Absolutheitsstatus von Tarzan in TKKG-Hörspielkassetten

Startseite Foren Verschiedene Kleinode von Bedeutung News & Gossip Absolutheitsstatus von Tarzan in TKKG-Hörspielkassetten

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 70)
  • Autor
    Beiträge
  • #37793  | PERMALINK

    oldboy

    Registriert seit: 12.10.2004

    Beiträge: 7,593

    Zu Beginn: Ich war nie der große TKKG Fan. Auf folgende Gedanken hat mich ein Freund gebracht. Er spielte mir auch stichprobenweise Material vor.

    Um was es geht: Tarzan wäre völlig alleine in der Lage, alle Fälle der TKKG zu lösen. Andere Charaktere sind nur Beiwerk. Klößchen ist durch seine Beschränktheit nur dazu da, Tarzan noch besser aussehen zu lassen. Und durch seine Gefräßigkeit „Humor“ einzubringen. Gaby ist nur da, um Tarzan zu bewundern und symbolisiert die zu Füßen liegende Mädchenwelt. Und Karl? Karl ist Jedermann. Ja, natürlich: Er ist „der Computer“. Er klugscheißert gerne, wenn andere sich nicht bei Details sicher sind.Aber das hat nie etwas mit dem Fall zu tun. Seine Ideen, sowie die der anderen zwei Mitläufer zünden nicht. Karl bist du, der Hörer. Der Typ, der einfach dabei sein darf.

    Die guten Ideen hat Tarzan. Jeder Einfall sitzt. Tarzan irrt sich nicht.
    Man erkennt verkappte Bösewichte daran, dass Tarzan sie sofort unsympatisch findet.

    Fassen wir zusammen: KKG könnten ohne T keinen Fall lösen, T aber sehr wohl ohne KKG. Das weiß Tarzan. Wahrscheinlich obliegt ihm deshalb totale Befehlsgewalt über seine Crew. Beispiel: Die vier gelangen aus Ermittlungsgründen an eine Tankstelle. Wahrscheinlich sind sie wieder „rauschgiftsüchtigen Kriminellen auf der Spur“ Auf jeden Fall hat Klößchen Hunger und will Kartoffelsalat und Würstchen essen. Dafür hat Tarzan kein Verständnis: (O-ton) „Verschone mich mit deinen Bedürfnissen, Klößchen. Wir sind nicht hier um zu fressen. Du kriegst ne Cola.“
    Ohne mit der Wimper zu zucken, bestellt sich Klößchen nur eine Cola. Nichts zum Essen. Was für ein Leben in Demut. Aber was für eine Verachtung von Tarzan gegnüber das niedere Tier Klößchen.

    Ein anderes Beispiel. Beide fahren Fahrrad. Mit seinem Übergehörsinn hört Tarzan irgendwo etwas rascheln.
    Tarzan:“Psst, da war was.“
    Klößchen:“ Ach, das war sicher nur eine Katze oder so“
    (Okay, Zwischenfazit: Klöschens Behauptung ist absolut gerechtfertigt. Natürlich ist die Chance sehr groß, dass das Geräusch total unwichtig ist.)
    Tarzan:“Sag mal, dir würde nicht nur deinem Bauch, sondern auch deinem Hirn eine Diät gut tun.“

    An Tarzans Dominanz zerbricht sogar die Erwachsenenwelt:
    Gauner: „Du wärst nicht der erste, dem ich eins vor den Latz knalle.“
    Tarzan:“Und sie wären nicht der erste, der das bereut.“

    „King, schreib dir das hinter die Ohren. Maria und Fabio Leone stehen ab sofort unter meinem persönlichen Schutz.“

    Zu guter Letzt noch sein Sinn für Moral, Belehrungen und Recht:

    Tarzan: „Ein Mädchen, dass erst sechzehn ist und schon wie ein Fabrikschlot qualmt: Der gehört der Hintern versohlt“

    Tarzan:“Ich würde nie unterschlagenes Geld nehmen. Und wenns ne Million wär.“

    Sekundärliteratur hierzu: http://www.natuerlichvoneuropa.de/SID=si0da47c26a70774a298ceb040a0453e/area_tkkg/index.php?screen=ct.detail&fid=101&mpid=142549&pfid=

    Ein Song, der alles dazu sagt.

    Zitate: http://www.tkkg-site.de/cms/front_content.php?idart=583

    --

    sent via personal computer - bitte entschuldigen sie eventuelle INSZENIERUNGEN
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #5330689  | PERMALINK

    oldboy

    Registriert seit: 12.10.2004

    Beiträge: 7,593

    Vorurteile / Rassistische Sprüche
    (Tarzan:) „Man sieht ja nicht die Hand vor Augen. Ich könnte nicht mal sagen, ob sie ein Neger oder ein Eskimo sind.“
    (Band 14: Der Schlangenmensch)

    „Sie blickte umher. Karl und Klößchen hatten zwar keine blasse Ahnung vom Aussehen der Uhls, spähten aber trotzdem. Hoteldiebe, Rauschgiftschmuggler! Die mussten doch irgentwie zu erkennen sein.“
    (Band 32: Die weiße Schmugglerjacht)

    „Wer verlorene Fahrkarten unterschlägt“, bestätigte Karl, „der zügt auch das Messer. Sogar im Speisewagen. Und wer dazu fähig ist, der leiert auch eine Erpressung an.“
    (Anschlag auf den Silberpfeil)

    „Er spielt nicht Indianer“, sagte Tim. „Er übt Bogenschießen.“ „Jetzt schießt er auf Scheiben“, knurrte Klößchen. „Aber ich wette, er zielt auch auf Tiere. Wer einer greisen Oma die Ersparnisse klaut, dem traue ich Tiermord zu.“
    (Band 39: Bestien in der Finsternis)

    „Gerade rechtzeitig schoben sich die orangenfarben gekleideten, städtischen Müllmänner heran. Sie sahen wie Türken aus und waren absolut harmlos“
    (Das Geschenk des Bösen)

    Klößchen:“Also hat Alfred Besuch. Ist ein richtiger Ganoven-Ferarri. Sind sicherlich Zocker.“
    (Das Geschenk des Bösen)

    --

    sent via personal computer - bitte entschuldigen sie eventuelle INSZENIERUNGEN
    #5330691  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 73,862

    OB, was ist ein Absolutionsstatus, müssen wir einen Priester einschalten ;-)?

    TarzanTarzan: „Ein Mädchen, dass erst sechzehn ist und schon wie ein Fabrikschlot qualmt: Der gehört der Hintern versohlt“

    Wo er Recht hat .. :-)

    Aber insgesamt kein schönes Bild, das sich da vor unseren Augen ausbreitet. Gut, dass ich als Kind immer Hui Buh gehört hab.

    --

    #5330693  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    Oldboy…Meine Güte, du musst wirklich zuviel Zeit haben.

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    #5330695  | PERMALINK

    oldboy

    Registriert seit: 12.10.2004

    Beiträge: 7,593

    Mist, das soll natürlich Absolutheitsstatus meinen. Ich tippes des öfteren schneller, als mein Gehirn funktioniert.

    --

    sent via personal computer - bitte entschuldigen sie eventuelle INSZENIERUNGEN
    #5330697  | PERMALINK

    oldboy

    Registriert seit: 12.10.2004

    Beiträge: 7,593

    Whole Lotta PeteOldboy…Meine Güte, du musst wirklich zuviel Zeit haben.

    Ach was, das waren vielleicht 10 Minuten…

    --

    sent via personal computer - bitte entschuldigen sie eventuelle INSZENIERUNGEN
    #5330699  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    TKKG war außerdem schon immer eine Jägerzaun-Heile-Welt Scheiße erster Kajüte. Sozusagen das Forsthaus Falkenau der Hörspiele. Obwohl, dagegen waren ja sogar die Jugend-Charaktere völlig vergreister ZDF Drehbuchschreiber echte Punks.
    :lach:

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    #5330701  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    tkkg war auch nie so meine welt (john f’n sinclair, allerdings auch erst in den letzten), aber trotzdem muss ich da auch mal nachhören. mein testobjekt:

    --

    #5330703  | PERMALINK

    oldboy

    Registriert seit: 12.10.2004

    Beiträge: 7,593

    TKKG ist auch weitestgehend verzichtbar. Jedes Kind sollte im Kindergartenalter Benamin Blümchen und im Grundschulalter ??? hören. Mehr brauchts nicht. Bis auf Pitje Puck, der nervtötende Briefträger

    --

    sent via personal computer - bitte entschuldigen sie eventuelle INSZENIERUNGEN
    #5330705  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    ???-Kassetten hatte ich auch ein paar als Kind, fand das ganz gut. Woher der Hype letztens kam ist mir aber nicht so ganz klar. Regression?

    Diesen komischen Briefträger kenn ich nicht.

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    #5330707  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    OldBoy“King, schreib dir das hinter die Ohren. Maria und Fabio Leone stehen ab sofort unter meinem persönlichen Schutz.“

    cool, das zitat stammt aus der folge, die ich gerade höre!

    king ist der anführer einer „rockerbande“, die jagd auf ausländer macht.

    --

    #5330709  | PERMALINK

    oldboy

    Registriert seit: 12.10.2004

    Beiträge: 7,593

    Wireless PeteDiesen komischen Briefträger kenn ich nicht.

    Na gut. Der Briefträger war auch verdammt schlecht, ehrlich gesagt.

    --

    sent via personal computer - bitte entschuldigen sie eventuelle INSZENIERUNGEN
    #5330711  | PERMALINK

    oldboy

    Registriert seit: 12.10.2004

    Beiträge: 7,593

    jimmyjazzcool, das zitat stammt aus der folge, die ich gerade höre!

    king ist der anführer einer „rockerbande“, die jagd auf ausländer macht.

    Ach, dann ist das die, in der Gaby am Anfang weint, weil sie eine Vier im Mathetest hat, weil sie einen unsauberen Strich gezeichnet hat. Die kenne ich auch noch!

    --

    sent via personal computer - bitte entschuldigen sie eventuelle INSZENIERUNGEN
    #5330713  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    genau!

    eben geht tarzan zu king, der wohl t’s fahrrad gestohlen hat und meint: „ich hätte lust, dir eine reinzuhauen, aber ich will mir nicht die finger schmutzig machen.“

    der endgültige antiheld.

    --

    #5330715  | PERMALINK

    oldboy

    Registriert seit: 12.10.2004

    Beiträge: 7,593

    hehe, lass mich raten: tarzan vermutet nur king dahinter, weil der so eine kriminelle Erscheinung macht!

    --

    sent via personal computer - bitte entschuldigen sie eventuelle INSZENIERUNGEN
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 70)

Schlagwörter: , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.