Deep Purple – Burn (1974)

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 54)
  • Autor
    Beiträge
  • #54507  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Deep-Purple-Burn---AUTOGRAPHE-319148.jpg

    ***1/2
    __________________

    burn ****1/2
    might just take your life ***1/2
    lay down, stay down ***
    sail away ****
    you fool no one ****
    what’s goin‘ on here ***
    mistreated ***1/2
    ‚A‘ 200 *** … hör‘ ich da Verwandtschaften zu ELP’s „abaddon’s bolero“?
    __________________

    Cover-Bild: *

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #6646081  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    Gollum, sooo schlecht wie Du sehe ich das Cover aber nicht!:-)
    Mal schauen, wann Sinner, Dengelsche, Skraggy und die anderen Konsorten kommen, um es Dir wegen Deiner ***1/2 zu sagen!:lol:

    Sehr feine Scheibe mit *****: Platz 284.:sonne:

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #6646083  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 59,370

    Dengelsche sagt dazu nix:lol:

    --

    #6646085  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 12,109

    Burn *****
    Might Just Take Your Life ****
    Lay Down, Stay Down ***
    Sail Away ****
    You Fool No One ****
    What’s Goin‘ On Here ***
    Mistreated *****
    ‚A‘ 200 *** 1/2

    Letztes überragendes Purple Album, ansonsten danach immer nur einzelne Tracks:
    Stormbringer, Gypsy, You Keep On Moving, Gettin‘ Tighter, Perfect Strangers, Knocking At Your Backdoor, Fire In The Basement, Sometimes I Feel Like Sreaming.

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #6646087  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    wolfgang… Letztes überragendes Purple Album, …

    Von dem Standpunkt aus: Jaaaa! Meine aber, dass vor allem „Perfect strangers“ und „Purpendicular“ weit überdurchschnittlich sind.

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #6646089  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 12,109

    dr.musicVon dem Standpunkt aus: Jaaaa! Meine aber, dass vor allem „Perfect strangers“ und „Purpendicular“ weit überdurchschnittlich sind.

    Bei „Perfect Strangers“ gebe ich dir recht. Aber „Purpendicular“? No Way!
    Ist für mich durchschnittlich.

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #6646091  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    wolfgang
    Mistreated *****

    ein 5er!? Coverdale klingt hier doch wie „selbstmitleidig jammernder Macho“… da finde ich das stil-/soundähnliche „Gypsy“ vom Folgealbum einen ganzen Stern überzeugender.

    --

    #6646093  | PERMALINK

    pink-nice

    Registriert seit: 29.10.2004

    Beiträge: 27,368

    ges: ***

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    #6646095  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 12,109

    gollumein 5er!? Coverdale klingt hier doch wie „selbstmitleidig jammernder Macho“… da finde ich das stil-/soundähnliche „Gypsy“ vom Folgealbum einen ganzen Stern überzeugender.

    Der Song passt zu Coverdale wie die Faust aufs Auge und die Gitarrenarbeit von Blackmore ist göttlich. Ich habe 1974 die Ehre gehabt, diese Tour live zu erleben und werde das nie vergessen. :-)

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #6646097  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    wolfgang…Ich habe 1974 die Ehre gehabt, diese Tour live zu erleben und werde das nie vergessen. :-)

    :bier: … 26.01.74 in Essen, Vorgruppe Geordie. Die Mk2-Besetzung habe ich damals leider nicht gesehen.

    --

    #6646099  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    pink-niceges: ***

    Das ist in der Tat wenig! Die Platte ist in sich viel geschlossener und kompakt. Eigentlich ohne rechten Ausfall/Ausschuss.

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #6646101  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Burn ist das beste Album mit Coverdale/Hughes. „Kompakt“ trifft es sehr gut. Eine *** sehe ich für beide Nachfolger.

    --

    #6646103  | PERMALINK

    pink-nice

    Registriert seit: 29.10.2004

    Beiträge: 27,368

    dr.musicDas ist in der Tat wenig! Die Platte ist in sich viel geschlossener und kompakt. Eigentlich ohne rechten Ausfall/Ausschuss.

    Ich mag den Stil und das Gesangs-Duo nicht sonderlich….hat(für mich) auf Stormbringer besser gepasst.

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    #6646105  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    gollum:bier: … 26.01.74 in Essen, Vorgruppe Geordie. Die Mk2-Besetzung habe ich damals leider nicht gesehen.

    Da hatte ich was durcheinander gebracht:
    26.01.74 Düsseldorf, Support: The Flying Hat Band (mit einem Waaaahnsinns-Rock’n’Roll-Medley) und 20.09.74 Essen mit Geordie.

    --

    #6646107  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 12,109

    gollum:bier: … 26.01.74 in Essen, Vorgruppe Geordie. Die Mk2-Besetzung habe ich damals leider nicht gesehen.

    :bier: Jawoll, da war ich auch. Im September 1974. MK II war mir auch nicht vergönnt. Hab sie noch einmal auf der „Abandon“ Tour 1998 in Dortmund gesehen. Leider war die Magie dort nicht mehr da.
    Rainbow hab ich 1976 in Düsseldorf Philipshalle gesehen, genial. Ritchie war gut gelaunt und Dio ist sowieso einer der besten Hardrock Sänger.

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 54)

Schlagwörter: , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.