich die Studiofassung ein ganz klein wenig bieder ausnimmt.

    PS: Du hast „Workin‘ for MCA“ editiert. Schlingel. Immerhin in die richtige Richtung.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #8017061  | PERMALINK

    jack-frost

    Registriert seit: 28.08.2008

    Beiträge: 6,651

    Mick67Wie man „Sweet Home Alabama“ nicht die volle ***** geben kann, ist mir ein absolutes Rätsel.

    Gilt gleichermaßen für „The Needle And The Spoon“ + „Call Me The Breeze“. Was besseres hat die Band auf allen Platten danach nicht mehr abgeliefert.

    --

    #8017063  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 63,459

    Jack FrostWas besseres hat die Band auf allen Platten danach nicht mehr abgeliefert.

    Das höre ich eben anders, auch wenn ich die beiden Tracks sehr schätze und sie auf jeden Fall in einer, sagen wir vorsichtig, Top 15 der Band auftauchen würden.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 23)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.