Beste Drummer

Ansicht von 14 Beiträgen - 601 bis 614 (von insgesamt 614)
  • Autor
    Beiträge
  • #790749  | PERMALINK

    spiderland77

    Registriert seit: 01.04.2009

    Beiträge: 1,362

    Tullio De Piscopo – Suonando La Batteria Moderna (Archeo Recordings). 1974.

    RI: 20.07.2015, ergo : Heute!

    http://www.archeo-recordings.com/en/dischi/tullio-de-piscopo/

    Bei HHV noch zu haben (die schwarze Pressung). Die Rote Pressung (limitiert auf 300 Exemplare) gibt es noch bei http://www.juno.co.uk/

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #790751  | PERMALINK

    pinkgenesis
    Purist

    Registriert seit: 13.06.2013

    Beiträge: 2,905

    Gavin Harrison
    Ginger Baker
    Phil Collins
    Keith Moon
    John Bonham
    Pete York
    Simon Phillips
    Jon Hiseman
    Manu Katché
    Pierre van der Linden
    Bill Bruford
    Kenwood Dennard

    --

    sol lucet omnibus
    #790753  | PERMALINK

    rockingroll

    Registriert seit: 31.03.2014

    Beiträge: 2,752

    #790755  | PERMALINK

    roughale

    Registriert seit: 09.09.2009

    Beiträge: 3,321

    RockingRollDave Grohl, Chad Smith und Stewart Copeland über Ringo

    Klasse Clip, danke!

    Edit: Und auch noch von meinem schlagzeugspielenden Bruder!!

    --

    living is easy with eyes closed...
    #790757  | PERMALINK

    savoygrand

    Registriert seit: 03.03.2006

    Beiträge: 2,027

    #790759  | PERMALINK

    gipetto
    Funk 'n' Punk

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 12,856

    Drummer kann ich insbesondere technisch immer sehr schwer beurteilen, aber rein vom Gefühl sind die folgenden die fünf Schlagwerker, die mir in puncto „bemerkenswerte und eigenständige, dabei aber song- und banddienliche Trommelarbeit“ als erstes in den Sinn kamen (ohne abschließende Rangfolge):

    – Brendan Canty
    – Dave Lombardo
    – Pete Sandoval
    – Clyde Stubblefield
    – Alan Wren

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #790761  | PERMALINK

    jimmydean

    Registriert seit: 13.11.2003

    Beiträge: 3,533

    Spiderland77Meine Lieblingsdrummer:

    5. Robert Weston (Shellac)

    Bei Shellac trommelt Todd Trainer, Rob Weston ist Bassist (war auch bei den Volcano Suns)

    --

    i don't care about the girls, i don't wanna see the world, i don't care if i'm all alone, as long as i can listen to the Ramones (the dubrovniks)
    #11067431  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 18,989

    Erweitere um Todd Sucherman (u.a. Styx). Den hätten sie mal von Anfang haben sollen – wesentlich dynamischer und expressiver als Panozzo.

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #11067439  | PERMALINK

    pink-nice3
    Ex-Klär-Kanal-Pumpen und Elektrowärter

    Registriert seit: 24.06.2016

    Beiträge: 7,153

    rockingrollDave Grohl, Chad Smith und Stewart Copeland über Ringo

    Ringo ist eifach die coolste Sau!

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“ +27233
    #11964041  | PERMALINK

    stormy-monday
    We Shall Overcome

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 20,236

    Ginger Baker. Zumindest zu Cream-und Blind Faith- Zeiten. So ein geiler Drummer. Jimi hätte den gut brauchen können.

    Seine Solo- Sachen mit der Army und auch die späteren Versuche habe ich noch mitgekriegt, aber die fand ich nimmer so dolle. Einmal mit Gurwitz noch live gesehen. Ein geiler Drummer. R.I.P.

    --

    Contre la guerre
    #11964135  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 69,995

    stormy-mondayJimi hätte den gut brauchen können.

    Jimi hatte genau den Drummer, den er brauchte.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #11964321  | PERMALINK

    ford-prefect
    Feeling all right in the noise and the light

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 9,730

    Wer mich gegenwärtige begeistert … ist die singende Schlagzeugerin Stefanie Mannaerts von der belgischen Post-Hardcore-Band Brutus. Ein rhythmischer Schrittmacher im Rücken des Bandgefüges. Die haben letzten Sommer diverse Festivals gerockt. Am 30.1. spielen Brutus in der Stumm’schen Reithalle im saarländischen Neunkirchen. Da möchte ich vielleicht hingehen:

    zuletzt geändert von ford-prefect

    --

    Wayne's World, Wayne's World, party time, excellent!
    #11964331  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 14,833

    pipe-bowl

    stormy-mondayJimi hätte den gut brauchen können.

    Jimi hatte genau den Drummer, den er brauchte.

    So ist’s.

    #11964333  | PERMALINK

    gipetto
    Funk 'n' Punk

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 12,856

    wahr

    pipe-bowl

    stormy-mondayJimi hätte den gut brauchen können.

    Jimi hatte genau den Drummer, den er brauchte.

    So ist’s.

    Exakt. Zumindest solange wir nicht über Buddy Miles sprechen. ;-)

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
Ansicht von 14 Beiträgen - 601 bis 614 (von insgesamt 614)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.