Album des Monats | 2020

Ansicht von 5 Beiträgen - 556 bis 560 (von insgesamt 560)
  • Autor
    Beiträge
  • #11329525  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 19,214

    Album des Monats Dezember

    1. Platz (3 Stimmen)
    RUF DER HEIMAT – Secrets

    2. Platz (je 2 Stimmen)
    RYAN ADAMS – Wednesdays
    DEZRON DOUGLAS & BRANDEE YOUNGER – Force Majeure

    je 1 Stimme
    THE AVALANCHES – We Will Always Love You
    FORTÍÐ – World Serpent
    GAVIN HARRISON & ANTOINE FAFARD – Chemical Reactions
    JOAN OF ARC – Time Melina Theo Bobby
    TAYLOR SWIFT‎ – Evermore
    GEORG NIGL/OLGA PASHCHENKO – Vanitas: Beethoven, Schubert, Rihm

    (13 Stimmen für 9 Alben)

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11329547  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 19,214

    Haben die ganzen Umfragen nach alter Musik das Interesse an neuer Musik verringert oder waren alle nach dem Jahrespoll erschöpft? Für RUF DER HEIMAT freut es mich natürlich aber 13 Teilnehmer sind schon sehr mau. Ich ergänze im Eingangspost noch die einzelnen Monatssieger. Vielen Dank für den regen Austausch im gesamten vergangenen Jahr, ich habe hier wieder viele Anregungen bekommen!
    Den neuen Thread habe ich bereits eröffnet und festgepinnt.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #11329577  | PERMALINK

    snowball-jackson

    Registriert seit: 09.11.2008

    Beiträge: 2,262

    Tatsälich habe ich vergessen zu voten. Meine Nennung wäre das aktuelle Sturgill Simpson Album gewesen.
    Danke für diesen Thread und für die Auszählung.

    --

    you can't win them all
    #11329579  | PERMALINK

    ewaldsghost

    Registriert seit: 19.07.2016

    Beiträge: 675

    atomHaben die ganzen Umfragen nach alter Musik das Interesse an neuer Musik verringert oder waren alle nach dem Jahrespoll erschöpft?

    Letzteres war bei mir definitiv der Grund. Dass z.B. ein Album wie „Evermore“ nur einmal genannt wurde (aber im Taylor Swift Thread und woanders mehrfach hoch gelobt wurde) ist anders kaum zu erklären.

    Jedenfalls vielen Dank an @atom für die Durchführung. Das „Album des Monats“ zählt nach wie vor zu meinen liebsten Inspirationsquellen für neue Musik.

    --

    #11329581  | PERMALINK

    john-the-relevator

    Registriert seit: 16.04.2005

    Beiträge: 7,575

    Danke an @atom für die Leitung des Threads – auch ich habe einen großen Gewinn an den vielen vorgestellten Platten.

    --

    Music is like a river, It's supposed to flow and wash away the dust of everyday life. - Art Blakey
Ansicht von 5 Beiträgen - 556 bis 560 (von insgesamt 560)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.