Joachim Witt – Rübezahls Rückkehr

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Aktuelle Platten Joachim Witt – Rübezahls Rückkehr

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Autor
    Beiträge
  • #10923671  | PERMALINK

    musikarchitekt

    Registriert seit: 01.10.2017

    Beiträge: 17

    Joachim Witt – die meisten kennen ihn wohl durch seine Songs Goldener Reiter (1980) oder Die Flut (1998) – veröffentlicht im Frühjahr 2020 sein neues Album Rübezahls Rückkehr. Mit diesem Album knüpft er an sein bisher aktuelles Album Rübezahl an, welches sich musikalisch irgendwo zwischen Neue Deutsche Härte, Hard Rock und vor allem Dark Rock bewegt. Wie Rübezahl wird auch Rübezahls Rückkehr getragen sein von Orchester, schweren E-Gitarren und natürlich Joachims rauer Stimme, die zusammen eine melancholische, epische und dunkel-romantische Stimmung erzeugen.

    Wer möchte, kann hier einen Eindruck davon bekommen, wie Rübezahls Rückkehr in etwa klingen wird: http://forum.rollingstone.de/foren/topic/joachim-witt-ruebezahls-rueckkehr/

     

    Rübezahls Rückkehr wird derzeit finanziert durch Crowdfunding. Bereits bei seinen letzten drei Alben Rübezahl, Thron und Ich wurde dies erfolgreich so gehandhabt. Für alle interessierten geht es hier zur Crowdfunding-Aktion: https://de.getnext.to/joachimwitt

    Die erste Hörprobe gibt es am kommenden Freitag (15.11.).

    <hr />

    Ich mit meinen bescheidenen 24 Jahren kenne Joachim auch schon ein paar Jahre, aber richtig gepackt hat mich seine Musik erst mit Thron. Laut Joachim fühlt er sich mit Rübezahl „angekommen“ (was bei ihm wohl was heißen mag, da er bisher immer seinen Stil mit jedem Album komplett umgekrempelt hat). Als logische Konsequenz kommt daher nun Rübezahls Rückkehr. :) Klar, seine Musik ist schon sehr eigen und daher nicht jedermanns Sache, aber wer gerne härtere/dunklere Musik hört und sich dennoch als Romantiker beschreiben würde, dem würde ich Rübezahl (und damit auch Rübezahls Rückkehr) wirklich ans Herz legen.

     

    Grüße  :bye:

    • Dieses Thema wurde geändert vor 6 Monate, 3 Wochen von  musikarchitekt.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 6 Monate, 3 Wochen von  musikarchitekt.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 6 Monate, 3 Wochen von  musikarchitekt.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 6 Monate, 3 Wochen von  musikarchitekt.
    • Dieses Thema wurde geändert vor 6 Monate, 3 Wochen von  musikarchitekt.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10928715  | PERMALINK

    musikarchitekt

    Registriert seit: 01.10.2017

    Beiträge: 17

    Hier nun die erste Hörprobe aus Rübezahls Rückkehr, der Song heißt „Geist an das Licht“: https://de.getnext.to/joachimwitt/post/bericht-aus-dem-studio/5dd1764f658071eb112721db?fbclid=IwAR0Ceyy1h6Z7CAU2dcSjLYA2e7PdJZ-cw1DNkVf2GwieDbLF88J6-wNvCVo

    Also ich weiß nicht, was ihr denkt, aber ich finde es mega. :)

    PS: Das „Rumgehampel“ gehört zu Witts Humor. ;)

    --

    #10928747  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 31,157

    Wichtig ist und da enttäuscht Witt nicht, ist dass er auf dem Cover einer LP namens Rübezahl einen langen Bart hat.

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #10928779  | PERMALINK

    pfingstluemmel
    Darknet Influencer

    Registriert seit: 14.09.2018

    Beiträge: 2,132

    Wie ein dahergelaufener Hobo, äh, Hipster.

    --

    Come with uncle and hear all proper! Hear angel trumpets and devil trombones. You are invited.
    #10929285  | PERMALINK

    musikarchitekt

    Registriert seit: 01.10.2017

    Beiträge: 17

    Wie alt seid ihr eigentlich, dass ihr hier so einen Müll reinsetzen müsst?

    Hier sind nur ernst gemeinte Antworten erwünscht. Ich dachte eigentlich, das wäre klar.

    --

    #10929295  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 13,762

    Sorry, aber wie soll man bei dem Cover ernst bleiben … Kratos (God of War) für Arme

    --

    Meanwhile, back on the Block.
    #10929343  | PERMALINK

    pfingstluemmel
    Darknet Influencer

    Registriert seit: 14.09.2018

    Beiträge: 2,132

    musikarchitektWie alt seid ihr eigentlich, dass ihr hier so einen Müll reinsetzen müsst?

    Noch nicht ganz so alt wie Jogi Witt, aber auf dem Weg dort hin. :bye:

    --

    Come with uncle and hear all proper! Hear angel trumpets and devil trombones. You are invited.
    #10929357  | PERMALINK

    gipetto

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 8,421

    Goldener Reiter war, ist und bleibt ganz groß. Die Rübezahl-Nummer riecht allerdings ganz stark nach Slapstick. Sorry.

    --

    Gipettos Klamottenkiste #10: Psychedelic Summer Breeze am 28.05.2020 um 21 Uhr auf Radio StoneFM
    #10931295  | PERMALINK

    close-to-the-edge

    Registriert seit: 27.11.2006

    Beiträge: 22,850

    musikarchitektHier sind nur ernst gemeinte Antworten erwünscht. Ich dachte eigentlich, das wäre klar.

    Wie kann das klar sein, wenn du dieses Forum ausschließlich für Promotion nutzt? Von dir selbst kommen ja auch keine ernstgemeinten Antworten. Ich hatte bereits beim vorletzten Album, für dass du hier geworben hast, eine Diskussion versucht. Da kam aber nichts von dir. Stattdessen dann später eine Werbeaktion für die nächste Platte mit fast dem gleichen Text.

    --

    #10931697  | PERMALINK

    musikarchitekt

    Registriert seit: 01.10.2017

    Beiträge: 17

    Moment… Promotion? Dafür ist das Forum „Aktuelle Platten“ doch da? Wenn ich dieses so durchgehe, sehe ich User, die Musikalben diverser Künstler vorstellen. Nichts anderes mache ich auch. Nur interessanterweise trauen sich die Trolle offenbar nur in die Joachim-Witt-Threads. Kommt mir langsam so vor wie bei plattentests.de, was genau so ein zwielichtiges Forum ist.

    Aber glücklicherweise kenne ich auch Foren, wo man noch niveauvoll miteinander kommuniziert. Hier noch Energie reinzustecken, führt ja sowieso zu nichts. :bye:

    zuletzt geändert von musikarchitekt

    --

    #10931783  | PERMALINK

    pink-nice3
    Klär-Kanal-Pumpen und Elektrowärter

    Registriert seit: 24.06.2016

    Beiträge: 3,084

    Achgottchen…..so wenig Standfestigkeit bei so einem lauen Forumslüftchen?
    Schäm dich…wenn das der Jogi wüsste.

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“ +27233
    #10932119  | PERMALINK

    close-to-the-edge

    Registriert seit: 27.11.2006

    Beiträge: 22,850

    musikarchitektMoment… Promotion? Dafür ist das Forum „Aktuelle Platten“ doch da? Wenn ich dieses so durchgehe, sehe ich User, die Musikalben diverser Künstler vorstellen. Nichts anderes mache ich auch. Nur interessanterweise trauen sich die Trolle offenbar nur in die Joachim-Witt-Threads. Kommt mir langsam so vor wie bei plattentests.de, was genau so ein zwielichtiges Forum ist. Aber glücklicherweise kenne ich auch Foren, wo man noch niveauvoll miteinander kommuniziert. Hier noch Energie reinzustecken, führt ja sowieso zu nichts.

    Wenn jemand in zwei Jahren ganze 17 Beiträge hinbekommt, und diese in selbst eröffneten Threads zu einem Künstler, und dann niveauvolle Kommunikation anmahnt, dann sollte er andere nicht als Trolle bezeichnen.

    Aber wir können es ja mal versuchen. Welchen Einfluss auf die Arbeit von Joachim Witt hatte deiner Meinung nach seine Zusammenarbeit mit dem Gitarristen Jörg Sander? Hast du in der Zeit danach Veränderungen der Arrangements wahrgenommen?

    --

    #10932259  | PERMALINK

    pfingstluemmel
    Darknet Influencer

    Registriert seit: 14.09.2018

    Beiträge: 2,132

    musikarchitektKommt mir langsam so vor wie bei plattentests.de, was genau so ein zwielichtiges Forum ist.

    --

    Come with uncle and hear all proper! Hear angel trumpets and devil trombones. You are invited.
    #10932341  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 31,157

    musikarchitektMoment… Promotion? Dafür ist das Forum „Aktuelle Platten“ doch da? Wenn ich dieses so durchgehe, sehe ich User, die Musikalben diverser Künstler vorstellen. Nichts anderes mache ich auch. Nur interessanterweise trauen sich die Trolle offenbar nur in die Joachim-Witt-Threads. […]

    Ja, komisch. Ich weiß auch nicht, was an Witt so zum Trollen verlockt. Sein Bart vielleicht?

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #10932371  | PERMALINK

    stormy-monday
    S&D&RnR

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 12,052

    musikarchitektWie alt seid ihr eigentlich, dass ihr hier so einen Müll reinsetzen müsst? Hier sind nur ernst gemeinte Antworten erwünscht. Ich dachte eigentlich, das wäre klar.

    Schau mal in den Lena Meyer- Dingens- Thread, da siehst Du, was der arme Hal mit seinem süssen Fave so alles erdulden muss.

    Und nein, wir sind nicht per se böse…

     

    --

    Plow and dig my earth!
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.