Beste Alben des Jahres 2018

Ansicht von 4 Beiträgen - 76 bis 79 (von insgesamt 79)
  • Autor
    Beiträge
  • #12034193  | PERMALINK

    mr-blue

    Registriert seit: 20.10.2013

    Beiträge: 4,864

    dustcrawling
    1. Kurt Vile – Bottle It In 2. Sunny War – With The Sun 3. Ian Ethan Case – Earth Suite 4. John Hiatt – Eclipse Sessions 5. Chris Smither – Call Me Lucky 6. Jayhawks – Back Roads And Abandoned Motels 7. Element Of Crime – Schafe, Monster und Mäuse 8. Dead Horses – My Mother the Moon 9. Valley Maker – Rhododendron 10.Haley Heynderickx – I Need To Start A Garden

    Hallo dustcrawling,

    die richtige Nr. 1 in diesem Jahrgang :good: Die Jayhawks und die Valley Maker habe ich auch noch in diesem Jahrgang, allerdings hat es für beide nicht unter die Top10 gereicht.
    Über Ian Ethan Case haben wir uns glaube ich schon einmal unterhalten. Ich habe von ihm das Doppelalbum „Run Toward The Mountains“ von 2015, dieses Album kenne ich nicht. Aber er hat sowieso nicht sehr viel veröffentlicht und davon gibt es kaum was  auf CD.

     

    --

    Blue, Blue, Blue over you
    Highlights von Rolling-Stone.de
      Werbung
      #12034195  | PERMALINK

      dustcrawling
      braucht kein hashtag

      Registriert seit: 15.03.2013

      Beiträge: 703

      mr-blue

      Hallo dustcrawling, die richtige Nr. 1 in diesem Jahrgang Die Jayhawks und die Valley Maker habe ich auch noch in diesem Jahrgang, allerdings hat es für beide nicht unter die Top10 gereicht. Über Ian Ethan Case haben wir uns glaube ich schon einmal unterhalten. Ich habe von ihm das Doppelalbum „Run Toward The Mountains“ von 2015, dieses Album kenne ich nicht. Aber er hat sowieso nicht sehr viel veröffentlicht und davon gibt es kaum was auf CD.

      Hi, Ian Ethan Case kannst du über sein Label bestellen oder besser billiger downloaden, gibt eh keine Texte, mach ich auch immer so, am  22.4., dem „Earth Day“ gibt er wieder 2 Online-Konzerte, diesmal eher wieder solo, das Album ist ja mit div. Percussionunterstützung entstanden, siehe Videos in der Tube.

      Mein Update ist der späten Entdeckung von Sunny War geschuldet, erstaunlich was man doch so übersieht. :scratch:

      --

      ...... jetzt schon mehr als 700 Qualitätsposts
      #12034205  | PERMALINK

      mr-blue

      Registriert seit: 20.10.2013

      Beiträge: 4,864

      dustcrawling

      mr-blue

      Hallo dustcrawling, die richtige Nr. 1 in diesem Jahrgang Die Jayhawks und die Valley Maker habe ich auch noch in diesem Jahrgang, allerdings hat es für beide nicht unter die Top10 gereicht. Über Ian Ethan Case haben wir uns glaube ich schon einmal unterhalten. Ich habe von ihm das Doppelalbum „Run Toward The Mountains“ von 2015, dieses Album kenne ich nicht. Aber er hat sowieso nicht sehr viel veröffentlicht und davon gibt es kaum was auf CD.

      Hi, Ian Ethan Case kannst du über sein Label bestellen oder besser billiger downloaden, gibt eh keine Texte, mach ich auch immer so, am 22.4., dem „Earth Day“ gibt er wieder 2 Online-Konzerte, diesmal eher wieder solo, das Album ist ja mit div. Percussionunterstützung entstanden, siehe Videos in der Tube. Mein Update ist der späten Entdeckung von Sunny War geschuldet, erstaunlich was man doch so übersieht.

      Okay, danke für die Auskunft. Ich höre bei Gelegenheit mal rein und schaue mir mal die Videos an.

       

      --

      Blue, Blue, Blue over you
      #12178573  | PERMALINK

      rockyron

      Registriert seit: 15.10.2007

      Beiträge: 7,576

      01. A Perfect Circle – Eat the Elephant
      02. Alice in Chains – Rainier Fog
      03. Immortal – Northern Chaos Gods
      04. Marco Polo & Masta Ace – A Breukelen Story
      05. Ice Cube – Everythang´s Corrupt
      06. Judas Priest – Firepower
      07. Tremonti – A Dying Machine
      08. Behemoth – I loved you at your Darkest
      09. Clutch – Book of bad Decisions
      10. Soulfly – Ritual
      11. Burn the Priest – Legion XX
      12. Madball – For the Cause
      13. Eminem – Kamikaze
      14. Nine Inch Nails – Bad Witch
      15. Kataklysm – Meditations
      16. Machine Head – Catharsis
      17. Lenny Kravitz – Raise Vibration
      18. Editors – Violence
      19. P.O.D. – Circles

      zuletzt geändert von rockyron

      --

      It´s better to burn out than fade away
    Ansicht von 4 Beiträgen - 76 bis 79 (von insgesamt 79)

    Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.