Black Sabbath

Ansicht von 15 Beiträgen - 616 bis 630 (von insgesamt 643)
  • Autor
    Beiträge
  • #11399821  | PERMALINK

    zoji

    Registriert seit: 04.10.2017

    Beiträge: 3,894

    Fern von phänomenal, gefällt mir aber trotzdem gut. Hätte sich für mich vielleicht auch gut in eines meiner Lieblingsalben eingefügt, möglicherweise sogar als bessere Alternative an Stelle von Walk Away. Als Bonus Track oder Dreingabe der Deluxe Edition hätte es mich richtig gefreut. Die Rainbow-Assoziation kann ich nachvollziehen, aber das hätte man bei weiterer Bearbeitung sicherlich für Heaven And Hell rund kriegen können.

    --

    Und lieg´ich dereinst auf der Bahre, dann denkt an meine Guitahre, und gebt sie mir mit in mein Grab (Der rührselige Cowboy, D. Duck)
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11399865  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 34,719

    @dennis-blandford

    Ich denke schon, dass das Tape authentisch ist. Zumindest ist das Dio am Mikro und bei Iommi bin ich mir auch relativ sicher. Außerdem spricht dafür, dass Heaven And Hell etwas rumpelig und nicht ganz ausgegoren klingt. So hätte man das nach 1980 wohl nicht mehr gespielt. Geoff Nicholls am Bass passt auch, Geezer war ja 1979 vorübergehend ausgestiegen.

    --

    Totale Zerstörung!
    #11400135  | PERMALINK

    dennis-blandford
    Tied to the 90s

    Registriert seit: 12.07.2006

    Beiträge: 12,210

    Ich bin ja durch und durch Anhänger der Dio Ära. Nichts gegen Ozzy, aber die Platten der 70s waren mindestens 2 zu viel und hatten zu viele Filler. Mit Dio 80 und 81 gab es nur Killer. Deswegen höre ich das Outtake auch besser als ihr. Würde ich von der Güte her mit „The Fallen“ vergleichen.

    --

    "And everything I know is what I need to know and everything I do's been done before."
    #11400265  | PERMALINK

    gipetto
    Funk 'n' Punk

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 11,279

    dennis-blandford
    […]aber die Platten der 70s waren mindestens 2 zu viel und hatten zu viele Filler. Mit Dio 80 und 81 gab es nur Killer.

    :scratch:

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #11400273  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 34,719

    dennis-blandfordWürde ich von der Güte her mit „The Fallen“ vergleichen.

    The Fallen ist aber auch nicht gerade der Bringer und hätte Born Again nicht verbessert. Ich habe ja eine Schwäche für das Album und es klingt auch mehr nach Sabbath als die beiden Alben davor. Live war es dann allerdings auch eine Farce, zumindest das, was man auf der Deluxe Ausgabe von Born Again hören kann. Gillans Geschrei bei den alten Songs ist ja geradezu grotesk. Letztendlich gilt: No one sings Sabbath like Ozzy. Schon mit Dio war es dann eine andere Band. Hätten sich schon damals besser Heaven And Hell genannt.

    --

    Totale Zerstörung!
    #11400395  | PERMALINK

    dennis-blandford
    Tied to the 90s

    Registriert seit: 12.07.2006

    Beiträge: 12,210

    The Fallen fand ich eine gute Ergänzung. Der Dio Track strotzt vor Kraft. Knackig. Und mit Oz gab es in den 70s Ausfälle, da bleibe ich dabei.

    --

    "And everything I know is what I need to know and everything I do's been done before."
    #11400507  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 34,719

    Wie findest Du Reading ’83, Den? Ich habe den Mitschnitt um Weihnachten herum erstmals gehört und war dann doch ziemlich enttäuscht.

    --

    Totale Zerstörung!
    #11400539  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 34,954

    sparch

    dennis-blandfordWürde ich von der Güte her mit „The Fallen“ vergleichen.

    The Fallen ist aber auch nicht gerade der Bringer und hätte Born Again nicht verbessert. Ich habe ja eine Schwäche für das Album und es klingt auch mehr nach Sabbath als die beiden Alben davor. Live war es dann allerdings auch eine Farce, zumindest das, was man auf der Deluxe Ausgabe von Born Again hören kann. Gillans Geschrei bei den alten Songs ist ja geradezu grotesk.[…]

    Es war vor allem laut.

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #11400617  | PERMALINK

    dennis-blandford
    Tied to the 90s

    Registriert seit: 12.07.2006

    Beiträge: 12,210

    Ich habe das Born Again Expanded Reissue und du beschreibst das schon gut. Lautes Geschrei und die gemischten Klassiker für das Amusenents des besoffenen Volkes. 1 x gehört. Ich mag ja Born Again auch. Es ist wild, obszön laut und far out.

    zuletzt geändert von dennis-blandford

    --

    "And everything I know is what I need to know and everything I do's been done before."
    #11525359  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 18,590

    Gute Neuigkeiten aus dem Black Sabbath Lager. Tony Iommi hat in einem Interview erzählt, das die lange verschollenen Originalbänder von „Born Again“ aufgetaucht sind. Das schreit nach einem Remix/Remaster der Kultscheibe mit Ian Gillan am Mikro. Bekanntlich ist der Sound der Original LP und auch späterer CD Veröffentlichungen für die Tonne.

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #11525383  | PERMALINK

    gipetto
    Funk 'n' Punk

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 11,279

    Born Again = beste Sabbath-Platte ohne Ozzy (und dennoch kein Highlight).

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #11525445  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 34,719

    Born Again ist schon irgendwie ein Highlight, aber wohl gerade auch deshalb, weil es so ist, wie es ist. Teil der Faszination ist ja gerade auch dieser seltsam verwaschene Sound.

    --

    Totale Zerstörung!
    #11525837  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 18,590

    sparchBorn Again ist schon irgendwie ein Highlight, aber wohl gerade auch deshalb, weil es so ist, wie es ist. Teil der Faszination ist ja gerade auch dieser seltsam verwaschene Sound.

    Na ja, den Ohren in meinem Alter ist das eigentlich egal, aber als die Platte 1983 erschien, war ich 26 Jahre alt und mein Gehör hat sich dabei gegruselt.

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #11643613  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 34,719

    Was Billie Eilish kann, kann Tony Iommi schon lange:

    TONY IOMMI Says ‚Scent Of Dark‘ Song Seemed To Be ‚The Right Thing‘ For Accompanying Fragrance

    --

    Totale Zerstörung!
    #11653167  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 34,719

    Neuer Track von Tony Martin:

    Gar nicht mal so schlecht. Das Album Thorns erscheint Mitte Januar.

    --

    Totale Zerstörung!
Ansicht von 15 Beiträgen - 616 bis 630 (von insgesamt 643)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.