Letzte aufgelegte Platte im alten Jahrzehnt / Erste im neuen Jahrzehnt

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen My Playlist Letzte aufgelegte Platte im alten Jahrzehnt / Erste im neuen Jahrzehnt

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 48)
  • Autor
    Beiträge
  • #7430073  | PERMALINK

    cozmo-bozo

    Registriert seit: 14.06.2009

    Beiträge: 73

    John Billdas neue Jahrzehnt fängt erst nächstes Jahr an…

    Siehst du das Jahr 1990 als Teil der 80er an?

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #7430075  | PERMALINK

    the-imposter
    na gut

    Registriert seit: 05.04.2005

    Beiträge: 32,643

    Cozmo BozoSiehst du das Jahr 1990 als Teil der 80er an?

    John B hat natürlich völlig recht, ein Jahrzehnt besteht immer aus vollen zehn Jahren, weshalb das erste Jahrzehnt dieses (dritten) Jahrtausends auch erst Ende 2010 vollendet ist, 1990 zählt aber nichtsdestotrotz zu den Neunziger Jahren, eigentlich total logisch

    --

    out of the blue
    #7430077  | PERMALINK

    cozmo-bozo

    Registriert seit: 14.06.2009

    Beiträge: 73

    Ein Jahrzehnt besteht aus zehn (beliebigen) Jahren, richtig. Natürlich begann das dritte Jahrtausend erst 2001, aber trotzdem ist 2010 nicht mehr Teil der ‚Noughties‘. Im popkulturellen Kontext ist es üblich Jahrzehnte anhand ihrer Zehnerstelle zuzuordnen. 2000-2009 = zehn Jahre. Danke.

    --

    #7430079  | PERMALINK

    the-imposter
    na gut

    Registriert seit: 05.04.2005

    Beiträge: 32,643

    ich seh da jetzt keinen grossen Widerspruch

    wiki sagt ..

    Umgangssprachlich werden oftmals fälschlicherweise alle Jahre mit der gleichen Ziffer auf der Zehnerstelle als ein Jahrzehnt aufgefasst, diese Abschnitte beginnen also mit den Jahren mit einer 0 auf der Einerstelle. Dieses erste Jahr ist auch der Namensgeber, (z.B. Siebziger für die Jahre 1970 bis 1979).

    --

    out of the blue
    #7430081  | PERMALINK

    zeze

    Registriert seit: 06.04.2007

    Beiträge: 7,874

    Hört niemand dieselbe Platte oder lässt sie womöglich sogar übers Jahrzehnt auf dem Plattenteller liegen? Was mich zur nächsten Frage bringt: Ist es ratsam, dies über einen längeren Zeitpunkt zu tun oder beschädigt man damit das Vinyl?

    --

    #7430083  | PERMALINK

    shanks
    Sesso Ibuprofene

    Registriert seit: 08.02.2009

    Beiträge: 14,224

    Letzte: The Smiths – The Queen Is Dead
    Erste: Wu-Tang Clan – Enter the Wu-Tang (36 Chambers)

    --

    I googled myself so many times, I started trending.
    #7430085  | PERMALINK

    tomjoad

    Registriert seit: 29.04.2005

    Beiträge: 3,187

    zezeHört niemand dieselbe Platte oder lässt sie womöglich sogar übers Jahrzehnt auf dem Plattenteller liegen? Was mich zur nächsten Frage bringt: Ist es ratsam, dies über einen längeren Zeitpunkt zu tun oder beschädigt man damit das Vinyl?

    Vorstellbar ist das ; für mich betrachtet kann ich allerdings sagen dass ich generell – auch mit dem Abstand von Nacht und Tag bzw. zwischen letzter Platte vor und erster nach der Arbeit – nie dieselbe Platte hintereinander höre.

    --

    Clarence doesn't leave the E Street Band when he dies. He leaves when we die
    #7430087  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,574

    Letzte: Animal collective // Merriweather post pavilion
    Erste: Burial // Untrue

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #7430089  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    The Imposterich seh da jetzt keinen grossen Widerspruch

    da ist ja auch keiner, der Begriff „Jahrzehnt“ ist hier einfach nur falsch eingesetzt – und auch wenn das viele machen, bleibt es falsch.
    Hier geht es um die letzte Platte in den Noughties und die erste in den 10ern (oder vielleicht auch Zwanzigzehnern, who knows…)

    Zum Thema:

    die Letzte: Kraftwerk – Electric Cafe (glaub ich, ist zwei Tage her)
    die Erste: mal sehen, heute noch nix…

    --

    #7430091  | PERMALINK

    itasca64

    Registriert seit: 07.07.2007

    Beiträge: 2,636

    Letzte: The Cure „Bloodflowers“ (gestern nachmittag)
    Erste: Bisher noch keine

    --

    .
    #7430093  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 43,537

    Letzte: The Slits – Cut
    Erste: Keith Jarrett – The Köln Concert

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #7430095  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Cozmo BozoSiehst du das Jahr 1990 als Teil der 80er an?

    Nein, das ist auch nicht die Frage. 1990 ist das erste Jahr der Neunziger, aber das letzte Jahr eines Jahrzehntes.

    --

    #7430097  | PERMALINK

    flint-holloway

    Registriert seit: 05.10.2007

    Beiträge: 9,981

    Letzte: Mount Kimbie – Maybes EP
    Erste: V.A. – Mary-Anne Hobbes presents: Wild Angels

    --

    #7430099  | PERMALINK

    chocolate-milk

    Registriert seit: 29.01.2006

    Beiträge: 14,773

    Letzte Platte: The Postmarks – Memoirs At The End Of The World
    Erste Platte: Bernd Begemann & Die Befreiung – Ich Erkläre Diese Krise Für Beendet

    --

    #7430101  | PERMALINK

    tina-toledo
    Moderator

    Registriert seit: 15.06.2005

    Beiträge: 13,392

    Letzte Platte: John Phillips – s/t
    Erste Platte: The Jesus & Mary Chain – Honey’s Dead

    --

    Sir, I'm going to have to ask you to exit the donut!
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 48)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.