DER BESTE DAVID LYNCH FILM…

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Filme DER BESTE DAVID LYNCH FILM…

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 256)
  • Autor
    Beiträge
  • #985495  | PERMALINK

    dr-nihil

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 15,357

    Überragend war Stefan natürlich auch 91 und 92 bei den US Open, vor allem in den Endspielen gegen Courier und Sampras.

    Ach der Jim! Wir erinnern uns an endloses Schnürsenkel auf und zu binden, um den Gegner zur Raserei zu bringen. Früher ist man mit sowas Nummer 1 geworden.

    Ja, mochte ihn auch nicht. Er stand für mich immer für sowas wie das Ende der Eleganz im Tennis.

    Dafür standen doch alle Serve and Volley Spieler der 90er.
    Außer Edberg und in gewisser Weise Sampras, obwohl der ja kein reiner Server and Volley Spieler war, aber irgendwie ja schon.

    Ich glaub, wenn du selbst ennis spielen würdest, würdest du diese Art Tennis zu spielen mehr schätzen.
    Oder meinst du jetzt jemanden wie Ivanisevic? Also, jemand, der eigentlich nicht Serve & Volley, sondern Serve spielte. Dann stimm ich dir vielleicht zu. Antwort am besten im Tennis-Thread!

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #985497  | PERMALINK

    candycolouredclown
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 19,032

    Dafür standen doch alle Serve and Volley Spieler der 90er.
    Außer Edberg und in gewisser Weise Sampras, obwohl der ja kein reiner Server and Volley Spieler war, aber irgendwie ja schon.

    Und der Goran auch nicht. Fast vergessen…

    --

    Flow like a harpoon daily and nightly
    #985499  | PERMALINK

    dr-nihil

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 15,357

    Was hat denn Lynch mit Tennis zu tun?

    Offensichtlich hast du „Eraserhead“ nicht verstanden! :roll:

    --

    #985501  | PERMALINK

    grosser_baer

    Registriert seit: 18.03.2003

    Beiträge: 1,157

    Offensichtlich hast du „Eraserhead“ nicht verstanden

    Nee, bloß nicht gesehen!

    --

    Du würdest die Realität nicht mal erkennen, wenn man sie dir in den Arsch schieben würde.
    #985503  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,921

    Was hat denn Lynch mit Tennis zu tun?

    Offensichtlich hast du „Eraserhead“ nicht verstanden! :roll:

    Eraserhead ist DER Tennisfilm überhaupt! :lol:

    --

    #985505  | PERMALINK

    campervanlent

    Registriert seit: 22.05.2003

    Beiträge: 23

    ich mag blue velvet am liebsten:
    HEINEKEN????FUCK DIE SCHEISSE!!

    In der Tat, auch für mich ‚Blue Velvet‘ der mit abstand beste streifen von Lynch und einer meiner 2-3 absoluten lieblingsfilme (obwohl ich eigentlich gerne heineken trinke, blue ribbon ist aber auch okeh!).
    während mulholland drive oder der ebenfalls geniale lost highway teilweise doch sehr kryptisch, mithin rhapsodisch wirken, lässt sich dich von b.v. keineswegs behaupten, alles in allem ist die story relativ straight, gerade deshalb hat dieser film eine umso tiefere wirkung und hinterließ bei mir den tiefsten eindruck.
    hier jene wunderbar stilisierte 50er-jahre-kleinstadt-gartenzaunidylle, und nur ein paar häuser entfernt der soziale abgrund, beängstigend nah…
    Ein Meilenstein!

    --

    we got to get some beer we got no atmosphere
    #985507  | PERMALINK

    paddy

    Registriert seit: 30.04.2003

    Beiträge: 1,955

    hat jemand die mulholland drive story GANZ durchschaut?

    --

    Like drinking poison Like eating glass[/SIZE]
    #985509  | PERMALINK

    candycolouredclown
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 19,032

    Da ich seit gestern endlich alle Filme kenne, und mir etwas langweilig ist, wir jetzt besternt.

    1. „Mulholland Drive“ *****
    2. „Eraserhead“ *****
    3. „Blue Velvet“ *****
    4. „The Straight Story“ **** 1/2
    5. „Lost Highway“ **** 1/2
    6. „The Elephant Man“ ****
    7. „Wild At Heart“ *** 1/2
    8. „Dune“ ** 1/2
    9. „Twin Peaks – Fire Walk With Me“ * 1/2

    Außer Konkurenz natürlich „Twin Peaks“ (die Serie). Die ist freilich auch *****.

    --

    Flow like a harpoon daily and nightly
    #985511  | PERMALINK

    grosser_baer

    Registriert seit: 18.03.2003

    Beiträge: 1,157

    Du hast Popeye vergessen.

    --

    Du würdest die Realität nicht mal erkennen, wenn man sie dir in den Arsch schieben würde.
    #985513  | PERMALINK

    candycolouredclown
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 19,032

    Du hast Popeye vergessen.

    Wie meinen?

    --

    Flow like a harpoon daily and nightly
    #985515  | PERMALINK

    candycolouredclown
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 19,032

    Gerade bei imdb gelesen:

    In Lynch´s neuem Film „Rabbits“ spielen auch wieder die atemberaubende Naomi Watts und Laura Elena Harring mit.
    Ich sag mal…ähhh…JUCHHHHUUUUU! :)
    Außerdem stehen noch zwei andere Darsteller/innen aus „Mulholland Drive“ im Cast. Zum Beispiel die „Sängerin“ aus dem Nachtclub.

    Da bin ich jetzt aber sehr gespannt. Geht aber nur 50 Minuten.

    --

    Flow like a harpoon daily and nightly
    #985517  | PERMALINK

    urban

    Registriert seit: 17.07.2002

    Beiträge: 2,718

    Gerade bei imdb gelesen:

    In Lynch´s nächsten neuem Film „Rabbits“ spielen auch wieder die atemberaubende Naomi Watts und Laura Elena Harring mit.
    Ich sag mal…ähhh…JUCHHHHUUUUU! :)
    Außerdem stehen noch zwei andere Darsteller/innen aus „Mulholland Drive“ im Cast. Zum Beispiel die „Sängerin“ aus dem Nachtclub.

    Da bin ich jetzt aber sehr gespannt. Geht aber nur 50 Minuten.

    Yuhuuuuuuuuuuuuuuu! Laura! Naomi!!!!! :-)
    Wann kommt der denn raus?

    --

    Die meisten Männer können nur nicht so perfekt unterdrücken, wie die Frauen es gerne hätten.
    #985519  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,921

    Ist warscheinlich wieder nur eine TV Produktion, oder?

    --

    #985521  | PERMALINK

    grosser_baer

    Registriert seit: 18.03.2003

    Beiträge: 1,157

    Wie meinen?

    Ähm, peinlich, peinlich :oops: .

    Nicht der Rede wert. Hab mich im Regisseur geirrt.

    --

    Du würdest die Realität nicht mal erkennen, wenn man sie dir in den Arsch schieben würde.
    #985523  | PERMALINK

    candycolouredclown
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 19,032

    @Bullit & Urban:

    Keine Ahnung. Bei imdb steht nix weiter…

    --

    Flow like a harpoon daily and nightly
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 256)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.