10.11.2020 TELDEC Geschichten | gypsy goes jazz 108: Miles & More I

Startseite Foren Das Radio-Forum StoneFM 10.11.2020 TELDEC Geschichten | gypsy goes jazz 108: Miles & More I

Ansicht von 10 Beiträgen - 301 bis 310 (von insgesamt 310)
  • Autor
    Beiträge
  • #11266255  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 17,611

    kurganrs@gypsy-tail-wind: Flurin, ganz tolle Sendung. Danke.

    Yepp .. :good: :good: :good:

    --

    Meanwhile, back on the Block.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11266257  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 9,279

    Danke fürs Zuhören, danke Flurin und danke an den Studio-Wizard Walter in Erlangen. Allen noch einen schönen Abend und eine gute Nacht!

    #11266259  | PERMALINK

    demon

    Registriert seit: 16.01.2010

    Beiträge: 61,494

    Danke von mir auch an die Aktiven im Forum; das war wieder ein richtig schöner Abend mit euch :-)
    Gute N8 euch allen und bis übermorgen ! :bye:

    #11266261  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 17,611

    Wie immer an dieser Stelle an die DJs und die Technik für den tollen Sendeabend … eine gute Nacht euch allen

    --

    Meanwhile, back on the Block.
    #11266263  | PERMALINK

    pheebee
    den ganzen Tag unter Wasser und Spaß dabei

    Registriert seit: 20.09.2011

    Beiträge: 20,337

    Klasse Sendung wieder, Flurin.
    Die Davis/Evans Box kannte ich noch nicht, ist gleich mal geordert.
    Danke für den Abend auch noch mal an Werner und Walter im Control Tower!

    Gute Nacht allerseits

    --

    Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better. Samuel Beckett
    #11266265  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 31,497

    Scheene Sendung …. good 🛌🛌 ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11266381  | PERMALINK

    august-ramone
    Ich habe fertig!

    Registriert seit: 19.08.2005

    Beiträge: 52,766

    Ergänzung zur Teldec-Sendung gestern:
    Heute um 14:15 Uhr auf ARD Alpha eine Doku aus 2019 über Schallplattenspieler, anschließend ab 15 Uhr eine Doku zur Schallplattenproduktion.

    --

    http://www.radiostonefm.de/ Wenn es um Menschenleben geht, ist es zweitrangig, dass der Dax einbricht und das Bruttoinlandsprodukt schrumpft.
    #11266383  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 9,279

    august-ramoneErgänzung zur Teldec-Sendung gestern: Heute um 14:15 Uhr auf ARD Alpha eine Doku aus 2019 über Schallplattenspieler, anschließend ab 15 Uhr eine Doku zur Schallplattenproduktion.

    Danke für den Hinweis! :good:

    #11266401  | PERMALINK

    pheebee
    den ganzen Tag unter Wasser und Spaß dabei

    Registriert seit: 20.09.2011

    Beiträge: 20,337

    Die Doku zur Schallplattenproduktion erinnere ich. Lief im NDR unter der Rubrik „Nordgeschichten“ mit dem Aufhänger: Santiano gucken zu, wie ihr MTV Unplugged Album gepresst wird.

    --

    Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better. Samuel Beckett
    #11266451  | PERMALINK

    fevers-and-mirrors

    Registriert seit: 28.11.2004

    Beiträge: 961

     

    gypsy-tail-windPlaylist: gypsy goes jazz #108 1. Miles Davis – Générique (1957) 2. John Lewis – Three Little Feelings (1956) 3. George Russell – All About Rosie (1957) 4. Michel Legrand – Don’t Get Around Much Anymore (1958)* 5. All-Star Jam Session – Farewell Blues (1949) 6. Cannonball Adderley – Somethin’ Else (1958) 7. Miles Davis – Easy Living (1955) 8. Miles Davis/Gil Evans – Aos pés da Cruz (1962) 9. Miles Davis/Gil Evans – Wait Till You See Her (1962) 10. Gil Evans – Time of the Barracudas (1964) 11. Miles Davis/Gil Evans – Falling Water (Take 9) (1968) 12. Shirley Horn – You Won’t Forget Me (1990) 13. Miles Davis – Nuits Sur les Champs-Élysées (Take 4, Florence sur les Champs-Élysées) (1957) — *) Geplant war vom selben Album „Django“, bei dem auch Miles Davis zu hören ist – Entschuldigung nochmal für meinen Fehler! Das tolle Legrand-Arrangement von John Lewis‘ Klassiker könnt ihr hier aber gleich noch nachhören, wenn ihr mögt: <iframe src=“https://www.youtube.com/embed/GV_ANDWNbNo?feature=oembed“ width=“500″ height=“281″ frameborder=“0″ allowfullscreen=“allowfullscreen“></iframe>

    Konnte gestern leider nicht zuhören, aber Nummer 1, 7 & 13 lassen mich kurz schmunzeln. Liest sich wie eine schöne Sendung. Die Miles-Festspiele hier im Forum gehen weiter.

    --

Ansicht von 10 Beiträgen - 301 bis 310 (von insgesamt 310)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.