Die 100 besten Alben der 70er

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Das Dekaden-Forum Seventies Die 100 besten Alben der 70er

Ansicht von 14 Beiträgen - 106 bis 119 (von insgesamt 119)
  • Autor
    Beiträge
  • #11133047  | PERMALINK

    lotterlotta

    Registriert seit: 09.04.2005

    Beiträge: 1,836

    beatgenrollSo Lotter, habe just zweimal exakt durchgezählt und komme auf 45 Alben, die bei mir ***** – ****+ haben. Die alle auch in meiner großen Liste platziert sind.

    aber wirklich erschreckend ,-) finde ich, dass wir(nur schnell gezählt) tatsächlich 21 Alben in den Top 100 mit ***** bewerten, wenn auch an unterschiedlichen Positionen  :yahoo:

    --

    Hat Zappa und Bob Marley noch live erlebt
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11133051  | PERMALINK

    lotterlotta

    Registriert seit: 09.04.2005

    Beiträge: 1,836

    dengel

    Ich habe den Ende der 1970er (oder Anfang der 1980er) im Mannheimer Capitol erleben dürfen…

    Da beneide ich dich drum… :good:

    --

    Hat Zappa und Bob Marley noch live erlebt
    #11133113  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 58,570

    Schrieb auch schon Irrlicht. Zu dieser Zeit gab es auch in Heidelberg ein mehrtägiges Jazzfest, (z.b. Dollar Brand , James Blood Ulmer in der altehrwürdigen Stadthalle).

    --

    #11133141  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,030

    dengelSchrieb auch schon Irrlicht.

    ?

     

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #11133143  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 58,570

    irrlicht

    dengelSchrieb auch schon Irrlicht.

    ?

    Als wir uns über das „Art Ensemble… “ etc. im MT ausgetauscht haben und ich dies erwähnte, kam von dir die Replik, du hättest die auch noch gerne live erlebt.

    --

    #11133147  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,030

    dengel Als wir uns über das „Art Ensemble… “ etc. im MT ausgetauscht haben und ich dies erwähnte, kam von dir die Replik, du hättest die auch noch gerne live erlebt.

    Alles klar, ich war gerade gedanklich noch bei der Sensational Alex Harvey Band ;-)

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #11133149  | PERMALINK

    lotterlotta

    Registriert seit: 09.04.2005

    Beiträge: 1,836

    dengelSchrieb auch schon Irrlicht. Zu dieser Zeit gab es auch in Heidelberg ein mehrtägiges Jazzfest, (z.b. Dollar Brand , James Blood Ulmer in der altehrwürdigen Stadthalle).

    Tja, weit vor meiner Zeit in der sogenannten Metropolregion, bin erst seit 1996 in der Gegend und auch regelmäßig in Mannheim und Heidelberg beim enjoy…..

    war er da schon mit den Leaders unterwegs?

    --

    Hat Zappa und Bob Marley noch live erlebt
    #11133165  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 58,570

    Keine Ahnung, eine Kollegin hatte mich damals mitgenommen und wollte Überzeugungsarbeit leisten… ;-)

    --

    #11134453  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 55,943

    lotterlotta

    pipe-bowl….Dazu 16 Alben, die mir nicht bekannt sind…..

    nehme mal an, das es alles Jazzscheiben sind, die dir unbekannt sind…..

    lotterlotta
    18. Colin Walcott- Grazing Dreams
    29. Al Jarreau- look to the Rainbow
    37. Baden Powell – Apaixonado
    44. John Surman-Tales of the Algonquin
    45. Ted Curson-Pop Wine
    52. Carla Bley/Paul Haines- escalator over the hill
    53. Eberhard Weber- Colours of Chloe
    61. Tomasz Stanko- Balladyna
    62. Ralph Towner- solstice
    68. John Surman- how many clouds can you see
    76. Roscoe Mitchell-Nonaah
    77. Ralph Towner- solstice sounds and shadows
    81. Don Cherry/Latif Khan- Music/Sangam
    86. Codona- Vol.I
    87. Roscoe Mitchell LRG/the Maze/S II Examples
    90. Oregon- Out Of The Woods

    Das sind die 16 Alben, die mir nicht bekannt sind.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #11134527  | PERMALINK

    lotterlotta

    Registriert seit: 09.04.2005

    Beiträge: 1,836

    pipe-bowl

    lotterlotta

    pipe-bowl….Dazu 16 Alben, die mir nicht bekannt sind…..

    nehme mal an, das es alles Jazzscheiben sind, die dir unbekannt sind…..

    lotterlotta

    29. Al Jarreau- look to the Rainbow

    Das sind die 16 Alben, die mir nicht bekannt sind.

    Die anderen habe ich sofort vermutet, aber dieses was noch dort steht kann ich nicht glauben! Dieses Live- Doppelalbum hat doch fast jeder im Schrank! Vielleicht hab ich dich aber mit seinem Untertitel aufs Glatteis geführt:

    Al Jarreau-Live- look to the rainbow-Recorded in Europe

    --

    Hat Zappa und Bob Marley noch live erlebt
    #11134535  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 55,943

    lotterlottaDieses Live- Doppelalbum hat doch fast jeder im Schrank!

    Hier steht es jedenfalls nicht. War aber auch nie ein großer Fan von Al Jarreau und seiner Vokalakrobatik. Er ist dann aber in der Reihe der Alben, die ich nicht kenne, zumindest der Interpret, den ich kenne. Ansonsten ist mir noch Baden Powell ein Begriff. Bei den anderen Interpreten sagen mir nicht einmal die Namen etwas.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #11134543  | PERMALINK

    lotterlotta

    Registriert seit: 09.04.2005

    Beiträge: 1,836

    pipe-bowl

    lotterlottaDieses Live- Doppelalbum hat doch fast jeder im Schrank!

    Hier steht es jedenfalls nicht. War aber auch nie ein großer Fan von Al Jarreau und seiner Vokalakrobatik. Er ist dann aber in der Reihe der Alben, die ich nicht kenne, zumindest der Interpret, den ich kenne. Ansonsten ist mir noch Baden Powell ein Begriff. Bei den anderen Interpreten sagen mir nicht einmal die Namen etwas.

    das kann ich nun auch nicht glauben, da du ja das AEOC kennst solltest du logischerweise auch Roscoe Mitchell kennen….

    --

    Hat Zappa und Bob Marley noch live erlebt
    #11134617  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 55,943

    Die Verbindung konnte ich aufgrund der rudimentären Kenntnisse nicht direkt herstellen, so dass mir der Name Roscoe Mitchell nichts sagte, habe jedoch Musik des Art Ensemble kennengelernt. Auch über radiostone.fm. Möglicherweise wurde dort auch schon Roscoe Mitchell gespielt, was dann aber an mir vorbeigegangen ist. Und diese musikalischen Eindrücke habe ich auch ein wenig vertieft, ohne mich allerdings um die Geschichte dahinter zu kümmern.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #11134671  | PERMALINK

    lotterlotta

    Registriert seit: 09.04.2005

    Beiträge: 1,836

    Okay, wenn dir das AEOC ein wenig zusagte sei dir die eine oder andere Lester Bowie (The Leaders, Brass Fantasy) oder aber Roscoe Mitchells Nonaah nahegelegt….

    --

    Hat Zappa und Bob Marley noch live erlebt
Ansicht von 14 Beiträgen - 106 bis 119 (von insgesamt 119)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.