28.02.2016

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 35)
  • Autor
    Beiträge
  • #9779003  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    Hat and beard

    ROOTS #1410
    28.2.2015
    Lest We Forget: Ten American Ladies

    1. Stunde

    1. LINDA HARGROVE – Lonesome City Blues
    2. BONNIE KOLOC – New York City Blues
    3. LINDA HARGROVE – New York City Song
    4. LINDA HARGROVE – City Of The Angels
    5. JUDY MAYHAN – I’ve Been The One
    6. ROSALIE SORRELS – Truth Is On The Streets
    7. LACY J. DALTON – Crazy Blue Eyes
    8. KAREN BROOKS – Shame On The Moon
    9. SUZY BOGGUSS – Guilty As They Come
    10. WENDY WALDMAN – Northwoods Man
    11. BONNIE KOLOC – Angel From Montgomery
    12. SUZY BOGGUSS – Boy From Oklahoma
    13. KAREN BROOKS – Country Girl

    2. Stunde

    14. WENDY WALDMAN – Gringo En Mexico
    15. ROSALIE SORRELS – Green Firefalls
    16. LAURIE LEWIS – Green Fields
    17. CLAUDIA SCHMIDT – Spoon River
    18. CLAUDIA SCHMIDT – Man Who Visits Me
    19. LAURIE LEWIS – The Point Of No Return
    20. LACY J. DALTON – Losing Kind Of Love
    21. BONNIE KOLOC – Diamond Lil
    22. JUDY MAYHAN – He Gives Us All His Love
    23. ROSALIE SORRELS – Up Is A Nice Place To Be
    24. LACY J. DALTON – Late Night Kind Of Lonesome
    25. WENDY WALDMAN – Pirate Ships
    26. CLAUDIA SCHMIDT – The Darkening
    27. CLAUDIA SCHMIDT – Vampire

    Thanks, Hat & duplo.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #9779005  | PERMALINK

    hippotommy

    Registriert seit: 04.09.2011

    Beiträge: 42

    Auch von mir ein herzliches Dankeschön für die gelungene Sendung D.J. , werde die WENDY WALDMAN LP’s mal wieder aus dem Schrank holen

    --

    "Talking about music is like singing about Football. So let's play the song!" (J.Browne)
    #9779007  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    Guter Vorsatz. Wohl dem, der LPs von Wendy Waldman sein eigen nennt.

    --

    #9779009  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 20,081

    Wie würdest Du denn die 5 LPs, die Waldman in den 70s veröffentlich hat, in Sternen bewerten?
    Und da Du sie gestern gespielt hast, gehe ich davon aus, dass die jeweils ersten beiden LPs von Linda Hargrove bzw. Claudia Schmidt gut zum Einstieg geeignet sind (?).

    --

    God told me to do it.
    #9779011  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    „Love Has Got Me“, „Gypsy Symphony“ und „The Main Refrain“ * * * *, „Wendy Waldman“ und „Strange Company“ * * * 1/2.

    Und ja, die beiden jeweils ersten LPs sind bestens geeignet.

    --

    #9779013  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 20,081

    Vielen Dank. Werde die Augen aufhalten.

    --

    God told me to do it.
    #9779015  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    Bei Discogs wird derzeit „Gypsy Symphony“ mint für $40 angeboten, sogar sealed, allerdings als Cutout.

    --

    #9779017  | PERMALINK

    duplo

    Registriert seit: 23.05.2010

    Beiträge: 2,587

    Wolfgang DoebelingSchön! Wie bist Du auf Koloc gekommen?

    Im Radio aufgeschnappt, nehme ich an, im Tagesprogramm von Fritz Flux 98,8 höchstwahrscheinlich, vielleicht war es aber auch im Spätprogramm für Erwachsene.

    Wolfgang DoebelingNashville ist für Dich eh kein musikalischer Hotspot, oder?

    Nein, nicht wirklich.
    Wobei ich allerdings hinzufügen muss, dass mir der eine oder andere der später gespielten Songs der drei Nashville Ladies besser gefiel.

    --

    #9779019  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    Ad Koloc-Frage und Radio-Antwort: Aha.

    Ad Nashville: Muß man wohl erlebt haben.

    --

    #9779021  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    @ Hat

    Noch ein aktueller Discogs-Tip: „Claudia Schmidt“, m/m (still sealed, co) € 13 + shipping.

    --

    #9779023  | PERMALINK

    duplo

    Registriert seit: 23.05.2010

    Beiträge: 2,587

    Wolfgang DoebelingAd Koloc-Frage und Radio-Antwort: Aha.

    Vielleicht hätte ich deutlicher mit ’nur für Erwachsene‘ enden sollen.

    --

    #9779025  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 20,081

    Danke für die Tipps, ich werde es aber erstmal in Europa versuchen. Eine 13$-Platte wird durch Versand und Zoll schnell dreimal so teuer.

    --

    God told me to do it.
    #9779027  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    duploVielleicht hätte ich deutlicher mit ’nur für Erwachsene‘ enden sollen.

    Eine verrätselte Anspielung auf „Roots“ also, denn ich wüßte nicht, wer dort sonst Bonnie Koloc spielen würde.

    Hat and beardDanke für die Tipps, ich werde es aber erstmal in Europa versuchen. Eine 13$-Platte wird durch Versand und Zoll schnell dreimal so teuer.

    Stimmt schon, dafür ist die diesbezügliche Angebotslage in Europa eher übersichtlich. Good luck, anyway.

    --

    #9779029  | PERMALINK

    duplo

    Registriert seit: 23.05.2010

    Beiträge: 2,587

    Wolfgang DoebelingEine verrätselte Anspielung auf „Roots“ also, denn ich wüßte nicht, wer dort sonst Bonnie Koloc spielen würde.

    Nichts anderes war gemeint, Wolfgang.
    Wo denn auch sonst?

    --

    #9779031  | PERMALINK

    wildtiger

    Registriert seit: 16.06.2013

    Beiträge: 3,893

    Großartige 2 Stunden, DJ.
    Konnte leider nicht Live dabei sein.
    Wahrscheinliche die entdeckungsreichste Sendung der letzten Zeit! Kannte nur Laurie Lewis.
    Ihr Album „Love Chooses You“ hattest Du, soweit ich weiß, mit **** bewertet.
    Mir haben die gespielten Tracks durchweg gefallen! Alle auf Anhieb mindestens **** wert.
    Alles ganz entzückende Sängerinnen, tolle bis großartige Songs und exzellente Instrumentierungen.
    Brauche daher (bis auf „Love Chooses You“) die gespielten LPs!
    Nun meine Frage: würdest Du die gespielten LPs besternen und ,falls Zeit besteht, anfügen ob es für eine TOP 50 des jeweiligen Jahres reicht (kurz dahinter), um Deine Wertschätzung verstehen zu können? (muß man natürlich differenziert sehen – ist klar – 1989 z.B. als relativ schwaches Jahr.)
    Hier mal die Liste (die Wendy Waldman Besternung hat sich ja bereits erledigt):

    Linda Hargrove – Blue Jean Country Queen 1974
    Linda Hargrove – Music Is Your Mistress 1973
    Bonnie Koloc – After All This Time 1971
    Bonnie Koloc – Hold On To Me 1972
    Judy Mayhan – Judy Mayhan 1971
    Rosalie Sorrels – Moments Of Happiness 1977
    Lacy J. Dalton – Lacy J. Dalton 1979
    Karen Brooks – Walk On 1982
    Suzy Bogguss – Somewhere Between 1989
    Suzy Bogguss – Suzy 1981
    Wendy Waldman – Gypsy Symphony 1974
    Wendy Waldman – Love Has Got Me 1973
    Laurie Lewis – Restless Rambling Heart 1986
    Laurie Lewis – Love Chooses You 1989 (****)
    Claudia Schmidt – Claudia Schmidt aka Same 1979
    Claudia Schmidt – Midwestern Heart 1981

    Größten Dank.

    Edit: hoffe die Veröffentlichungen stimmen.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 35)

Schlagwörter: , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.