Grateful Dead

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 108)
  • Autor
    Beiträge
  • #1113315  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,556

    american beauty eine der fünfsternigsten platten ever!

    --

    FAVOURITES
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #1113317  | PERMALINK

    norbert

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,169

    @otis

    GENAU !!!!

    --

    Blog: http://noirberts-artige-fotos.com Fotoalbum: Reggaekonzerte im Berlin der frühen 80er Jahre http://forum.rollingstone.de/album.php?albumid=755
    #1113319  | PERMALINK

    dock

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 4,485

    vergesst mir auch die brillante Workingmans Dead nicht !

    ebenfalls ***** :sauf:

    --

    #1113321  | PERMALINK

    kink

    Registriert seit: 08.11.2002

    Beiträge: 9,844

    ihre besten Scheiben sind American Beauty & Workingman’s Dead beide ****1/2

    aha.

    --

    "Youth is a wonderful thing. What a crime to waste it on children."
    #1113323  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,286

    Habe mir vorhin mal „Dark star“ angehört: Einfach ein schlimmes, uninspiriertes Gedudel…

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #1113325  | PERMALINK

    jimmydean

    Registriert seit: 13.11.2003

    Beiträge: 2,947

    kann hier nur zustimmen… keine ahnung was an den langen improvs der dead so interessant sein soll.. da lobe ich mir doch „who do you love“ von qms oder einige sachen von den allmann brothers…
    oder gleich den wirklich coolen jazzrock von miles davis („bitches brew“-phase) und konsorten….

    gut finde ich eigentlich nur:

    workingman’s dead ***1/2
    american beauty ***1/2

    --

    i don't care about the girls, i don't wanna see the world, i don't care if i'm all alone, as long as i can listen to the Ramones (the dubrovniks)
    #1113327  | PERMALINK

    deadflowers

    Registriert seit: 04.09.2003

    Beiträge: 3,032

    bitches brew

    Einfach ein schlimmes, uninspiriertes Gedudel…

    --

    dead finks don't talk
    #1113329  | PERMALINK

    soulster

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 3,954

    nein. aber ich habe keine zeit für argumente :D.

    --

    but I did not.
    #1113331  | PERMALINK

    deadflowers

    Registriert seit: 04.09.2003

    Beiträge: 3,032

    Na schön. Du hast recht. Es ist was anderes.

    --

    dead finks don't talk
    #1113333  | PERMALINK

    dock

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 4,485

    ihre besten Scheiben sind American Beauty & Workingman’s Dead beide ****1/2

    aha.

    kürzlich nach längerer Pause wiedergehört

    und nun in Stein gemeißelt

    American Beauty *****
    Workingman’s Dead *****
    Golden Road Box Set ****

    :sauf:

    --

    #1113335  | PERMALINK

    kink

    Registriert seit: 08.11.2002

    Beiträge: 9,844


    und nun in Stein gemeißelt

    American Beauty *****
    Workingman’s Dead *****

    :sauf:

    :twisted:

    --

    "Youth is a wonderful thing. What a crime to waste it on children."
    #1113337  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,556

    dark star ist nicht grateful dead!
    *in stein gemeißelt*
    und miles nicht jerry.

    ich persönlich liebe beide.

    habe selten inspiriertere und kompaktere musik gehört als die dead in ihren guten momenten und stücken.

    ich bin auch kein dark star-fan. lasse die langen stücke eher aus, wenn es reine improvisationen sind. außer truckin. das kenne ich von ihnen nur allerfeinst gespielt.

    --

    FAVOURITES
    #1113339  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,556

    ich mag auch die etwas psychedelischeren früheren stellenweise ganz bis sehr gern. (anthem und aoxomoxoa)
    die wake of the flood schließt etwas an der beauty an. die habe ich aber in einer dermaßen schlechten überspielung (line!!!), dass ich sie ungern höre. die urlange weather report suite darauf mag ich sehr.
    die blues for allah habe ich nicht mehr, wird aber wieder gekauft, wenn sie mir gut remastered oder auf gutem vinyl über den weg läuft.
    die späteren interessierten mich nicht mehr. vielleicht gibt es da auch noch gutes, aber was ist musik schon wert, die selber schon mal besser war, und zu einer zeit gemacht wird, in der sie eigentlich überflüssig ist. :D
    unter den live-sachen gibt es großartigstes und einiges an gedudel a la dark star. oft beides auf einem album.
    ich persönlich hatte 3 oder 4 dick´s picks. bis auf die no 7 sind alle wieder weg, die ist aber ultra gut (aus der beauty-zeit). live in europe auch sehr gut. oder die from the vaults alben sollen klasse sein.

    das tolle an den guten dead ist:
    sie haben himmlische melodien.
    sie haben relativ komplexe songstrukturen.
    sie arbeiten außerordentlich ökonomisch und reduziert, obwohl sich als erster eindruck das krasse gegenteil davon aufdrängt.
    ihr sound und ihre arrangements sind glasklar.
    (mich erinnert ihre musik irgendwie an mozart, weiß auch noch nicht warum.)

    ps: ach, und ihr harmoniegesang ist manchmal noch schöner als der der beachboys und everly bros. zusammen :D (zb. attics of my life, auch allerallerfeinster songaufbau)

    --

    FAVOURITES
    #1113341  | PERMALINK

    napoleon-dynamite
    Moderator

    Registriert seit: 09.11.2002

    Beiträge: 21,731

    sie arbeiten außerordentlich ökonomisch und reduziert, obwohl sich als erster eindruck das krasse gegenteil davon aufdrängt.
    ihr sound und ihre arrangements sind glasklar.
    (mich erinnert ihre musik irgendwie an mozart, weiß auch noch nicht warum.)

    jep!

    --

    I'm making jokes for single digits now.
    #1113343  | PERMALINK

    kaesen

    Registriert seit: 17.06.2003

    Beiträge: 4,247

    american beauty ****

    mehr kenne ich nicht, kann ja noch werden….

    --

    Käse ist gesund!
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 108)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.